la Placa-Basis (auch Motherboard genannt) ist ein wesentlicher Bestandteil des PCs. Es ist die Karte, in der der Prozessor und der RAM, an die alle Hauptkomponenten des PCs angeschlossen sind. Kurz gesagt, ohne ihn würde der PC nicht funktionieren und daher ist es wichtig, dass er immer in gutem Zustand ist.

aber wie man ein Motherboard testet verstehen, wenn Sie Probleme haben? Bei schwerwiegenden Problemen bemerken Sie sofort, warum der PC nicht mehr startet, es gibt jedoch auch spezifischere Methoden, um den Motherboard-Status zu untersuchen. Lass uns zusammen ein Paar finden.

Wenn Sie wissen wollen, wie man ein Motherboard testetAls erstes hören Sie sich die Geräusche an, die der PC beim Start macht. Wenn Sie den PC einschalten, gibt der PC "Pieptöne" aus und diese Pieptöne können Ihnen mitteilen, ob etwas mit dem Motherboard nicht stimmt.

Genauer gesagt, wenn Ihr PC eine hat BIOS de Amerikanische Megatrends Sie müssen sich Sorgen machen, wenn sie gesendet werden vier oder sieben kurze Pieptöne. Tatsächlich zeigen diese Sequenzen das Vorhandensein von Fehlern im Timer auf der Hauptplatine oder in der Kommunikation zwischen dem Prozessor und der Hauptplatine an.

Wenn Sie stattdessen einen PC mit BIOS haben PhönixSie müssen sich um das Motherboard sorgen, wenn der PC einen einzelnen Piepton ausgibt, gefolgt von zwei weiteren Sequenzen, von denen jede aus zwei Pieptönen besteht (daher 1 + 2 + 2 Pieptöne).

Ein weiterer ziemlich effektiver Weg Testen Sie ein Motherboard Wenn Sie nicht sehr erfahren in dem Thema sind, verwenden Sie die Motherboard-Testkarte. Hierbei handelt es sich um Karten mit Bildschirmen, die nach dem Einsetzen in den ISA- oder PCI-Steckplatz des PCs automatisch vom Motherboard erzeugte Fehler erkennen.

Nach der Erkennung wird eine Karte auf dem Kartenbildschirm angezeigt Fehlercode was dank seiner Gebrauchsanweisung interpretiert werden muss. Dieser Code identifiziert die Art des Problems, das das Motherboard betrifft, genau. Auf diese Weise können Sie klarer vorgehen, um eine Lösung zu finden. Motherboard-Testkarten kosten bei der Suche nach Websites nicht so viel wie Amazon Sie können einige gute Qualität mit Preisen von finden 5 €.

Wenn Sie es vorziehen, auf Softwareebene zu agieren, können Sie alternativ versuchen, auf der Website Ihres Motherboard-Herstellers nach Diagnosedienstprogrammen zu suchen und mit diesen zu testen. Laden Sie das kostenlose PCWizard-Programm herunter und starten Sie es, um Ihr PC-Motherboard-Modell herauszufinden