So sehen Sie die zuletzt geöffneten Dateien. Wer versichert Ihnen tatsächlich, dass Ihr Freund, als Sie es alleine in Ihrem Zimmer gelassen haben, seine Nase nicht in die Dateien auf Ihrem PC gesteckt hat? Niemand ... oder besser gesagt, Ihr PC kann es Ihnen versichern. Wenn Sie einige Tricks kennen, können Sie die letzten Dateien sehen, die auf Ihrem Computer geöffnet wurden.

Der Ort, an dem Sie nachsehen müssen, ist die Historie der geöffneten Dateien auf Ihrem PC: Indem Sie herausfinden, welche Dateien auf Ihrem PC geöffnet wurden, und deren Öffnungsdatum überprüfen, können Sie herausfinden, ob der PC in Ihrer Abwesenheit verwendet wurde und welche Dokumente vorhanden waren öffnen.

So zeigen Sie die zuletzt geöffneten Dateien in Windows an

Haben Windows und möchten Sie wissen So zeigen Sie die zuletzt geöffneten Dateien an auf deinem PC?

Datei-Explorer

Der einfachste Weg, um die Liste der zuletzt geöffneten Dateien in Windows anzuzeigen, ist das Starten von Datei-Explorer (das gelbe Ordnersymbol in der Taskleiste), wählen Sie das Element aus Schneller Zugriff von der linken Seitenleiste und erweitern Sie das Feld relativ zu aktuelle Dateien - Es wird eine Liste mit den letzten 20 Dateien angezeigt, die auf Ihrem PC geöffnet sind.

Wenn Sie eine vollständigere Liste der zuletzt geöffneten Dateien auf Ihrem PC anzeigen möchten, können Sie das Bedienfeld öffnen Lauf ... Drücken Sie die Tastenkombination Win + R (To Schlüssel Win ist derjenige mit dem Windows-Flag), Typ Shell: neu in dem Fenster, das auf dem Bildschirm erscheint und geben Intro.

Ein Datei-Explorer-Fenster mit einer Liste aller Dateien, die zuletzt auf Ihrem PC geöffnet wurden, wird geöffnet.

Wenn Sie möchten, können Sie auch eine Verknüpfung in der erstellen Schreibtisch (oder wo immer Sie möchten), um schnell auf den Ordner mit der Liste der zuletzt geöffneten Dateien zuzugreifen.

Um eine neue Verknüpfung zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop oder Ordner, in dem Sie die Verknüpfung erstellen möchten, und wählen Sie Neu> Link aus dem angezeigten Menü.

Fügen Sie im folgenden Fenster den Pfad ein % AppData% Microsoft Windows Zuletzt und als NächstesWählen Sie den Namen, der dem Link zugewiesen werden soll (z. Aktuelle Objekte ) und drücken Sie die Taste Finale So beenden Sie den Vorgang.

Letzte DateienAnsicht

Wenn der Windows-Datei-Explorer zu eingeschränkt erscheint, können Sie zu gehen RecentFilesView. Ein völlig kostenloses Programm, das erlaubt Sehen Sie sich die Liste der zuletzt geöffneten Dateien auf Ihrem PC an. Mithilfe dieser Funktion können Sie leicht herausfinden, ob in Ihrer Abwesenheit jemand den PC verwendet und Ihre privaten Dokumente durchsucht hat.

Um RecentFilesView auf Ihren PC herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur offiziellen Website des Programms her und klicken Sie auf das Element Laden Sie RecentFilesView herunter. Laden Sie auf derselben Website die Softwareübersetzung herunter, indem Sie auf Ihre bevorzugte Sprache klicken.

Am Ende des Downloads zwei Dateien, Extrahieren Sie sie in denselben Ordner und doppelklicken Sie auf die Datei RecentFilesView.exe um das Programm zu starten.

Die Liste der zuletzt auf dem PC geöffneten Dateien wird sofort geladen.

Klicken Sie auf den Spaltentitel, um die Dateien in der Eröffnungsreihenfolge von der letzten zur entferntesten neu anzuordnen Letzter Login bis ein Pfeil auf Ihrer Seite erscheint.

Die wichtigsten Informationen jeder Datei ( Dateiname ) sind das Datum des letzten Zugriffs auf die Datei ( Letzter Login ), das Datum seiner Erstellung ( Erstellungsdatum ) und seine letzte Änderung ( geändert ).

Spalte Ich verlor Datei Hier erfahren wir, ob die Datei angezeigt werden kann oder nicht, weil sie beispielsweise gelöscht wurde oder auf das Laufwerk, von dem aus sie geöffnet wurde, nicht mehr zugegriffen werden kann.

Das Programm zeigt uns auch Dateien, die von a geöffnet wurden USB-Speicher, einem CD-ROM oder allgemeiner von einem externen Laufwerk. Fehlende Dateien können sofort identifiziert werden, da sie ebenfalls hellrosa markiert sind.

Löschen Sie die Liste der geöffneten Dateien in Windows

Wenn Sie die Liste der zuletzt geöffneten Dateien in Windows löschen und verhindern möchten, dass andere Personen die Dokumente durchsuchen, die Sie in den letzten Tagen verwendet haben, öffnen Sie die Datei-Explorer, drücken Sie die Taste Aufzeichnungen oben links platzieren und das Element auswählen Ändern Sie die Ordner- und Suchoptionen aus dem angezeigten Menü.

Wenn Sie eine frühere Windows-Version als 8.x verwenden, rufen Sie das Menü auf Extras> Ordneroptionen.

