So zeigen Sie die Ordnergröße an. Sie planen a sauber fegen Festplatte von Ihrem PC und suchen Sie zu diesem Zweck nach den Ordnern, die den meisten Speicherplatz auf Ihrem PC beanspruchen?

Dann haben Sie es wohl schon bemerkt: Wenn Sie die Ansicht "Details" im Windows-Datei-Explorer aktivieren und die Spalte "Größe" des Programms aktivieren, ist diese leer. Dies liegt daran, dass Windows zum Berechnen der Größe aller in einem Pfad angezeigten Ordner zu viele Ressourcen verbraucht und daher nur die Größe einzelner Dateien anzeigt.

Um das Problem zu beheben, können Sie entweder die Ordner einzeln auswählen oder alternativ Anwendungen von Drittanbietern kontaktieren, um den Inhalt der Disc schnell zu analysieren und herauszufinden, welche Ordner den meisten Speicherplatz beanspruchen.

Doch in MacDie Geschichte ist anders: Finder, der Standard-Dateimanager für macOS, bietet eine Funktion, mit der Sie die Größe aller Ordner ermitteln können, ohne sie einzeln auswählen zu müssen. Sie müssen es jedoch "manuell" aktivieren, da es standardmäßig deaktiviert ist.

So zeigen Sie die Ordnergröße in Windows an

Wenn Sie einen PC mit Windows und will Siehe die Größe der Ordner Auf der Festplatte können Sie sich mit den Optionen "zufrieden geben", die auf der Festplatte verfügbar sind Datei-Explorer, der Standard-Dateimanager des OS Microsoft, oder Sie wenden sich an Problemumgehungen - Sie haben die Wahl.

Datei-Explorer

Wie oben erwähnt, wird durch Aktivieren der Ansicht "Details" die Datei-Explorer In Windows können Sie nicht die Größe aller Ordner in einem Pfad anzeigen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie die Ordner nicht einzeln auswählen und ihre genaue Größe kennen können.

Tatsächlich gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über das Ordnersymbol - Platzieren Sie den Mauszeiger einige Sekunden lang auf dem Ordner, dessen Größe Sie herausfinden möchten: Es sollte ein Feld mit den Namen einiger enthaltener Dateien und deren Gesamtgröße (daher die Gesamtgröße des Ordners) angezeigt werden.
  • Beim Zugriff auf die Ordnereigenschaften - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, dessen Größe Sie herausfinden möchten, und klicken Sie auf das Element Eigentum Inhalt im Kontextmenü und wählen Sie die Registerkarte General aus dem sich öffnenden Fenster. Die allgemeine Größe des angegebenen Ordners finden Sie neben dem Element Abmessungen auf der Festplatte. Es gibt auch einen anderen Wert, den neben dem Eintrag angegebenen Größe, die niedriger sein könnte. Der Unterschied zwischen den beiden besteht darin, dass "Größe" die tatsächliche Größe der Dateien im Ordner angibt, während "Größe auf der Festplatte" den Speicherplatz angibt, der von den Gruppen belegt wird, die zum Speichern der Dateien in den Ordnern benötigt werden (die Gruppen sind ein Mindestspeicherplatz dass das System verwenden muss, um den Speicher jeder Datei zu verwalten). Wenn Sie eine mechanische Festplatte verwenden und der ausgewählte Ordner viele Dateien enthält, müssen Sie möglicherweise einige Sekunden warten, bis die endgültige Schätzung der Größe der darin enthaltenen Dateien angezeigt wird. Mit der gerade dargestellten Technik können Sie auch mehrere Ordner gleichzeitig auswählen und deren Gesamtgröße ermitteln.

Wenn beim Bewegen des Mauszeigers über einen Ordner kein Feld angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche Aufzeichnungen Wählen Sie im Datei-Explorer (oben links) das Element aus opciones aus dem angezeigten Menü.

Wählen Sie im folgenden Fenster die Registerkarte aus besuchen, setzen Sie das Häkchen neben die Elemente Schnelle Übersicht über Ordner- und Desktopobjekte anzeigen y Informationen zur Dateigröße in Ordnervorschlägen anzeigen und klicken Sie auf die Schaltfläche gut um die Änderungen zu übernehmen.

Versuchen Sie zu diesem Zeitpunkt erneut, den Mauszeiger über ein Ordnersymbol zu bewegen, und Sie sollten das Feld mit der genauen Größe des Ordners sehen können.

Windows 10-Speicherverwaltung

zu Windows-10 Mit der Funktion können Sie herausfinden, welche Ordner auf Ihrem PC den meisten Speicherplatz beanspruchen abgelegt im Menü verfügbar Einstellungen del sistema operativo.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Home (das Flaggensymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms), rufen Sie das Menü auf Einstellungen Klicken Sie auf das Einstellungssymbol auf der linken Seite des sich öffnenden Menüs und gehen Sie im nächsten Fenster zuerst zu System und dann in Archivierung.

