Wie laufen chkdsk. War Ihr PC einige Tage lang extrem langsam? Erhalten Sie jedes Mal seltsame Fehlermeldungen, wenn Sie versuchen, eine Datei auf Ihrem PC zu kopieren oder zu verschieben? Vielleicht er Festplatte Ihr PC hat ein Problem, aber das bedeutet nicht, dass Sie es ersetzen sollten.

Manchmal sind die Probleme der Festplatte Sie treten nur auf Software-Ebene auf, und Windows integriert zum Glück für uns ein Tool, mit dem Sie sie einfach lösen können. Dieses Tool heißt chkdsk (kurz für Check Disk, Disk Verification) und ermöglicht es Ihnen, alle Fehler zu reparieren, die sie normalerweise verhindern Festplatten richtig arbeiten.

Folgen Sie den Anweisungen, die ich Ihnen geben werde, und entdecken Sie sie wie man chkdsk laufen lässt. Ich versichere Ihnen, dass es viel einfacher ist, als Sie sich vorstellen. Wenn die Festplatte Ihres PCs keine Hardwareschäden aufweist, was ich aufrichtig hoffe, können Sie die Probleme identifizieren, die sie betreffen, und sie beheben, ohne einen Cent auszugeben. Die Anweisungen gelten für alle Windows-Versionen der alten XP bis Windows-10, mit ein paar kleinen Unterschieden, die wir in Kürze diskutieren werden.

So führen Sie chkdsk Schritt für Schritt aus

Bevor im Detail zu sehen wie man chkdsk laufen lässtIch möchte über eine Funktion sprechen, mit der Sie die Festplatte direkt vom Explorer aus steuern können, ohne sich in die Befehlszeile zu "wagen".

So beheben Sie Festplattenfehler in Windows 7

Wenn Sie verwenden Windows-7 Wenn Sie den Festplattenstatus überprüfen möchten, ohne die Eingabeaufforderung zu verwenden, müssen Sie nur auf die Startschaltfläche (das Windows-Flag in der unteren linken Ecke des Bildschirms) klicken und das Element auswählen ordenador / Dieser PC aus dem angezeigten Menü.

Klicken Sie im folgenden Fenster mit der rechten Maustaste auf das Symbol Lokale Festplatte C: (oder die Einheit, die Sie steuern möchten) und wählen Sie das Element aus Ortschaften Menü, das angezeigt wird. Also geh zur Karte InstrumentariumKlicken Sie auf die Schaltfläche Führen Sie ScanDisk aus und setzen Sie das Häkchen neben die Elemente Behebt automatisch Dateisystemfehler y Suchen Sie nach schlechten Sektoren und versuchen Sie die Wiederherstellung.

Auf diese Weise repariert Windows nach Möglichkeit alle auf der Festplatte gefundenen Fehler.

Klicken Sie zum Abschluss auf die Schaltfläche Einleitung  und warten Sie geduldig, bis die Disc-Prüfung abgeschlossen ist. Wenn Sie das Laufwerk ausgewählt haben, auf dem Windows installiert ist, werden Sie darüber informiert, dass die Festplatte verwendet wird und daher nicht sofort gescannt werden kann. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Planen Sie die Festplattenprüfung und starten Sie den PC neu, um die Festplatte zu überprüfen, bevor Windows gestartet wird. Der Vorgang kann mehrere Stunden dauern.

Windows 10 / 8.x.

Windows-10 y Windows-8.x enthält eine verbesserte Version von Check Disk, die ständig den Status des Systemlaufwerks überprüft. Dies bedeutet, dass eine manuelle Überprüfung der Festplatte nicht erforderlich sein sollte. Da jedoch jetzt nie zu viel Vorsicht geboten ist, werde ich erläutern, wie ein "On-Demand" -Scan der Festplatte eingeleitet wird.

Starten Sie, um auf die Festplattensteuerung von Windows 1o oder Windows 8.x zuzugreifen Datei-Explorer Klicken Sie auf das gelbe Ordnersymbol in der Taskleiste und wählen Sie das Element aus Dieser PC von der linken Seitenleiste.

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, um es zu untersuchen (z. Lokale Festplatte C: ), wählen Sie Instrumentarium Klicken Sie im folgenden Fenster auf die Schaltfläche Überprüfen Sie und dann in Einheiten analysieren.

So führen Sie chkdsk an der Eingabeaufforderung aus

Erfahrene Benutzer können Führen Sie chkdsk aus direkt von Eingabeaufforderung und passen Sie die Ausführung der Festplattenüberprüfung über bestimmte Variablen an. Dies sind einige von ihnen mit ihren Funktionen.

  • / F Korrigieren Sie Festplattenfehler.
  • / V In Laufwerken in FAT / FAT32 werden der Name und der vollständige Pfad aller Dateien auf der Festplatte angezeigt.
  • / R Suchen Sie die Sektoren der beschädigten Festplatte und versuchen Sie, die darin enthaltenen Informationen wiederherzustellen (impliziert die Verwendung der Variablen / F ).
  • / L: xxx Korrigieren Sie die Größe der Protokolldatei (in KB). Nur für Bände NTFS.
  • / X. erzwingt die Demontage von Volumina (beinhaltet die Verwendung der Variablen / F ).
  • / Ich Überprüfen Sie die s weniger detailliert. Nur für NTFS-Volumes.
  • / C. Überspringen Sie die Überprüfung der Zyklus in der Ordnerstruktur. Nur für NTFS-Volumes.
  • / B. Löscht die Liste der fehlerhaften Cluster (impliziert die Verwendung der Variablen / R ) Nur für NTFS-Volumes.
  • / scan behebt alle Fehler, die behoben werden können, ohne den PC neu zu starten (erfordert Windows 8 oder höher)
  • / Spotfix Behebt Festplattenfehler beim nächsten Neustart des PCs (erfordert Windows 8 oder höher und ist viel schneller als die Korrektur mit den Standardparametern / F und / R.).

Um eine vollständige Festplattenprüfung an einer Eingabeaufforderung auszuführen, müssen Sie den Befehl ausgeben CHKDSK C: / F / R. oder der Befehl CHKDSK C: / Spotfix (Nur Windows 8 und neuere Versionen) und drücken Sie die Taste Enter / Enter. Auch in diesem Fall muss die Ausführung der Steuerung beim Neustart des PCs durch Eingabe des Buchstabens bestätigt werden S und drücken Sie die Enter / Enter-Taste auf der Tastatur.

In Windows 7 und höheren Versionen müssen Sie die Anforderung mit Administratorrechten starten, indem Sie nach dem Begriff suchen cmd Klicken Sie auf Start, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Eingabeaufforderungssymbol klicken, das in den Suchergebnissen angezeigt wird, und das Element auswählen Als Administrator ausführen aus dem angezeigten Menü.

beachten Sie: In einigen Fällen ist nach dem Ausführen von chkdsk die Kapazität der Festplatte begrenzt (in dem Sinne, dass weniger Speicherplatz für die Datenspeicherung "gesehen" wird). Dies geschieht, wenn fehlerhafte Sektoren erkannt wurden und Windows diese nicht reparieren konnte. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass die Festplatte Hardwareprobleme aufweist und geändert werden muss.