Jedes Mal ist es die gleiche Geschichte: Machen Sie ein Video, schauen Sie es sich noch einmal an, und zwischen mehreren Blinzeln und Hintergrundgeräuschen ist das Ergebnis eine echte Katastrophe. Normalerweise entfernen Sie das fehlerhafte Video, aber dieses Mal möchten Sie Abhilfe schaffen, indem Sie Änderungen am Film vornehmen, um dessen Qualität zu verbessern. Es gibt nur ein Problem: Sie haben keine Ahnung, wie Sie dieses Ergebnis erzielen können, und möchten einige Lösungen kennen, um Ihr Ziel zu erreichen. Wenn dies der Fall ist, möchte ich Ihnen sagen, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Mit dem heutigen Leitfaden werde ich in der Tat erklären wie man die Qualität eines Videos verbessert sowohl von PCs als auch von Mobiltelefonen und Tablets, was verschiedene geeignete Lösungen für diesen Zweck vorschlägt. Zunächst zeige ich Ihnen eine Reihe von Programmen, mit denen Sie Videos stabilisieren, Flimmern reduzieren, Farben verbessern und sogar Hintergrundgeräusche reduzieren können. Anschließend schlage ich einige Anwendungen vor, mit denen Sie Filter, Effekte und andere Verbesserungen auf Telefonvideos anwenden können. Handys und Tablets. Darüber hinaus finden Sie online Lösungen, um die Qualität eines Videos zu verbessern, ohne auf zu installierende Programme oder Anwendungen zurückgreifen zu müssen.

Wenn Sie es kaum erwarten können, mehr zu lernen und tiefer zu graben, machen Sie es sich bequem, nehmen Sie sich fünf Minuten Freizeit und lesen Sie die folgenden Absätze sorgfältig durch. Finden Sie die Lösung, die für Sie am bequemsten ist und Ihren Anforderungen am besten entspricht. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, und ich versichere Ihnen, dass Sie alle Ihre Filme problemlos verbessern können. Fröhliches Lesen!

So verbessern Sie die Qualität eines PC-Videos

Unter den Lösungen für Verbessern Sie die Qualität eines VideosAuf Ihrem PC müssen Programme installiert werden, mit denen Sie sowohl Audio- als auch Hintergrundgeräuschreduzierung und Video mit verschiedenen Effekten und Filtern verbessern können. Hier finden Sie eine Liste der Programme, die ich für am interessantesten halte.

Avidemux (Windows / MacOS)

Zu den besten Programmen für bearbeiten y Videos bearbeiten dort Avidemux. Es ist eine kostenlose Software für Windows, MacOS und Linux, mit der Sie mithilfe von Tools Verbesserungen an Videos vornehmen können, um Farben, Helligkeit, Schärfe und mehr anzupassen.

Klicken Sie auf das Element, um Avidemux auf Ihren PC herunterzuladen, der mit der offiziellen Website des Programms verbunden ist Download und wählen Sie die Option FossHub verwandt mit ihm OS Sie nutzen. Der Download der Installationsdateien ist abgeschlossen, wenn Sie eine haben PC mit WindowsDoppelklicken Sie auf die Datei avidemux_ (Version) .exe, drücken Sie die Taste Rennen und klicken Sie auf die Schaltflächen siguiente y GenauDrücken Sie dann die Taste siguiente dreimal hintereinander und klicken Sie auf die Schaltfläche installieren So starten Sie die Installation.

Verwenden Sie dagegen a MacDoppelklicken Sie auf die Datei Avidemux_ (Version) .dmg ziehen Avidemux im Ordner Anwendungen macOS und öffnen Sie das letzte, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Programmsymbol und wählen Sie das Element aus abierto über das Menü, das es beim ersten Mal zu starten scheint, unter Umgehung der MacOS-Einschränkungen für nicht zertifizierte Entwickleranwendungen (dies ist später nicht mehr erforderlich).

Klicken Sie nun auf das Symbol Carpeta Wählen Sie oben das zu bearbeitende Video aus und drücken Sie die Taste abierto um es in Avidemux zu importieren. Wählen Sie dann den Artikel aus Video im oberen Menü präsentieren und auf die Option klicken Filtros aus dem angezeigten Menü (wenn das Menü nicht angeklickt werden kann, stellen Sie sicher, dass die Option in den Seitenmenüs nicht ausgewählt ist) kopieren). Wählen Sie im neu geöffneten Fenster eines der verfügbaren Tools zur Verbesserung des Videos aus: Colores Kontrast einstellen, Farben verbessern, Sättigung und Farbton verwalten; ruido um Videorauschen und Bild zu reduzieren und Schärfe um die Schärfe des Films zu handhaben.