Klicken Sie auf das Symbol Dieser PC und warten Sie auf einen Festplatten-Scan. Am Ende des Vorgangs wird eine Liste der Inhalte angezeigt, die den meisten Speicherplatz auf dem Laufwerk beanspruchen: Systemdateien und reservierter Speicherplatz, Apps und Spiele und so weiter

Klicken Sie auf das Element, um auf die Liste mit Dateiordnern zuzugreifen, die mehr Speicherplatz beanspruchen mehr : Ihnen wird die vollständige Liste von angeboten Routen "Heaviest" derzeit auf dem PC.

Wenn der Windows-Datei-Explorer zu eingeschränkt erscheint und Sie auf einfache Weise wissen möchten, welche Ordner auf Ihrem PC am meisten Speicherplatz beanspruchen, versuchen Sie es mit den folgenden Anwendungen von Drittanbietern.

WinDirStat

Wenn Sie die Liste der Ordner anzeigen möchten, die mehr Speicherplatz auf Ihrem PC belegen, versuchen Sie es mit WinDirStat: Es ist ein kostenloses Open-Source-Programm, das die Festplatte des PCs (oder eines externen Laufwerks) analysiert und die Liste der Ordner anzeigt, die "wiegen" "mehr.

Es wurde seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert, funktioniert aber auch einwandfrei Windows-10. Wenn Sie es ausprobieren möchten, stellen Sie bitte eine Verbindung zu der offiziellen Website her und klicken Sie zuerst auf den Artikel FossHub und im Link Laden Sie das WinDirStat Windows Installer herunter vorhanden auf der Seite, die sich öffnet.

Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads das WinDirStat-Installationspaket ( windirstat_xx_setup.exe ) und im folgenden Fenster auf die Schaltfläche klicken ja.

Setzen Sie dann das Häkchen neben den Artikel Ich akzeptiere die Bedingungen der Lizenzvereinbarung, um die Nutzungsbedingungen des Programms zu akzeptieren und die Konfiguration abzuschließen, indem Sie zuerst auf drücken siguiente zweimal hintereinander und installieren, siguiente y schließen.

Um herauszufinden, welche Ordner den meisten Speicherplatz auf Ihrem PC beanspruchen, wählen Sie aus, ob Sie überprüfen möchten alle lokalen Einheiten o einzelne Einheiten (Wählen Sie dann die Festplatte aus scannen), klicken Sie auf die Schaltfläche akzeptieren und warten Sie, bis WinDirStat den Inhalt des Laufwerks überprüft hat.

Wenn der Scan abgeschlossen ist (der Vorgang kann einige Minuten dauern und Sie werden durch das Verschwinden des grünen Balkens unten benachrichtigt), a geteilter Bildschirm in drei Teilen: oben links Liste mit Ordnern, die mehr Speicherplatz beanspruchen (von "am schwersten" bis "am leichtesten"), unten a Grafik Hier wird der Prozentsatz des von jedem Dateityp belegten Speicherplatzes (z. B. Systemdateien, Anwendungen usw.) und oben rechts a angezeigt Farbkarte und die Arten von Dateien, die sie darstellen.

Doppelter Kommandant

Wenn WinDirStat für Ihre Anforderungen zu präzise erscheint, können Sie Double Commander ausprobieren - eine kostenlose Open-Source-Dateimanager-Alternative zum Windows-Datei-Explorer, mit der Sie mit einem Klick die Größe aller in einem Pfad enthaltenen Ordner ermitteln können.

Es ist auch in einer tragbaren Version erhältlich, was bedeutet, dass es ohne langwierige Installationsvorgänge verwendet werden kann.

Um die tragbare Version von Double Commander herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur SourceForge-Seite her, auf der sich das Programm befindet, und klicken Sie auf einen der beiden Links neben dem Element Tragbare Pakete : doublecmd-xxi386-win32.Reißverschluss wenn Sie ein 32-Bit-System verwenden oder doublecmd-xx.x86_64-win64.zip wenn Sie ein System verwenden 64 Bits.

Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die zip-Datei Extrahieren Sie den Inhalt mit Double Commander in einen Ordner Ihrer Wahl und starten Sie die ausführbare Datei doublecmd.exe.

Gehen Sie im folgenden Fenster zu dem Pfad mit den Ordnern, die Sie durchsuchen möchten, und wählen Sie das Element aus Besetzten Raum anzeigen Menü Befehle (oben links) und Sie sehen die Größe jedes Ordners neben seinem Namen.

beachten Sie: Wenn Sie eine Hand benötigen, um Speicherplatz freizugeben, lesen Sie mein Tutorial zu diesem Thema.

