So schalten Sie die Anwendung in den Ruhezustand Android. Wenn Sie viele haben Anwendungen Die Autonomie Ihres Telefons kann schlecht sein, wenn sie so programmiert ist, dass sie kontinuierlich geöffnet wird oder wenn Benachrichtigungen kontinuierlich an den Benutzer gesendet werden, z. B. Instant Messaging. In diesem Sinne können Sie versuchen, das Problem zu lösen, indem Sie die Anwendungen, die den Prozessor stärker belasten und vorübergehend verbrauchen, vorübergehend aussetzen Batterie Telefon (oder Tablet), auch wenn sie nicht laufen Nahaufnahme.

Wenn Sie dies nicht wussten, wird dieser Vorgang als Ruhezustand bezeichnet, und seine Implementierung kann die Autonomie des Geräts erheblich erhöhen.

In den folgenden Zeilen werden wir tatsächlich entdecken wie man Apps auf Android in den Ruhezustand versetzt Rückgriff auf die Verwendung einer Reihe nützlicher Ressourcen, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden.

So schalten Sie die Android-Anwendung Schritt für Schritt in den Ruhezustand

Grundlegende Informationen

Bevor ich auf das Thema eingehe, werde ich es erklären wie man Apps auf Android in den Ruhezustand versetztEs ist meine Pflicht, einige Klarstellungen zu der fraglichen Praxis vorzunehmen. Zunächst möchte ich genau erklären, was damit gemeint ist Hibernación en Android-Geräte.

Im Gegensatz zu PCs besteht das Konzept des Ruhezustands bei Geräten, die auf der mobilen Plattform des grünen Roboters basieren, darin, den Start der Anwendung vollständig zu blockieren und zu verhindern, dass sie im Hintergrund aktiv bleiben, wodurch der Akku verbraucht wird. Füllen der RAM und manchmal sogar Daten von herunterladen Internet.

Um dies zu erreichen, können Sie nutzen Ad-hoc-Funktionen von einigen Herstellern in ihren Terminals zur Verfügung gestellt werden oder auf die Verwendung von zurückgreifen Anwendungen von Drittanbietern speziell für diesen Zweck entwickelt, von denen einige eine noch tiefere Kontrolle des Geräts ermöglichen, insbesondere wenn es in einem Gerät verwendet wird Handy In dieser Übung konzentrierte sich eine Übung, über die ich in meinem Tutorial ausführlich gesprochen habe, darauf, wie man auf Android rootet.

In allen Fällen sollten die Anwendungen, die in den Ruhezustand versetzt werden sollen, sofort entfallen. Zum Beispiel, wenn Sie häufig die verwenden WhatsApp-Anwendung Für wichtige Kommunikationen mit Freunden und Familie sollten Sie den Ruhezustand nicht aktivieren. Wenn Sie jedoch Snapchat und Telegramm auf Ihrem Telefon installiert haben, es aber nur selten oder auf andere Weise für nicht dringende Kommunikationen verwenden, können Sie den Ruhezustand sicher fortsetzen.

Beachten Sie jedoch, dass Sie die Anwendungen nicht empfangen können, wenn Sie sie in den Ruhezustand versetzen Benachrichtigungen noch zeigen die zuvor von letzteren gezeigten.

Eine andere Sache, die ich Sie einladen möchte, ist die Tatsache, dass eine falsche Verwendung der Ruhezustandsfunktion in Android, die auf die Verwendung von Anwendungen von Drittanbietern und nicht auf die bereits im Gerät enthaltenen Funktionen zurückgreift, dazu führen kann Fehlfunktion des Systems und möglicherweise auch an die DatenverlustDaher übernehme ich keine Verantwortung für Schäden, die an Ihrem Mobiltelefon oder seinen Dateien verursacht wurden, wenn Sie versuchen, die in diesem Lernprogramm genannten Ressourcen zu verwenden.

Die alternative Lösung für den Winterschlaf könnte einfach die von sein schließen  die verschiedenen Anwendungen, gemäß den Anweisungen, die ich Ihnen in meinem Leitfaden zu diesem Thema gegeben habe.

Es muss jedoch gesagt werden, dass einige Anwendungen speziell dafür ausgelegt sind, auch nach dieser Operation offen zu bleiben.

Im Ruhezustand und beim erzwungenen Schließen der Anwendung gibt es auch andere Methoden, die nützlich sein können Batterieverbrauch begrenzen auf Android und optimiert das Energiemanagement.

Wie man die Android App in den Ruhezustand versetzt

Nachdem wir die oben genannten Klarstellungen vorgenommen haben, kommen wir zum Kern der Sache und erfahren im Detail, wie Apps auf Android in den Ruhezustand versetzt werden.

