Ihre Kinder sind immer verbunden mit Internet und sie verbringen ihre Tage damit, mit ihren "virtuellen Freunden" zu plaudern und Spiele zu spielen. Solange Sie pünktlich ankommen, empfehle ich Ihnen, die Nutzung Ihres PCs einzuschränken. Und wenn sie Ihre Worte nicht hören wollen, gehen Sie wie folgt vor, um stark zu handeln! Mit einem einfachen Trick ist es möglich Begrenzen Sie die Stunden, in denen Ihre Kinder Ihren PC benutzen können. Auf diese Weise können Sie beispielsweise sicherstellen, dass Ihre Kinder samstags, wenn sie im Freien sein sollten, oder jeden Tag nach 10 Uhr, wenn sie ins Bett gehen sollten, nicht auf Ihren PC zugreifen können. Es gibt viele mögliche Kombinationen.

Alles auf Fenster und MacOS, ohne einen Cent auszugeben. Ja, das hast du richtig gelesen! Ohne einen Cent auszugeben und ohne zusätzliche Programme auf dem PC installieren zu müssen, da es ausreicht, die Funktionen von zu nutzen elterliche Kontrolle enthalten "Standard" in den neuesten Versionen der OS Microsoft und Apple. Wenn Sie mehr wissen möchten, müssen Sie nur weiterlesen - Sie finden alles, was unten erklärt wird.

Nur eine kleine Klarstellung vor dem Start: Die in der Anleitung abgebildeten Tools blockieren den Zugriff auf den PC zu den von den Eltern gewählten Zeiten, melden sich jedoch nicht automatisch ab, wenn der PC bereits verwendet wird. Klar? Na dann würde ich sagen, wir können weitermachen.

Begrenzen Sie die Nutzungsdauer eines Windows-PCs

zu wünschen Begrenzen Sie die Nutzungsdauer des PCs und verwenden Sie einen PC mit Fenster ? In diesem Fall stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung: Sie können die Vorteile nutzen Kindersicherung Windows-10Hiermit können Sie die Betriebsstunden des PCs über ein einfaches Webpanel (nur für Konten, die mit einem Microsoft-Konto verbunden sind) oder Befehle über den Indikator konfigurieren, um auf lokale Konten zu reagieren, die nicht mit einem Microsoft-Konto verbunden sind. Weitere Informationen finden Sie weiter.

Microsoft-Konto

Wenn Sie einen PC mit Windows-10Ich schlage vor, Sie nutzen die Funktionen von elterliche Kontrolle in letzterem enthalten. Funktionen, die jedoch nur für Microsoft-Konten und nicht für lokale Konten verfügbar sind. Wenn Sie Ihrem Benutzerkonto in Windows 10 noch kein Microsoft-Konto zugeordnet haben, lesen Sie die Anweisungen in meinem Lernprogramm zum Ändern eines Microsoft-Kontos.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche, um die Kindersicherung weiter zu aktivieren. starten (das Flaggensymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms), gehen Sie zu Einstellungen Windows 10 (das Einstellungssymbol auf der linken Seite des sich öffnenden Menüs) und klicken Sie im angezeigten Fenster auf das Symbol Konto.

Wählen Sie zu diesem Zeitpunkt das Element aus Familie und andere Leute Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf die Schaltfläche, wenn Sie noch kein Benutzerkonto für Ihr Kind erstellt haben Familienmitglied hinzufügen.

Setzen Sie im folgenden Fenster das Häkchen neben das Element Füge ein Kind hinzuKlicken Sie auf die Schaltfläche siguiente und geben Sie die Microsoft-Kontoinformationen für den betreffenden Benutzer ein.

Wenn Ihr Kind (oder die Person, für die Sie das Kindersicherungskonto erstellen) noch kein Microsoft-Konto hat, anstatt auf die Schaltfläche zu klicken siguienteKlicken Sie auf den Artikel Die Person, die ich hinzufügen möchte, hat keine Adresse von E-Mail und füllen Sie das vorgeschlagene Formular aus, indem Sie in die entsprechenden Textfelder Folgendes eingeben: E-Mail-Adresse (@ Ausblick.it) zu erstellen, Kennwort verwenden, um auf letztere zuzugreifen, Land des Wohnsitzes und Datum von Geburtstag.