Ordnergröße unter macOS anzeigen

Wenn Sie eine haben MacWenn Sie die Größe der Ordner direkt im Finder sehen können, enthält der Dateimanager "Standard" in macOS.

Wenn Sie andererseits einen vollständigen Überblick über die Ordner auf Ihrem PC wünschen und diejenigen entdecken möchten, die den meisten Speicherplatz beanspruchen, sollten Sie sich an Lösungen von Drittanbietern wenden: Hier wird alles ausführlich erläutert.

Finder

Wenn Sie die Größe der Ordner in der sehen möchten Finder Für macOS stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung: Alle sind hier mit entsprechenden Anweisungen zum weiteren Vorgehen aufgeführt.

  • Aktivieren Sie die Anzeige der Ordnergrößen in der Listenansicht - Wenn Sie die Größe der Ordner neben ihnen sehen möchten, wenn Sie die "Listen" -Ansicht im Finder aktivieren, wählen Sie zuerst die Option Als Liste Menü Aussicht befindet sich oben. Dann gehen Sie zum Menü Ansicht> Ansichtsoptionen anzeigen und setzen Sie das Häkchen neben die Option Berechnen Sie alle Dimensionen in dem sich öffnenden Fenster vorhanden. Beachten Sie, dass diese Option die Gesamtleistung des Systems "beeinflussen" kann. Verwenden Sie sie daher nur im Falle eines tatsächlichen Bedarfs und deaktivieren Sie sie nach der Verwendung, wenn Sie können.
  • Verwenden der Schnellansicht - Wenn Sie auf ein Ordnersymbol klicken und die Schnellansicht aufrufen, die in macOS enthaltene Dateivorschau-Funktion, wird ein Feld mit der Gesamtgröße des Ordners angezeigt. Um Quick Look aufzurufen, können Sie die verwenden Leer Tastaturdas tiefes Klicken (wenn Sie einen Mac mit einem Force Touch-kompatiblen Touchpad haben) oder Mit drei Fingern tippen auf dem Touchpad (wenn Sie einen Mac mit einem herkömmlichen Touchpad haben).
  • Ordnereigenschaften anzeigen - Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Ordnersymbol klicken und das Element auswählen Holen Sie sich Informationen Über das angezeigte Menü wird ein Fenster mit allen technischen Details des ausgewählten Ordners geöffnet, einschließlich Ihres Ordners Größe. Alternativ zum Klicken mit der rechten Maustaste können Sie auch auf den Ordner Ihres Interesses klicken und dann die Tastenkombination drücken cmd + i auf der Tastatur

Software zum Auffinden größerer Ordner

Wenn Sie wissen wollen, was die Ordner, die mehr Speicherplatz auf Ihrem Mac beanspruchenIch empfehle Ihnen, DaisyDisk auszuprobieren: eine Anwendung, mit der Sie mithilfe bestimmter Grafiken den Status der Festplatte analysieren und herausfinden können, in welchen Ordnern sich die "schwersten" Dateien befinden.

Sie können kostenlos herunterladen und verwenden. Um jedoch die Funktionalität nutzen zu können, mit der Sie Dateien (und Ordner) löschen können, ohne den Finder zu durchlaufen, müssen Sie die Vollversion kaufen, die 10,99 € kostet.

Um die kostenlose Version von DaiSyDisk herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur offiziellen Website des Programms her und klicken Sie auf die Schaltfläche Kostenlos testen.

Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist, und öffnen Sie die zip-Datei das enthält das Programm und kopiert das Programm in die Anwendungen von macOS.

Starten Sie zu diesem Zeitpunkt DaisyDisk und drücken Sie zuerst die Taste zu öffnen (Bedienung nur beim ersten Start erforderlich) und dann auf Taste Scanner neben dem Festplattensymbol Ihres Mac platziert (z. Macintosh HD ).

Wenn der Scan abgeschlossen ist (der Vorgang kann einige Minuten dauern), wird links eine Grafik mit den Ordnern angezeigt, die den meisten Speicherplatz auf dem Mac beanspruchen, und rechts eine Liste mit den "schwersten" Ordnern in der Reihenfolge der Größe.

Um genau herauszufinden, welche Ordner und Dateien den meisten Speicherplatz beanspruchen, müssen Sie auf die in DaisyDisk aufgelisteten Pfade klicken, bis Sie zu den Ordnern und Dateien gelangen, in denen sich die "schweren" Dateien befinden.

Um die Dateien zu löschen, müssen Sie, wenn Sie die kostenlose Version des Programms verwenden, manuell mit dem handeln Finder.