Wenn Sie jedoch das Audio des Films verbessern möchten, klicken Sie auf die Elemente Audio- y Filtros Oben und im neuen geöffneten Fenster können Sie auswählen, ob Sie die Bildrate ändern oder eine Verzögerung auf die Audiospur anwenden möchten.

Wählen Sie nach dem Bearbeiten des Videos die Codecs und das Format, in dem es gespeichert werden soll, über die Dropdown-Menüs unter den Elementen aus Videoausgang, Audioausgang y Ausgabebehälter Klicken Sie dann in der linken Seitenleiste auf das Symbol Diskette oben links und drücken Sie die Taste Speichern als um das bearbeitete Video zu exportieren. Für weitere Informationen zur Funktionsweise der Software überlasse ich Ihnen meine Anleitung zur Funktionsweise Verwenden Sie Avidemux.

iMovie (macOS)

iMovie ist Apples Videobearbeitungsprogramm, das "Standard" auf allen Geräten der Welt installiert ist. Apfel gebissen. Sie bieten sich nicht nur als gültige Videobearbeitungssoftware an, auch für weniger erfahrene Benutzer, sondern können auch zahlreiche Tools nutzen, um die Video- und Audioqualität Ihrer Videos zu verbessern.

Um ein Video mit iMovie zu verbessern, starten Sie das Programm (wenn es auf Ihrem PC nicht mehr vorhanden ist, können Sie es aus dem Mac App Store herunterladen) und wählen Sie die Option Neu erstellen und klicke auf den Gegenstand Video aus dem angezeigten Menü. Importieren Sie nun das Video, das Sie verbessern möchten, indem Sie auf das Symbol klicken Pfeil nach untenWählen Sie die gewünschte Datei aus und drücken Sie die Taste Auswahl importieren.

Wählen Sie dann das importierte Video aus, indem Sie darauf klicken Bildvorschau und drücken Sie die Taste + (oder ziehen Sie es), um es der iMovie-Timeline hinzuzufügen. Klicken Sie darauf, um das betreffende Video zu verbessern (a gelber Umriss um Ihre Auswahl anzuzeigen) und klicken Sie auf eines der Werkzeuge, die über dem Player in der oberen rechten Ecke sichtbar sind.

  • Farbbalance (ein Schwarz-Weiß-Kreis) : Verbessert die Filmfarben mithilfe von Funktionen wie Farbanpassung, Weißabgleich und Hauttonabgleich. Durch Auswahl der Option jedoch automatisch Mit dieser Option können Sie die Farben des Clips automatisch anpassen.
  • Farbkorrektur (die Farbpalette) - Ein zusätzliches Tool zur Verbesserung der Videoqualität durch manuelles Anpassen der Videofarben.
  • Stabilisierung (Kamera) : Diese Funktion reduziert das Verwackeln der Videos und ermöglicht es Ihnen, verwackelte Filme zu stabilisieren und die Vibrationen zu minimieren.
  • Equalizer (vertikale Linien) : Ermöglicht es Ihnen, den Ton des Films zu verbessern und Hintergrundgeräusche zu reduzieren. Außerdem können Sie die Funktion verbessern Equilizzatore So können Sie Ihren Gesang und Ihre Musik verbessern, den Bass verstärken oder senken und Hintergrundgeräusche reduzieren.

Zusätzlich zu den gerade erwähnten Funktionen können Sie mit iMovie auch Videos drehen und setzen Sie "bewegt" auf Clips mit der Funktion garnieren (To zwei gekreuzte L. ) können Sie die Geschwindigkeit der Filme erhöhen und verringern, indem Sie auf das Werkzeug einwirken Geschwindigkeit (das Symbol der Uhr ) und wenden Filter und Audioeffekte mit der Funktion an Video- und Audioeffekte (i drei überlappende Kreise ).

Klicken Sie auf die Schaltfläche, nachdem Sie die für Sie interessanten Änderungen vorgenommen und das Video verbessert haben cuota (das Symbol von ein Pfeil innerhalb eines Quadrats ) Wählen Sie oben rechts das Element aus aufnehmen und drücken Sie im neu geöffneten Fenster die Tasten siguiente y Speichern um das Video zu exportieren. Weitere Informationen zur Funktionsweise des Programms finden Sie in meiner Anleitung zur Verwendung von iMovie.