Jetzt geh vorwärtsschreibe a Telefonnummer oder Alternative E-Mail-Adresse Zum Schutz des Kontos drücken Sie zuerst die Taste siguiente für zwei aufeinanderfolgende Male und dann auf Zaun das Verfahren abzuschließen. Wenn Sie keine Werbe-E-Mails von Microsoft erhalten und Ihre Daten nicht für Werbezwecke freigeben möchten, deaktivieren Sie die Optionen auf dem Bildschirm Schauen Sie sich Ihre Vorlieben an.

Nachdem Sie das Konto erstellt haben, um den Zugriff auf den PC einzuschränken, wählen Sie es aus dem Menü aus Familie und andere Leute und klicke auf den Gegenstand Verwalten Sie Familieneinstellungen online (unten), um auf die Webseite zuzugreifen und die Kindersicherung in Windows 10 zu verwalten.

Suchen Sie nach dem Anzeigen der Seite Windows 10-Kindersicherungsverwaltung die Benutzername Klicken Sie auf den Link, für den Sie die Nutzung des PCs einschränken möchten (z. B. Ihr Kind) Zeit vor dem Bildschirm und weitermachen erlauben der Hebel in Bezug auf die Option Verwenden Sie einen Zeitplan vor dem Bildschirm.

Einer wird erscheinen Tabelle, dann mit Wochentagen und Stunden der Planung für die PC-Nutzung. Verwenden Sie dann die Dropdown-Menüs in der Spalte Stunden erlaubt Angabe der Nutzungsdauer des PCs für jeden Wochentag (ab einem Minimum von 30 Minuten bis zu einem Maximum von 12 Stunden ) und dann klicken blaue Rechtecke in Bezug auf die Zeitintervalle, um die Zeiten anzugeben, zu denen der Beginn und das Ende der Nutzung des PCs zulässig sind.

Nachdem Sie die Zeitpläne ausgewählt haben, müssen Sie die Taste drücken hinzufügen und dann in Speichern Änderungen speichern Wenn für den ausgewählten Wochentag bereits vordefinierte Zeiten vorhanden sind, löschen Sie diese, indem Sie auf das Symbol klicken Korb.

Wenn Sie möchten, können Sie auch dieselbe Start- und Endzeit einstellen, um den PC für mehrere Tage in der Woche zu verwenden. Klicken Sie dazu auf das Element Fügen Sie Zeit zu mehreren Tagen hinzu (unten rechts) Geben Sie in den Feldern die gewünschten Stunden an de y la und wähle i Wochentage um sie anzuwenden, setzen Sie das Häkchen auf die entsprechenden Elemente. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche. Speichern Damit die Änderungen wirksam werden.

Im Zweifelsfall können Sie die Einstellungen für die Kindersicherung mithilfe der Tabelle ändern, über die ich gerade gesprochen habe, oder sie vollständig deaktivieren, indem Sie zu wechseln desactivar der Hebel in Bezug auf die Option Verwenden Sie einen Zeitplan vor dem Bildschirm.

Lokales Konto

Wenn Sie die Zeit begrenzen möchten, an die der PC gewöhnt ist lokales Konto und / oder verwenden Sie eine Windows-Version vor 10, von der aus Sie handeln können Eingabeaufforderung. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche starten (das Flaggensymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms), geben Sie ein cmd Klicken Sie im daraufhin angezeigten Menü auf die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Suchergebnis klicken und das Element auswählen Lauf als Administrator aus dem sich öffnenden Menü.

Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Ihr Kind samstags und sonntags zwischen 14 und 00 Uhr den PC benutzt, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Taste anwesend in Tastatur

NET USER Kind / Zeit: SD, 14-18

Im Befehl müssen Sie das Wort ersetzen hijo mit dem genauen Namen des Benutzerkontos, das Sie für Ihr Kind erstellt haben. Es ist auch möglich, benutzerdefinierte Regeln für jeden Tag zu erstellen. Wenn Sie beispielsweise nur donnerstags von 18.00 bis 19 Uhr und freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr Zugriff auf Ihren PC gewähren möchten, können Sie den folgenden Befehl eingeben.

