Seit ein paar Tagen haben Sie ein nerviges Problem in Ihrem Mac das kann man einfach nicht lösen. Um das Problem zu beheben, haben Sie einen Computerfachmann gebeten, Ihnen zu helfen. Um Ihr Problem besser zu verstehen, haben Sie dies vorgeschlagen Nehmen Sie Fotos auf dem Mac-Bildschirm auf.

Wenn Sie diesen Leitfaden jedoch gerade lesen, wissen Sie höchstwahrscheinlich nicht, wie Sie mit der Anfrage Ihres Freundes umgehen sollen. Ich habe es erraten? Es ist in Ordnung. Wenn die Dinge so sind, weiß ich, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, ich kann Ihnen helfen. In den folgenden Zeilen werde ich Ihnen einige nützliche Lösungen zeigen, die Sie direkt und bequem auf Ihrem PC verwenden können, um Fotos vom Mac-Bildschirm aufzunehmen.

Abhängig von Ihren Anforderungen und Vorlieben können Sie Fotos vom gesamten Bildschirm oder Teilen des Bildschirms oder sogar von einzelnen Fenstern aufnehmen. Um die Informationen zu vervollständigen, werde ich im letzten Teil des Handbuchs auch erklären, wie die aufgenommenen Screenshots angepasst werden. Viel Spaß beim Lesen und viel Spaß!

Nehmen Sie auf dem Mac Fotos vom gesamten Bildschirm auf

Wenn du verstehst So nehmen Sie Fotos vom gesamten Mac-Bildschirm auf, wissen Sie, dass Sie dies mit einigen vordefinierten Tastenkombinationen tun können. Um fortzufahren, müssen Sie lediglich die Tasten gleichzeitig drücken cmd + Umschalt + 3 in Tastatur von Ihrem PC: Ein Bild im PNG-Format mit dem Desktop- "Foto" wird automatisch auf dem MacOS-Desktop gespeichert.

Anschließend können Sie Screenshots erstellen und direkt kopieren Zur Zwischenablage Anstatt sie als Bilder auf dem Desktop zu speichern, kann dies besonders nützlich sein, wenn Sie schnell Programm-Screenshots oder Desktop-Fotos in ein Textdokument, eine E-Mail oder andere Anwendungen einfügen möchten.

Verwenden Sie zum Kopieren der Screenshots in die macOS-Zwischenablage dieselben Tastenkombinationen wie oben, wenn Sie den Schlüssel hinzufügen Strg. Wenn Sie also den Schnappschuss vom Desktop in die Zwischenablage kopieren möchten, müssen Sie drücken cmd + Strg + Umschalt + 3 und dann können Sie es in ein Dokument einfügen, indem Sie einfach die Tasten drücken cmd + v.

Wenn Ihr Mac auf aktualisiert wird MacOS 10.14:XNUMX Mojave (oder später) Nach dem Aufnehmen des Screenshots wird in der unteren rechten Ecke des Bildschirms eine Miniaturansicht des letzteren angezeigt. Durch Drücken der Miniaturansicht können Sie den Screenshot ändern, indem Sie mit den Befehlen oben links Text, Pfeile, Text und alles andere hinzufügen.

Auch von diesem Bildschirm aus können Sie die Taste drücken cuota (das Symbol von Quadrat mit Pfeil ), um den Bildschirm für andere Benutzer freizugeben oder die Taste zu drücken entfernen (das Symbol von Mülleimer ) in den Müll. Zum sparen Für den Screenshot vor Ort müssen Sie die Taste drücken Finale.

Wenn Sie nicht möchten, dass das betreffende Miniaturbild jedes Mal angezeigt wird, wenn Sie einen Screenshot aufnehmen, drücken Sie gleichzeitig die Tasten cmd + Umschalt + 5 um das Tool aufzurufen Schnappschuss-Bildschirm (von dem ich in Kürze in einem speziellen Kapitel sprechen werde), drücken Sie die Taste opciones und entfernen Sie dann das Häkchen vom Element Floating Thumbnail anzeigen und fertig

Nehmen Sie Fotos von Teilen des Bildschirms und einzelnen Fenstern auf dem Mac auf

Wenn Sie nicht den gesamten Mac-Bildschirm fotografieren möchten Machen Sie Fotos von Teilen des Bildschirmsmüssen Sie die Tastenkombination drücken cmd + Umschalt + 4 auf der Tastatur und markieren Sie den Bereich, den Sie erfassen möchten, indem Sie die Taste drücken Schlüssel linker Knopf der Maus (und dann loslassen, um das Foto aufzunehmen).

Die Tastenkombination, die ich Ihnen gerade gesagt habe, kann auch verwendet werden, wenn Sie den Screenshot von machen möchten einzelne FensterIn diesem Fall drücken Sie die Taste, anstatt den Teil des Bildschirms auszuwählen, der mit der Maus erfasst werden soll Leer Klicken Sie auf der Tastatur auf das Fenster, das Sie erfassen möchten. Das resultierende Bild hat einen schattierten Effekt.