Sie sollten wissen, dass iMovie auch als verfügbar ist iPhone-Anwendung / iPad aber mit eingeschränkter Funktionalität im Vergleich zur PC-Version. Tatsächlich ist es durch die iMovie-Anwendung nicht möglich, die Audioqualität des Videos zu verbessern, und es ist nicht möglich, das Video zu stabilisieren und seine Farben anzupassen.

Adobe Premiere Pro (Windows / MacOS)

Adobe Premiere Pro ist eines der bekanntesten und am häufigsten verwendeten professionellen Videobearbeitungsprogramme. Neben den zahlreichen Funktionen können Sie auch die Farben von Filmen anpassen, das Flimmern reduzieren und andere nützliche Tools zur Verbesserung der Videoqualität bereitstellen. Es ist für Windows und MacOS verfügbar und in der Suite enthalten Kreative Wolke ab 24.39 / Monat. Neue Benutzer können es 7 Tage lang ausprobieren, indem sie die Testversion von Premiere Pro herunterladen.

Um die Testversion von Adobe Premiere Pro herunterzuladen, die mit der Adobe-Website verbunden ist, klicken Sie auf das Element Kostenlose Testversion im oberen Menü vorhanden, um den Download zu starten. Download abgeschlossen, wenn Sie eine haben PC mit WindowsDoppelklicken Sie auf die Datei Premiere_Pro_Setup.exe, drücken Sie die Taste Rennen und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist. Wenn Sie andererseits a verwenden Mac öffne die dmg package heruntergeladen Doppelklicken Sie auf die Datei Premiere Pro Installer und betreten Sie die Kennwort Ihr MacOS-Benutzerkonto, um die Installation zu starten.

Drücken Sie im neu geöffneten Fenster unabhängig vom verwendeten Betriebssystem die Taste einloggen Wenn Sie eine haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen in Ihr Konto ein. Andernfalls klicken Sie auf die Schaltfläche AnmeldungFüllen Sie das Registrierungsformular mit Ihren persönlichen Daten aus und drücken Sie die Taste registrieren.

Klicken Sie nach dem Anmelden in Ihrem Konto auf eines der Elemente in principiante, intermedio y avanzado Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Ihre Kenntnisse in Adobe Premiere Pro anzuzeigen folgteKlicken Sie dann auf die Schaltflächen folgte y Starten Sie die Installation und warten Sie, bis die Installation 100% erreicht hat.

Sie können jetzt die Qualität Ihrer Videos mit Adobe Premiere Pro verbessern. Starten Sie dann die Software und drücken Sie die Taste übersehen Um auf den Premiere Pro-Arbeitsbereich zuzugreifen, klicken Sie auf das Element aufnehmen oben und wählen Sie Optionen Projekt y nuevo um ein neues Projekt zu starten. Klicken Sie erneut auf den Artikel. aufnehmenWählen Sie die Option importieren Wählen Sie im angezeigten Menü das Video aus, das importiert und verbessert werden soll.

Wenn das importierte Video flackert und Sie es stabilisieren möchten, ziehen Sie den Film auf die Adobe Premiere Pro-Zeitleiste und klicken Sie auf das Element Videoeffekte auf der linken Seite vorhanden und wählen Sie die Option Verzerrung. Identifizieren Sie daher den Effekt Stabilisiert die Veränderung und ziehen Sie es über das Video, um es zu verbessern und a zu starten Hintergrundanalyse mit dem die Software das Video analysiert und Verbesserungen durch Eliminieren von Flackern vornimmt.

Wenn Sie andererseits die Farben des Videos ändern möchten, klicken Sie auf das Element Farbe Präsentieren Sie oben und nehmen Sie die gewünschten Änderungen mit den Werkzeugen in der rechten Seitenleiste vor. Wenn die Änderungen abgeschlossen sind, wählen Sie das Element aus aufnehmen Klicken Sie im oberen Menü auf Optionen exportieren y Multimedia-DateienWählen Sie dann das Exportformat und drücken Sie die Taste exportieren um das bearbeitete Video zu speichern.

Andere Programme zur Verbesserung der Qualität eines Videos.

Zusätzlich zu der Software, die ich in den vorherigen Absätzen erwähnt habe, sollten Sie wissen, dass es so viele gibt Programme zur Verbesserung der Qualität eines Videos dass Sie viele Optionen zur Auswahl haben. Hier ist eine zusätzliche Liste, die für Sie geeignet sein kann.