Wählen Sie im folgenden Fenster die Registerkarte aus GeneralKlicken Sie auf die Schaltfläche limpiar befindet sich unten und voila - alle Elemente in der Liste der zuletzt verwendeten Dateien werden sofort entfernt.

Zuletzt in Programmen geöffnete Dateien

Muchos ProgrammeAls VLCMit dieser Option können Sie die Liste der zuletzt geöffneten Dateien anzeigen: Gehen Sie einfach zum Menü Aufzeichnungen befindet sich oben links und sehen Sie die Dateiliste vor kurzem eröffnet (o aktuelle Dateien ) in letzterem vorhanden.

Sehr oft finden Sie im selben Menü oder in den Programmeinstellungen auch die Option, die Liste der zuletzt geöffneten Dateien zu löschen.

So zeigen Sie die neuesten geöffneten Dateien auf dem Mac an

Wenn Sie eine haben Mac und Sie möchten wissen, ob ein neugieriger Freund oder Verwandter Ihren PC in Ihrer Abwesenheit verwendet hat. So können Sie vorgehen.

Finder

Um die Liste der zuletzt geöffneten Dateien in macOS anzuzeigen, öffnen Sie den Finder (das Smiley-Symbol in der Dock-Leiste unten links) und wählen Sie das Element aus reciente von der linken Seitenleiste.

Wenn das zuletzt verwendete Element nicht in der Finder-Seitenleiste angezeigt wird, gehen Sie zum Menü und wählen Sie das Element aus reciente von letzterem (oder drücken Sie die Tastenkombination cmd + Umschalt + fist das gleiche).

Eine Liste mit allen zuletzt geöffneten Dateien auf dem Mac wird geöffnet. Beim Aktivieren der Anzeigenansicht Liste (durch Auswahl des entsprechenden Menüpunktes Aussicht oder indem Sie auf das Symbol mit dem klicken vier horizontale Linien in der Finder-Symbolleiste) und klicken Sie auf die Spalte Letzter Eröffnungstermin Sie können schnell herausfinden, welche Dateien zuletzt geöffnet wurden und wann sie tatsächlich verwendet wurden.

Wenn Sie nicht wissen möchten, welche Dateien zuletzt auf dem Mac verwendet wurden, aber die letzten Ordner, die auf dem Mac geöffnet wurden, gehen Sie zum Menü Gehe zu> Letzte Ordner befindet sich oben.

Zuletzt in Anwendungen geöffnete Dateien

Fast alles Anwendungen macOS bietet ein praktisches Menü zum Anzeigen der zuletzt darin geöffneten Dateien. Im Allgemeinen kann dieses Menü durch Auswahl der Elemente geöffnet werden Datei> Zuletzt geöffnet von der Leiste oben auf dem Desktop. Ihre Position kann jedoch variieren.

Wenn Sie das Menü mit kürzlich geöffneten Dateien in einer bestimmten Anwendung nicht finden können, wählen Sie das Element aus Hilfe oder ? von der Leiste oben auf dem Desktop und suchen reciente in dem Feld, das angezeigt wird.

Auf diese Weise sollten Sie in der Lage sein, das Menü mit den neuesten Dateien auf sehr einfache Weise zu finden.

Liste der geöffneten Dateien unter macOS löschen

Möchten Sie aus Datenschutzgründen nicht, dass macOS die Liste der zuletzt geöffneten Dateien anzeigt? Folgen Sie dann den Anweisungen, die ich Ihnen geben werde, und Sie sollten in der Lage sein, das Problem zu lösen ... wenn nicht vollständig, zumindest größtenteils!

Beginnen wir mit dem Abschnitt reciente aus dem Finder, der als intelligenter Ordner nicht vollständig entfernt werden kann. Sie können Ihr Symbol lediglich in der Finder-Seitenleiste ausblenden und verhindern, dass es bei der Anzeige der letzten Dateien geöffnet wird.

So verbergen Sie den Abschnitt «Zuletzt verwendet» in der FinderÖffnen Sie letzteres und gehen Sie zum Menü Finder> Einstellungen befindet sich oben links.

Wählen Sie im folgenden Fenster die Registerkarte aus sidebar und entfernen Sie die Eingabemarke reciente. Wählen Sie dann die Registerkarte aus, um den Finder im Abschnitt «Zuletzt verwendet» nicht zu öffnen General und wählen Sie aus dem Menü den Ordner aus, in dem Sie den Finder öffnen möchten.

Was andererseits vollständig entfernt werden kann, ist die Liste der geöffneten Dateien in einer bestimmten Anwendung (oder die Liste der geöffneten Ordner im Fall des Finders). Dazu müssen Sie nur zum Menü gehen Datei> Zuletzt geöffnet die verwendete Anwendung ( Gehe zu> Letzte Ordner für den Finder) und klicken Sie auf die Option Menü löschen darin vorhanden.

Auf Wunsch können Sie auch sicherstellen, dass die Liste mit den zuletzt verwendeten Elementen nicht in einzelnen Anwendungen neu erstellt wird. Öffnen Sie dazu Systemeinstellungen (das Zahnradsymbol auf dem Dock), wählen Sie General aus dem Fenster, das das Dropdown-Menü öffnet und einstellt Übersetzungen: Aktuelle Angebote en 0.

Im Zweifelsfall können Sie die Anzeige der zuletzt verwendeten Dateien in Anwendungen wiederherstellen, indem Sie zu zurückkehren Systemeinstellungen> Allgemein und Auswählen der Anzahl der zuletzt im Programmmenü anzuzeigenden Dateien aus dem Dropdown-Menü Übersetzungen: Aktuelle Angebote. Einfacher als das?