Android Standardfunktionen

Um Anwendungen auf Android in den Ruhezustand zu versetzen, ist es zunächst möglich, diese Vorteile zu nutzen vordefinierte Funktionen dass einige Hersteller, wie Samsung y Xiaomihaben sich für die Integration in ihre Geräte entschieden, unter den Konfigurationen, die der Energieeinsparung gewidmet sind, ohne dass neue Anwendungen auf das Gerät heruntergeladen und installiert werden müssen.

Wenn das von Ihnen verwendete Mobiltelefon oder Tablet diese "Standard" -Funktion unterstützt, müssen Sie lediglich das Gerät in die Hand nehmen, es entsperren und zum Android-Bildschirm wechseln, auf dem die Symbole gruppiert sind. aller Anwendungen.

Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen (derjenige, der hat Zahnrad ) und wählen Sie im nächsten Bildschirm das betreffende Element aus Wartung Gerät oder zu Batterie verwalten.

Wählen Sie dann die Option zu Schlafmodus aktivieren Für die Apps einfrieren und fertig.

Leider kann ich mit meinen Angaben nicht genauer sein, da ich die genaue Marke und das Modell Ihres Mobiltelefons und die darauf installierte Android-Version nicht kenne.

Greenify

Die erste Lösung für den Ruhezustand von Android-Anwendungen, die ich Ihnen empfehlen möchte, ist Greenify - ist eine kostenlose Anwendung, mit der Sie auswählen können, welche Anwendungen überwacht werden sollen, und die automatisch verhindert, dass sie ausgeführt werden, wenn der Bildschirm des Mobiltelefons ausgeschaltet ist.

Um das Beste daraus zu machen, benötigen Sie ein Terminal, das über root entsperrt ist. Es funktioniert jedoch auch auf unveränderten Systemen, sofern Sie Android 4.1 oder höher verwenden. Beachten Sie, dass die Anwendung auch in einer kostenpflichtigen Version verfügbar ist, die einige zusätzliche Funktionen bietet, z. B. Systemanwendungen im Ruhezustand.

Um die Basisversion von Greenify herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zum entsprechenden Abschnitt von her Google Play und drücken Sie die Taste installieren.

Starten Sie die App, indem Sie auf die Schaltfläche tippen zu öffnen erschien auf dem Bildschirm oder durch Auswahl Ihrer Symbol.

Nachdem Sie den Hauptbildschirm von Greenify angezeigt haben, tippen Sie auf das Element siguienteUnten rechts wird angezeigt, ob Ihr Gerät gerootet ist oder nicht und das Objekt noch berührt siguiente.

Drücken Sie dann die Taste Erteilen Sie die Erlaubnis, um der Anwendung die erforderlichen Berechtigungen zum Aktivieren zu erteilen intelligenter Ruhezustand (Damit können Sie verhindern, dass Vordergrund- und Hintergrund-Apps während der Wiedergabe in den Ruhezustand versetzt werden música oder ein kritischer Prozess wird ausgeführt) und tippen Sie schließlich auf fertig.

Drücken Sie nun die Taste mit t drei Punkte vertikal Wählen Sie oben rechts das Element aus Einstellungen aus dem Menü, das den Ruhezustand öffnet und aktiviert, den Sie unter den verfügbaren bevorzugen.

Persönlich schlage ich vor, dass Sie das Kontrollkästchen neben dem Artikel aktivieren Automatischer Ruhezustand, um sicherzustellen, dass die Anwendung nach einigen Minuten des Gerätebildschirms von selbst startet schaltet sich aus.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie auswählen, welche Apps Sie in den Ruhezustand versetzen möchten: Tippen Sie dazu auf die Schaltfläche (+) Wählen Sie unten rechts im Greenify-Hauptbildschirm aus der angezeigten Liste die Anwendungen aus, die Sie interessieren (oben finden Sie alle laufenden und im Hintergrund, unten diese was das Gerät verlangsamen könnte) und dann drücken grüner Knopf mit Häkchen Das, was Sie sehen, wird am unteren Bildschirmrand angezeigt.

Wenn Sie keinen Modus für den automatischen Ruhezustand ausgewählt haben, können Sie Greenify "auf Befehl" aktivieren: Um erfolgreich zu sein, drücken Sie die Taste zzz finden Sie unten rechts im Hauptbildschirm der Anwendung.