  • Windows Movie Maker (Windows) : ist das kostenlose Videobearbeitungsprogramm von Microsoft, das im Bundle von enthalten ist kostenlose Anwendungen Windows Essentials (das jetzt eingestellt wurde). Zu seinen Stärken gehört auch die Möglichkeit, die Qualität der Videos zu verbessern, indem das Flimmern mit der Funktion verringert wird Videostabilisierung. Für weitere Informationen überlasse ich Sie meinen Leitfäden, wie Movie Maker herunterladen und wie man Movie Maker benutzt.
  • VLC (Windows / MacOS / Linux) : Es ist einer der bekanntesten und am häufigsten verwendeten Video- und Audiodatei-Player. Neben seinen zahlreichen Funktionen können Sie auch Änderungen an Videos vornehmen, um die Audio- und Videoqualität zu verbessern - die ideale Lösung für diejenigen, die einen Film nicht dauerhaft verbessern möchten. Weitere Informationen finden Sie in meiner Anleitung zum Herunterladen von VLC.
  • Sony VEGAS (Windows) - Es ist eine der besten Videobearbeitungssoftware auf Windows-PCs. Um die Qualität Ihrer Videos zu verbessern, können Sie das Flimmern reduzieren, die Farben verbessern und das Video stabilisieren. Darüber hinaus stehen Dutzende von Effekten zur Verfügung, um den Kontrast zu verringern, die Helligkeit zu erhöhen und zu schärfen. Sony Vegas beginnt bei 199 US-Dollar und bietet die Möglichkeit, den Betrieb 15 Tage lang zu testen, indem Sie die kostenlose Testversion herunterladen. Weitere Informationen finden Sie in meinem Leitfaden Laden Sie Sony VEGAS Pro herunter.
  • Final Cut Pro (macOS) : Es gehört zu den besten Lösungen für die Bearbeitung eines Videos auf einem Mac. Mit dieser Funktion können Sie jede Art von Änderung zulassen und zahlreiche Effekte auf Filme anwenden Farbbalance Mit dieser Option können Sie die Farben der Videos optimieren und so deren Qualität verbessern. Es ist in einer 30-Tage-Testversion erhältlich. Danach kostet es 329.99 € und ermöglicht es Ihnen, die Funktionalität durch die Installation zusätzlicher Plugins zu erweitern.

So verbessern Sie die Qualität eines Online-Videos

Wenn Sie die Dienste bevorzugen, mit denen Sie Programme auf Ihrem PC installieren können Verbessern Sie die Qualität eines Online-VideosEs gibt auch Lösungen dieser Art. Dies sind einige von denen, die ich am interessantesten finde.

Youtube

Wenn das Video, das Sie verbessern möchten, hochgeladen werden soll Youtube, sollten Sie wissen, dass die berühmte Video-Sharing- und Viewing-Plattform von Google Mit dieser Option können Sie Filmverbesserungen direkt über einen speziellen Editor vornehmen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um ein Video auf YouTube zu verbessern, das mit der Hauptseite der Google-Plattform verknüpft ist einloggen oben rechts präsentieren und wählen Sie die Google Benutzerkonto mit deinem YouTube-Kanal verbunden. Klicken Sie nun auf das Symbol Kamera Wählen Sie oben die Option aus Video hochladen aus dem angezeigten Menü und fahren Sie mit dem Hochladen Ihres Videos fort. In dieser Hinsicht kann mein Leitfaden zum Posten eines Videos auf YouTube hilfreich sein.

Wenn Sie das Video jedoch bereits hochgeladen haben, um es in Ihrem Kanal zu bearbeiten, klicken Sie auf Ihr Video foto oben rechts (oder auf das Symbol der kleiner Mann Wenn Sie Ihr Konto noch nicht angepasst haben, wählen Sie den Artikel aus Schöpfer studierenKlicken Sie dann auf die Option Videoverwaltung in der linken Seitenleiste und drücken Sie die Taste bearbeiten bezogen auf das Video, das Sie bearbeiten möchten.

Wählen Sie nun die Karte aus mejoras oben anwesend und drücken Sie die Taste Stabilisieren um das Video Shake zu entfernen. Klicken Sie stattdessen auf die Schaltfläche Automatische Korrektur Um die Farben und die Helligkeit des Videos automatisch zu verbessern, verwenden Sie die Schieberegler unter den Elementen, wenn Sie die Verbesserungen lieber selbst verwalten möchten Sättigung, Gegensatz, Licht füllen y Temperatura de Farbe.