Unabhängig davon, ob Sie Teile des Bildschirms oder einzelne Fenster fotografieren möchten, sollten Sie in beiden Fällen den Screenshot direkt auf dem Desktop speichern oder in die Zwischenablage kopieren, indem Sie die Taste gedrückt halten. Strg während der Erfassung des Bildschirms.

Ich erinnere Sie auch daran, dass, wenn Ihr Mac auf macOS 10.14 Mojave (oder höher) aktualisiert wird, nach dem Aufnehmen eines Screenshots eine Miniaturansicht des letzteren in der unteren rechten Ecke angezeigt wird und Sie durch Klicken darauf wie Ya bearbeiten und freigeben können Ich habe es Ihnen im vorigen Kapitel gezeigt.

Sofortbildschirm-Dienstprogramm

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die in den vorherigen Kapiteln erwähnten Tastaturkürzel zu verwenden, und Screenshots nur mit der Maus machen möchten, können Sie die verwenden Dienstprogramm zur Bildschirmaufnahme, in macOS enthalten. Dank dessen ist es nicht nur möglich, Screenshots zu machen, sondern auch einige erweiterte Parameter der letzteren und sogar anzupassen aufzeichnen Videos von dem, was auf dem Mac gemacht wird.

Öffnen Sie den Snapshot-Bildschirm, um den Snapshot-Bildschirm zu verwenden Launchpad (das Symbol von Rakete in der Bar vorhanden Frühjahr ), öffne den Ordner mehr und klicken Sie auf das App-Symbol. Alternativ können Sie es einfach durch Drücken von abrufen cmd + Umschalt + 5 auf der Tastatur

Sobald Sie das Snapshot-Bildschirmdienstprogramm gestartet haben, sollte die Symbolleiste angezeigt werden, die vom Teiler in zwei Teile geteilt wird | in der Mitte platziert. Die Schaltflächen befinden sich links vom Teiler. Scannt den gesamten Bildschirm, Erfassen Sie das ausgewählte Fenster y Auswahl erhalten Hiermit können Sie jeweils einen Screenshot des gesamten Bildschirms, eines ausgewählten Fensters oder eines ausgewählten Teils des Bildschirms erstellen. Zu Ihrer Information befinden sich die Schaltflächen rechts neben dem Teiler Nehmen Sie den gesamten Bildschirm auf y Datensatzauswahl Damit kann jeweils ein Video des gesamten Bildschirms oder nur eines Teils davon aufgenommen werden.

Bevor Sie den Screenshot aufnehmen, können Sie einige ändern opciones Aufnahme / Aufnahme durch Drücken der entsprechenden Taste rechts, um zu wählen, ob Zeigt den Mauszeiger an, Zeigt das schwebende Miniaturbild an Nach der Aufnahme setzen Sie a Timer um den Screenshot zu verzögern und den Speicherort für den Screenshot auszuwählen (z. Schreibtisch, Unterlagenusw.) Nachdem Sie alle diese Einstellungen vorgenommen und den gewünschten Aufnahmemodus ausgewählt haben, drücken Sie die Taste erwerben den Bildschirm und voila zu fotografieren.

Die Informationen, die ich gerade bereitgestellt habe, gelten für MacOS-Versionen gleich oder größer als 10.14 (Mojave). Andernfalls können Sie eine weniger "leistungsstarke" Version von Snapshot Screen verwenden, mit der Sie sich nicht registrieren können, um die Einstellungen für die Aufnahme der Screenshots anzupassen, über die Sie zuvor gesprochen haben.

Tippen Sie nach dem Starten der App auf das entsprechende Symbol auf der Frühjahr und wählen Sie eine der vier Optionen aus, die Ihnen vorgeschlagen werden, nachdem Sie auf das Element geklickt haben Schuss in der Menüleiste (oben links): Auswahl Machen Sie einen Screenshot eines Teils des Bildschirms. Fenster fotografiere ein einzelnes Fenster; Bildschirm Machen Sie einen Screenshot des gesamten Bildschirms oder Timer-Anzeige um einen Screenshot 10 Sekunden zu spät zu erstellen.

Sobald Sie den Screenshot aufgenommen haben, sollte die App automatisch geöffnet werden Vorschau und Sie können das Bild speichern, indem Sie das Element auswählen Speichern Menü aufnehmen.

Erweiterte Steuerelemente für Screenshots auf dem Mac

Zusätzlich zu dem, was ich bereits in den vorherigen Kapiteln angegeben habe, sollten Sie die Screenshots weiter anpassen und ändern, indem Sie die entsprechenden Befehle in das Feld eingeben Terminal.

Abhängig von Ihren Anforderungen können Sie mit Terminal das Standardformat zum Speichern des Screenshots ändern, die Schattierung der Screenshots deaktivieren und / oder den Zielnamen und den Ordner für die Bilder auf dem Bildschirm ändern. Ihr Mac.

Wenn Sie diese Art von Änderungen an Ihren Screenshots vornehmen möchten, öffnen Sie die App Terminal (Sie können es tun, indem Sie danach suchen konzentrieren oder indem Sie auf das entsprechende Symbol im Ordner klicken mehr la Launchpad ) und geben Sie die unten gezeigten Befehle ein.