Ordnergröße unter Linux anzeigen

Wenn Sie eine Distribution benutzen Linux und genauer gesagt UbuntuSie können die Größe eines Ordners ermitteln, indem Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Symbol klicken und das Element auswählen Eigentum aus dem angezeigten Menü.

Ein Fenster mit einer Reihe von Informationen zum ausgewählten Ordner, einschließlich seiner Größe, wird geöffnet: Um ihn anzuzeigen, überprüfen Sie den Wert neben dem Element Inhalt, nach Anzahl der Objekte auf der Straße vorhanden (z. xx Objekte, insgesamt xx MB ).

Wenn Sie andererseits wissen möchten, welche Ordner mehr Speicherplatz auf der Festplatte Ihres PCs beanspruchen, klicken Sie auf Anwendungsmenüsymbol (das Ubuntu-Logo oder das Symbol mit den neun weißen Kreisen, abhängig von der Version der von Ihnen verwendeten Distribution), suchen Sie nach dem Datenträgerverwendungsanalysator und starten Sie es.

Klicken Sie im folgenden Fenster auf das Symbol von a Disko Warten Sie zum Analysieren einige Sekunden, und Sie sehen links einen Bildschirm mit der Liste der Ordner, die am meisten Platz beanspruchen (in der Reihenfolge des "Gewichts"), und rechts eine Grafik, die diese darstellt.

Klicken Sie auf die Pfade oben in der Liste "Disk Usage Analyzer", um die Ordner und Dateien zu finden, die tatsächlich den meisten Speicherplatz beanspruchen.

Ordnergröße auf Android anzeigen

Hast du eine Handy eine Tablette Android und möchten Sie wissen, wie viel Speicherplatz die Ordner im Gerätespeicher (oder in der darin eingefügten microSD) belegen?

Kein Problem, Sie können einen der vielen Dateimanager unter herunterladen Google Play und verwenden Sie sie, um detaillierte Informationen zu jedem Ordner zu erhalten, einschließlich der Größe des belegten Speichers.

Unter den vielen verfügbaren Dateimanagern empfehle ich den X-plore-Dateimanager, der kostenlos und leicht ist und keine störenden Werbebanner enthält.

Um herauszufinden, wie viel ein Ordner im X-plore-Dateimanager "wiegt", tippen Sie lange darauf und wählen Sie das Element aus Details anzeigen aus dem angezeigten Menü.

Es öffnet sich ein Feld mit den Details des ausgewählten Ordners, einschließlich des Gesamtgröße von letzterem im Speicher des Gerätes belegt.

Eine vollständige Beschreibung der Ordner, die den meisten Speicherplatz im Speicher Ihres Geräts beanspruchen, finden Sie unter Festplattennutzung: Eine kleine kostenlose Anwendung, die den Speicher Ihres Mobiltelefons oder Tablets analysiert und eine Grafik mit den Daten anzeigt, die am meisten "wiegen".

Um DiskUsage zu verwenden, müssen Sie lediglich die Anwendung starten und die zu scannende Speichereinheit auswählen (z. Interne Karte ) und warten Sie auf die Analyse der Ordner.

Am Ende des Vorgangs wird ein Diagramm mit einer Reihe farbiger Quadrate angezeigt, die sich auf die Pfade beziehen, die den Speicher des Geräts am meisten betreffen. Klicken Sie auf die einzelnen Bereiche des Diagramms, um die Ordner anzuzeigen, die am meisten Platz beanspruchen.

So zeigen Sie die Ordnergröße unter iOS an

iOS, Das Betriebssystem iPhone und iPad erlaubt keine "kostenlose" Dateiverwaltung wie in Android. Mit File, dem Standard-Dateimanager für die neuesten Versionen des Betriebssystems, können Sie Ordner in der Reihenfolge "Gewichtung" organisieren, sodass Sie sofort herausfinden können, welche den meisten Speicherplatz beanspruchen.

Um Ordner in der Reihenfolge "Gewicht" zu sortieren, öffnen Sie die Datei-App (das blaue Ordnersymbol auf dem Startbildschirm) und gehen Sie zu navigieren und wählen Sie, ob Sie die Ordner anzeigen möchten, in denen gehostet wird icloud-Laufwerk, auf dem iPhone oder in einer der auf dem Gerät verfügbaren Anwendungen (z. Dropbox ).

Wischen Sie dann von oben nach unten, um die Dateisymbolleiste aufzurufen, und drücken Sie Dropdown-Menü in der Mitte platziert und Option auswählen Größe Über das Menü, das unten angezeigt wird: Auf diese Weise organisiert die Anwendung die Ordner in der Reihenfolge «Gewicht» (vom höchsten zum niedrigsten), und Sie können sofort herausfinden, welche Routen den größten Speicherplatz im Gerätespeicher beanspruchen ( oder in Ihrem iCloud-Konto).