Alternativ zu der gerade beschriebenen Vorgehensweise können Sie auf dem Startbildschirm einen speziellen Link erstellen, um ihn bei Bedarf durch Drücken der Taste mit auszuwählen drei Punkte vertikal Befinden Sie sich oben rechts im Hauptbildschirm der Anwendung und wählen Sie das Element aus Erstellen Sie eine Verknüpfung zum Ruhezustand aus dem angezeigten Menü.

Ruhezustand-Manager

Eine weitere Ressource, mit der Sie Ihre Apps in den Ruhezustand versetzen können, ist Ruhezustand-Manager : ist eine kostenlose Anwendung, die den Zweck dieses Tutorials erfüllt, einfach zu konfigurieren und zu verwenden ist und über eine einfache und äußerst intuitive Benutzeroberfläche verfügt.

Beachten Sie, dass Sie damit auch in die CPU- und Android-Einstellungen eingreifen können. Darüber hinaus bietet es In-App-Käufe (zum Preis von 1,80 Euro) für diejenigen an, die das Gerät gerootet haben, um die Prozesse im Ruhezustand noch gründlicher zu verwalten.

Sie fragen mich, wie Sie ihnen dienen können. Ich werde es dir sofort sagen. Laden Sie es zunächst herunter und installieren Sie es, indem Sie eine Verbindung zum entsprechenden Abschnitt von herstellen Google Play und die Taste berühren installieren.

Starten Sie dann die App durch Drücken der Taste zu öffnen das erschien auf dem Bildschirm oder durch Auswahl seines Symbols.

Suchen Sie zu diesem Zeitpunkt den Abschnitt Anwendung für den Ruhezustand am unteren Bildschirmrand sichtbar und klicken Sie auf O N Klicken Sie auf den Schalter unter dem Namen der Anwendung, die Sie in den Ruhezustand versetzen möchten.

Drücken Sie die Taste, um die verschiedenen Anwendungen in der Liste anzuzeigen Pfeile nach rechts oder links das finden Sie unten. Drücken Sie den Knopf AUS befindet sich unten rechts.

Von nun an wird Hibernation Manager jedes Mal, wenn der Gerätebildschirm ausgeschaltet wird, Maßnahmen ergreifen, indem zuvor ausgewählte Anwendungen automatisch in den Ruhezustand versetzt werden.

Winterschläfer

Wenn Sie keine der bereits erwähnten Apps in besonderer Weise überzeugt hat, können Sie vertrauen Winterschläfer : Es ist eine weitere sehr einfach zu verwendende Anwendung. Sie ist kostenlos, aber bei In-App-Käufen (zum Preis von 1,59 Euro) können zusätzliche Funktionen freigeschaltet werden, z. B. die Möglichkeit, auch in Systemanwendungen einzugreifen. Sie brauchen kein Root, um zu arbeiten.

Um die Anwendung auf Ihr Gerät herunterzuladen, besuchen Sie den entsprechenden Bereich des Play Store und drücken Sie die Taste installieren. Beginnen Sie dann mit dem Tippen auf die Schaltfläche zu öffnen auf dem Bildschirm oder durch Auswahl des Symbols.

Stellen Sie nun sicher, dass der Schalter eingeschaltet ist Benutzeranwendungen ist eingestellt auf ON (andernfalls geben Sie), dann drücken Sie die Taste zzz Geben Sie der App auf der rechten Seite die erforderlichen Berechtigungen zum Arbeiten, und sie wird endlich Maßnahmen ergreifen.

Wenn Sie möchten, können Sie auch die automatische Ruhezustandsfunktion aktivieren, mit der Sie Anwendungen automatisch ausschalten können, wenn der Gerätebildschirm ausgeschaltet wird.

Um es zu aktivieren, berühren Sie die Taste mit der Taste. drei Punkte vertikal Wählen Sie oben rechts im Hibernator-Hauptbildschirm die Option aus Einstellungen aus dem angezeigten Menü und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Wortlaut Automatischer Ruhezustand.

Wenn Sie bestimmte Apps vom Ruhezustand ausschließen möchten, tippen Sie auf die Schaltfläche (+) was findest du in der box Ausnahmeliste Wählen Sie im Hauptbildschirm des Ruhezustands diejenigen aus, die Sie interessieren, und tippen Sie auf das Element nehmen.

Wählen Sie stattdessen die Registerkarte aus, um eine benutzerdefinierte Liste der Apps für den Ruhezustand zu erstellen, mit Ausnahme aller anderen Benutzerdefinierte Liste (die Sie immer auf dem Hibernator-Hauptbildschirm finden), drücken Sie die Taste (+) im relativen Feld vorhanden und wählen Sie sie aus der angezeigten Liste aus. Bestätigen Sie dann die Auswahl, indem Sie auf klicken nehmen.