  • Geben Sie den Befehl ein, um das Dateiformat zu ändern, in dem macOS Screenshots speichert Standardmäßig wird das Typformat com.apple.screencapture geschriebenwo statt Format sollte schreiben Die Dateiformat-Erweiterung, in der Sie die Screenshots speichern möchten. Formate werden unterstützt JPG, BMP, TUF, TGA, JP2, PICT y PDF.
  • Verwenden Sie den Befehl, um die Schattierung von Screenshots zu deaktivieren Standardeinstellungen schreiben com.apple.screencapture disable-shadow -bool true. Im Zweifelsfall können Sie die Schattierung mit dem Befehl wiederherstellen Standardeinstellungen schreiben com.apple.screencapture disable-shadow -bool false.
  • Geben Sie stattdessen den Befehl ein, um den Zielordner für Screenshots zu ändern Standard-Schreibspeicherortordner com.apple.screencapture. Anstelle von Carpeta Sie müssen den vollständigen Pfad des Ordners eingeben, in dem die Bilder gespeichert werden sollen.
  • Verwenden Sie den Befehl, um den Standardnamen für den Snapshot festzulegen Standard-Skriptname com.apple.screencapture "Dateiname". Anstelle von Dateinamemüssen Sie den Namen eingeben, den Sie den Screenshots zuweisen möchten (wenn der Name aus einem einzelnen Begriff besteht, können Sie auch die Verwendung von Anführungszeichen vermeiden).

Melden Sie sich in jedem Fall von Ihrem Benutzerkonto ab oder starten Sie den Vorgang neu, damit die Änderungen wirksam werden. SystemUIServer den Befehl geben killall SystemUIServer im Terminal Einfacher als das?

Machen Sie Fotos von ganzen Webseiten auf dem Mac

Sie müssen Erfassen Sie ganze Webseiten auf dem Mac ? Leider bieten die in macOS integrierten "Standard" -Tools keine Funktion, die dazu in der Lage ist, aber Sie können trotzdem auf Lösungen von Drittanbietern zurückgreifen. Unter diesen ist es unmöglich, das sehr berühmte nicht zu erwähnen. Snapito, ein kostenloser Webdienst, der funktioniert, ohne etwas zu installieren und ohne sich registrieren zu müssen.

Um es zu verwenden, das mit Ihrer Homepage verbunden ist, schreiben Sie das URL der Webseite, die Sie vollständig fotografieren möchten, in das entsprechende Textfeld und drücken Sie die grüne Taste klicke. In wenigen Augenblicken wird eine Vorschau des erhaltenen Bildes auf dem Bildschirm angezeigt, und Sie können es lokal herunterladen, indem Sie auf das Element drücken Laden Sie den Original-Screenshot herunter. Einfach, nicht wahr?

Passen Sie Screenshots auf dem Mac an

Lassen Sie uns abschließend sehen So passen Sie Screenshots auf dem Mac an. Wenn der in Ihrem Besitz befindliche PC auf macOS 10.14 Mojave aktualisiert wurde, können Sie dies tun, indem Sie auf die Miniaturansicht des Screenshots drücken und dann die Schaltflächen und Optionen verwenden, die im sich öffnenden Fenster angezeigt werden (wie bereits im ersten Kapitel erläutert). .

Wenn Sie nach dem Aufnehmen des Screenshots oder der Verwendung einer MacOS-Version vor 10.14 (Mojave) eine Weile gebraucht haben, um auf das betreffende Miniaturbild zu klicken, können Sie fortfahren Vorschau, die Anwendung "Standard" auf allen Macs verfügbar und das ermöglicht es Ihnen, / anzuzeigen bearbeiten Bilder und PDF-Dokumente.

Um einen Screenshot mit Vorschau zu bearbeiten, doppelklicken Sie darauf und warten Sie, bis das Programmfenster geöffnet wird. Um den Screenshot zu bearbeiten, können Sie alle Werkzeuge von verwenden Ausgabe in der Symbolleiste des Programms und in der Menüleiste vorhanden.

Sie können beispielsweise die Größe des Bildes anpassen, indem Sie das Element auswählen Linealgröße ... Menü Instrumentarium Oder fügen Sie Linien, Quadrate und Wörter in die Screenshots ein, indem Sie zuerst auf das Symbol klicken Bleistift (oben rechts) und dann auf das gewünschte Werkzeug in der Symbolleiste, die im Programmfenster angezeigt wird.

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie Ihren geänderten Screenshot als PNG-, JPG- oder PDF-Datei exportieren, indem Sie das Element auswählen Exportieren … Menü aufnehmen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Verwendung einer MacOS-Version, die gleich oder später als Lion ist, auf die automatische Speicherfunktion zählen können, die alle an einem Bild vorgenommenen Änderungen direkt in der Originaldatei aufzeichnet.

Wenn Sie mit der Vorschau nicht zufrieden sind, können Sie die auf dem Mac aufgenommenen Screenshots anpassen, indem Sie sich an eine Drittanbieterlösung wenden, z Skitch de Evernote, eine kostenlose Anwendung, die direkt aus dem Mac App Store heruntergeladen werden kann.