Wählen Sie zum Schluss das Element aus Filtros Klicken Sie auf die Schaltfläche, um Filter auf das Video anzuwenden, die die Qualität weiter verbessern könnten Speichern um die Änderungen zu speichern oder Als neues Video speichern um das verbesserte Video zu speichern, ohne den Originalfilm zu überschreiben.

Andere Online-Dienste zur Verbesserung der Qualität eines Videos

Neben YouTube gibt es leider nicht viele andere Online-Dienste zur Verbesserung der Qualität eines Videos und bestehende bieten eingeschränkte Funktionalität. Mein Rat ist daher, anderen Arten von Lösungen zu vertrauen, wie den Programmen, die ich in den vorhergehenden Absätzen erwähnt habe. Wenn Sie jedoch mehr über andere Online-Lösungen erfahren möchten, sind hier einige, die Sie berücksichtigen können.

  • Video stabilisieren - ist ein kostenloser Onlinedienst, mit dem Sie Filme stabilisieren können, indem Sie das Flimmern minimieren. Sie können auch andere Änderungen am hochgeladenen Video vornehmen, z. B. Drehen und Zuschneiden. Zusätzlich zum Hochladen von Videos von Ihrem PC können Sie auch die Videos hochladen, die für Dienstkonten von verfügbar sind Cloud-Speicher (Google Drive, Dropbox und OneDrive).
  • Clipchamp - Die ideale Lösung für diejenigen, die die Qualität von Videos verbessern möchten, indem sie in die Farben des Videos eingreifen. Tatsächlich ist Clipchamp ein kostenloser Online-Editor, mit dem Sie hochgeladene Videos drehen und ausschneiden und zahlreiche Änderungen vornehmen können, z. B. das Hinzufügen von Text, Filtern und Transaktionen. Registrierung erforderlich.

Anwendung zur Verbesserung der Qualität eines Videos

Sie haben ein Video mit Ihrem Mobiltelefon aufgenommen, es war jedoch nicht stabil und Sie möchten es direkt von Ihrem Gerät aus verbessern? Kein Problem: Sie können vertrauen Anwendung zur Verbesserung der Videoqualität So können Sie Ihre Filme stabilisieren, ihre Farben verbessern und vieles mehr. Hier sind einige, die Sie berücksichtigen können.

  • Adobe Premiere-Clip (Android/ iOS) - Es ist die mobile Version von Adobe Premiere Pro, der Videobearbeitungssoftware, die ich in den vorherigen Absätzen erwähnt habe. Sie können nicht nur die Geschwindigkeit von Videos ändern, Überblendungen anwenden und vieles mehr, sondern auch die Qualität von Videos verbessern, indem Sie Belichtung, Schatten und Reflexionen des Films anpassen. Es ist kostenlos, erfordert jedoch eine Registrierung.
  • VivaVideo (Android / iOS) : ist eine Anwendung, mit der Sie und erstellen können Videos bearbeiten direkt von Ihrem mobilen Gerät und verbessern Sie seine Qualität durch Eingreifen in die Farben. In der Tat mit der Funktion Regel Sie können Helligkeit, Schattierung, Kontrast, Fokus, Sättigung, Temperatur, Vignettierung und Schattierung der Videos einstellen. In der kostenlosen Version gibt es zahlreiche Einschränkungen, wie zum Beispiel den Export von geringer Qualität: Um alle Funktionen zur Verfügung zu haben, müssen Sie die Vollversion zu einem Preis von 3.69 Euro für Android und 3,49 Euro für kaufen iPhone /iPad.
  • Emulsion (iOS) - Die ideale App für diejenigen, die die Qualität eines flackernden Videos verbessern möchten. Mit fortschrittlichen Stabilisierungstechniken können Sie die Intensität des Stabilisators anpassen und den Videovergleich vor und nach der Verarbeitung anzeigen. In der kostenlosen Version wird ein Wasserzeichen auf die bearbeiteten Videos angewendet, die mit einem In-App-Kauf von 8,99 Euro entfernt werden können.
  • InShot (Android / iOS) : ist eine gültige Bewerbung für Videos erstellen mit Ihrem mobilen Gerät. Unter anderem können Sie Filme importieren und deren Helligkeit, Kontrast, Wärme, Sättigung, Schatten, Schärfe und vieles mehr anpassen. Außerdem können Sie Effekte und Filter anwenden.