Wie Aktualisierung Google Play

Testen der Handy Haben Sie von einem Freund bemerkt, dass sich die auf letzterem installierte Version des Play Store geringfügig von der auf Ihrem Telefon unterscheidet? Offensichtlich hat das Mobiltelefon Ihres Freundes automatisch die neueste Version von heruntergeladen Google Spielen (die das mögen Anwendungen "Normal" wird von Zeit zu Zeit mit neuen Funktionen und neuen ästhetischen Details aktualisiert, während dies bei Ihnen nicht der Fall ist.

Um Zweifel auszuräumen, können Sie die Einstellungen Ihres Telefons aufrufen und die Suche nach Updates für den Play Store erzwingen. Ich versichere Ihnen, dass dies ein sehr einfaches Verfahren ist, das kein Risiko für die Stabilität des Systems oder den Betrieb der Anwendungen birgt. Probieren Sie uns jetzt aus! Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

Wie sagt man? Du hast es schon versucht Update Play Store Aber einige seltsame Fehlermeldungen hindern Sie daran, den Vorgang abzuschließen? Keine Sorge, während des Tutorials werden wir auch sehen, wie man mit solchen Situationen umgeht. Aber jetzt gehen wir in die richtige Reihenfolge und sehen, wie die neueste Version von installiert wird Google Play Nach dem Standardverfahren von lagern Android.

So installieren Sie Updates für den Google Play Store

Um zu überprüfen, ob die Version von Google Play Auf Ihrem Mobiltelefon installiert ist die neueste Version. Öffnen Sie den Play Store mithilfe des Symbols auf dem Startbildschirm des Telefons oder in der Liste der auf dem Gerät installierten Anwendungen und drücken Sie die ato-Taste oben links. Wählen Sie an dieser Stelle den Artikel aus Konfigurationen Scrollen Sie in der Seitenleiste auf dem sich öffnenden Bildschirm nach oben und unten und drücken Sie Build-Version um nach neuen Versionen der Anwendung zu suchen.

Wenn Sie die Meldung sehen, wird angezeigt Google Play Store es ist aktualisiert Dies bedeutet, dass Sie bereits über die neueste Version der Software verfügen. Alternativ werden Sie gewarnt, dass das System ein Update gefunden hat und Maßnahmen ergreift Update Play Store.

Seien Sie jedoch vorsichtig, der Google Play-Aktualisierungsvorgang erfolgt nicht sofort: Da die Meldung zur Verfügbarkeit einer neuen Version angezeigt wird, kann es einige Minuten dauern, bis die Anwendung tatsächlich auf dem Gerät installiert ist. In jedem Fall müssen Sie keinen Finger rühren, alles geschieht im Hintergrund.

Warten Sie also ein paar Minuten, starten Sie Ihr Telefon neu und Sie sollten die aktuellste Version des Play Store bereit haben. Um zu überprüfen, ob sich alles richtig dreht, wiederholen Sie den obigen Vorgang, indem Sie auf das Element drücken Build-Version aus dem Play Store.

Was tun bei Problemen?

In dem unglücklichen Fall, dass Sie nicht Update Play Store Befolgen Sie die Anweisungen, die ich Ihnen gerade gegeben habe, und versuchen Sie, "Ihre Hand zu erzwingen", indem Sie den Anwendungscache und im Extremfall sogar die zuletzt installierten Updates leeren. Wie machst du das? So einfach ist das.

Löschen Sie den Cache und die Daten aus den Google-Diensten

Gehen Sie zuerst zum Menü mit dem Konfigurationen Android, dann wählen Sie den Artikel Anwendungdrücken Sie die Karte alle und lokalisieren Google Play Store in der Liste der auf dem Gerät installierten Software. Drücken Sie nun die Taste Termina um das Schließen des Play Store zu erzwingen und Cache und Daten löschen der Anwendung durch Drücken der entsprechenden Tasten.

Wenn Sie Android 6.0 oder höher verwenden, unterscheiden sich die Schritte geringfügig. Nachdem Sie zum Menü gegangen sind Einstellungen> Anwendungen, müssen Sie die auswählen Google Play Store und Sie müssen die Taste drücken Termina um den Dienst zu beenden. Danach musst du hoch gehen Speicher und drücken Sie die Tasten zu Daten löschen es Cache-Speicher.

Wiederholen Sie an dieser Stelle das gleiche Verfahren bis Google Play-Dienste Starten Sie das Google Play Store-Update erneut, wie im vorherigen Kapitel des Lernprogramms dargestellt.

Wenn Google Play gestartet wird, müssen Sie unabhängig von der auf Ihrem Gerät installierten Android-Version die Nutzungsbedingungen der Anwendung erneut akzeptieren und sich möglicherweise erneut mit Ihrem Google-Konto anmelden.

Updates deinstallieren

Wenn Sie die Probleme im Zusammenhang mit Google Play immer noch nicht lösen konnten, entfernen Sie die Updates aus dem Store auf Ihrem Gerät. Gehen Sie dazu zum Menü Einstellungen> Anwendungen Android, wählen Sie das Symbol Google Play Store und drücken Sie zuerst die Taste Updates deinstallieren und dann in OK für Stellen Sie den Play Store wieder her auf die "Werks" -Version.

Wenn Sie Android 6.0 oder höher verwenden, verwenden Sie die Updates deinstallieren Sie müssen die Taste drücken (...) befinden Sie sich oben rechts und wählen Sie das entsprechende Element aus dem angezeigten Menü aus.

Versuchen Sie nach Abschluss der Deinstallation, den Vorgang zum Aktualisieren des Play Store zu wiederholen. Das Anwendungsupdate sollte ordnungsgemäß funktionieren.

Andere mögliche Lösungen für das Problem

Wenn sich das Entfernen der Updates nicht ausgezahlt hat, versuchen Sie die folgenden Tipps, um die Funktion des Google Play Store zu deaktivieren.

  • Leeren Sie den Anwendungscache Download Wie oben für die Apps Google Play Store und Google Play Services erläutert.
  • Entfernen Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Mobiltelefon und fügen Sie es erneut hinzu. Sie können beides über das Menü tun Einstellungen> Konten von Android.
  • Starten Sie Ihr Mobiltelefon neu. Es ist eine drastische Operation, bei der möglicherweise mehrere Daten gelöscht werden, aber manchmal funktioniert nur diese. Weitere Informationen finden Sie in meinem Tutorial unter wie man Android zurücksetzt.

So installieren Sie den Play Store auf Geräten, auf denen er nicht vorhanden ist

Haben Sie ein Android-Handy oder -Tablet, auf dem Sie nicht können? Google herunterladen Abspielen? Dies ist ein anderes Problem. Viele Android-GeräteInsbesondere solche, die durch Import aus China erworben wurden, enthalten Google-Dienste aus Lizenzgründen nicht. Das Problem ist jedoch leicht zu lösen.

Wenn Sie bereit sind, ein wenig zu "spielen" und alle Google-Dienste auf einem Gerät installieren möchten, das sie nicht als "Standard" enthält, können Sie dies tun, indem Sie den Anweisungen in meinem Tutorial zu folgen Wie installiere ich Google Play?. Es ist ein ziemlich langer Vorgang, ich werde es Ihnen gleich sagen, aber am Ende ist es nicht so schwer abzuschließen.