NET USER Kind / Zeit: G, 18-19; V, 15-17

Wenn Sie immer noch nicht verstanden haben, die Wochentage und die Stunden, zu denen es möglich ist, den PC mit dem für das Konto erstellten Konto zu verwenden niños werden nach dem Eintrag angezeigt / Stunden:. Die Wochentage müssen mit ihren Abkürzungen angegeben werden: L, G, V, S, D. Sie sind jeweils für Montag, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag. Für Dienstag und Mittwoch müssen stattdessen Abkürzungen verwendet werden MA und ich. Die Zeit, in der der PC verwendet werden kann, muss nach dem Namen des Wochentags angegeben werden, von dem er durch ein Komma getrennt ist.

Geben Sie einfach den folgenden Befehl ein, um alle Zeitbeschränkungen für ein Konto aufzuheben:

NET USER Kind / Zeiten: alle

Ich weiß, es ist ein bisschen umständlich als Verfahren, aber am Ende ist es nicht kompliziert, im Gegenteil!

Begrenzen Sie die Nutzungsdauer eines Mac

Wenn Sie möchten, Begrenzen Sie die Nutzungsdauer von a Mac abierto Systemeinstellungen (das Einstellungssymbol in der Dock-Leiste) und wählen Sie das Element aus Kindersicherung aus dem Fenster, das sich öffnet.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch kein Benutzerkonto für Ihr Kind erstellt haben (oder auf jeden Fall für die Person, die die Nutzung des PCs einschränken möchte), setzen Sie ein Häkchen neben das Element Erstellen Sie ein neues Benutzerkonto mit Kindersicherung und klicken Sie auf die Schaltfläche folgte.

Geben Sie dann das Mac-Administratorkennwort ein und drücken Sie die Taste Desbloquear und füllen Sie das vorgeschlagene Formular mit allen Kontodaten aus, die erstellt werden: edad, Vollständiger Name, Kontoname, Kennwort (wird im folgenden Textfeld wiederholt) e Passwort-Tipp (Optional) Nach diesem Schritt klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzer erstellen um die Nutzungszeiten des PCs zu planen.

Um die Tage und Zeiten festzulegen, zu denen Ihr Kind den Mac verwenden kann (oder in jedem Fall die Person, für die Sie das neue Benutzerkonto erstellt haben), rufen Sie die Karte auf Duracion und setzen Sie ein Häkchen neben einen oder mehrere der verfügbaren Artikel.

  • Beschränken Sie die Verwendung während der Werktage auf - um den Zugriff auf den PC nur von Montag bis Freitag für die angegebene Anzahl von Stunden zu ermöglichen (über die angrenzende Einstellleiste). Das Zeitintervall, in dem der PC verwendet werden kann, muss in den Textfeldern neben dem Element angegeben werden Arbeitstage (Artikel zu überprüfen).
  • Beschränken Sie die Wochenendnutzung auf - um den Zugriff auf den PC samstags und sonntags während der angegebenen Anzahl von Stunden zu ermöglichen (über die angrenzende Einstellungsleiste). Das Zeitintervall, in dem der PC verwendet werden kann, muss in den Textfeldern neben dem Element angegeben werden Fin de semana (Artikel zu überprüfen).

Im Zweifelsfall können Sie später die Einstellungen für die Kindersicherung ändern, indem Sie zum entsprechenden Abschnitt von zurückkehren Systemeinstellungendurch Klicken auf die Vorhängeschloss Sie befinden sich unten links. Geben Sie das Mac-Administrationskennwort ein und wählen Sie in der linken Seitenleiste den Namen des Benutzers aus, auf den Sie die Aktivitäten beschränken (z. B. Ihr Kind).

beachten Sie: über die anderen Registerkarten im Menü Kindersicherungkönnen Sie auch Nutzungsbeschränkungen für festlegen anwendung (Verwendung von Post, Kamera und anderen Anwendungen), Netz (daher zu blockierende Websites), Online Shop (Anwendungen und Multimedia-Inhalte zum Herunterladen / Kaufen) e Privatsphäre (Kalender, Erinnerungen, Etc.).