Es ist ein Problem, das viele von uns irgendwann erlebt haben: Am Ende eines langen Tages steht Ihr Telefon kurz vor dem Tod. Du gehst nach Hause, gibst ihm das Kommando und ... nichts passiert. Dies kann ziemlich frustrierend sein, aber der Versuch, das Problem zu diagnostizieren, kann es noch mehr sein.

Einige Probleme können auftreten: Ihr Gerät lehnt das Laden im Allgemeinen ab oder es lädt sich möglicherweise zu langsam auf. Manchmal ist es so langsam, dass es tatsächlich schneller Strom verbraucht als es auflädt. Wenn Sie eines dieser Probleme haben, haben wir einige Möglichkeiten gefunden, um die Probleme mit Ihrem zu diagnostizieren Handy und helfen Ihnen, das Problem zu beheben.

Laden Sie Ampere herunter

Ampere ist ein großartiges Tool, um zu überprüfen, ob und wie viel Ihr Telefon aufgeladen wird. Grundsätzlich gibt es an, wie viel Energie Ihr Gerät beim Laden pumpt. Aus diesem Grund ist die App nicht nur gut geeignet, um festzustellen, ob Ihr Telefon nicht aufgeladen wird, sondern auch, um festzustellen, welche Lademethode am besten geeignet ist.

Wenn die Nummer in der App grün wird, wird das Gerät aufgeladen. Wenn es sich jedoch um eine orangefarbene Nummer handelt, verbraucht Ihr Gerät Strom. Versuchen Sie, die App zu verwenden, nachdem Sie die folgenden Schritte ausgeführt und festgestellt haben, welche Änderungen vorgenommen werden.

Laden Sie es von herunter Google Play

Versuchen Sie es mit einer anderen Energiequelle

Es ist durchaus möglich, dass Ihr Telefon oder Ladegerät nicht das eigentliche Problem ist, sondern die Steckdose, über die Sie aufladen möchten. Wenn Sie versuchen, über die Wand zu laden, versuchen Sie es mit einer anderen Steckdose oder laden Sie direkt von Ihrem PC aus. Wenn Sie über einen USB-Anschluss Ihres PCs aufladen, wechseln Sie zu einem anderen Anschluss oder verwenden Sie ein Ladegerät. Wenn Ihr Gerät bei aufgeladen wird Schriftarten ändern Bei der Stromversorgung haben Sie das Problem gefunden und müssen möglicherweise einen Elektriker beauftragen oder Ihren PC reparieren.

Überprüfen Sie das Ladekabel

Es gibt zwei Dinge, die Sie überprüfen sollten, bevor Sie Ihr Gerät neu starten und versuchen, das Gerät zu reparieren USB-Anschlüsse Ihr mobiles Gerät: der Wandadapter und das Ladekabel. Das Ladekabel ist bei weitem das häufigste Ladeproblem, was Sinn macht - es gibt viele Knicke und Biegungen und es gibt Leute, die versuchen, es in ungeraden Winkeln anzuschließen. All dies kann das Kabel beschädigen.

Möglicherweise haben Sie einige Ladekabel. Wechseln Sie also zwischen diesen, um festzustellen, ob dies hilfreich ist. Wenn Sie kein anderes Kabel zum Testen haben, können Sie eines ausleihen, bevor Sie einen drastischeren Schritt unternehmen.

Überprüfen Sie den Wandadapter

Die andere Sache, die Sie überprüfen müssen, bevor Sie nach Ihrem Telefon suchen, ist der Wandadapter. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie einen Adapter verwenden, bei dem das Kabel entfernt werden kann. Es ist sicher, dass der USB-Anschluss des Adapters defekt ist.

Wie beim Kabel können Sie am einfachsten überprüfen, ob der Adapter das Problem ist, indem Sie ihn einfach mit einem neuen Adapter aufladen. Wenn Sie jedoch keinen Zugriff auf einen anderen Adapter haben, können Sie auch versuchen, das Tablet oder anzuschließen anderes Gerät Handy, Mobiltelefon. Wenn es nicht mit demselben Adapter und Kabel aufgeladen wird, liegt möglicherweise ein Problem mit dem Adapter vor.

Schalten Sie Ihr Handy aus

Wenn Sie beim Aufladen Ihres Telefons ein Spiel mit lebendigen Grafiken spielen, verbraucht Ihr Telefon wahrscheinlich schneller Strom als das Aufladen, was bedeutet, dass es nicht aufgeladen zu werden scheint. Wenn Sie das Telefon während des Ladevorgangs ausschalten (oder zumindest den Bildschirm ausschalten), ist es unwahrscheinlich, dass Sie den Strom sehr schnell verbrauchen. Selbst ein einfacher Übergang zum Flugzeugbetrieb könnte die Ladezeit erheblich verkürzen.

Außerdem wird das Ladeproblem häufig einfach durch einen Neustart des Telefons gelöst, da möglicherweise Softwareprobleme auftreten, die die Ladefunktion Ihres Mobiltelefons mit zunehmendem Alter beeinträchtigen.

Überprüfen Sie den USB-Anschluss

Sobald das Kabel und der Adapter als Probleme heruntergefahren wurden, ist es Zeit, sich mit technischeren Dingen zu befassen. Oft ist das Problem der kleine Metallstecker am USB-Anschluss, der leicht verbogen werden kann, damit er nicht mit dem Ladekabel in Kontakt kommt. Ein weiteres mögliches Problem könnte etwas im USB-Anschluss sein, z. B. Taschenflusen.

Diese beiden Probleme können auf verschiedene Arten gelöst werden. Im Allgemeinen ist es jedoch am besten, sich zur Inspektion an einen Techniker zu wenden.

Und ein letztes Problem ist der Grund für den Druck, wenn wir das Ladekabel unseres Handys an- und abziehen, dass wir den USB-Anschluss unseres Handys gebrochen haben, was wir leicht verstehen können, weil es ein wenig wackelt, wenn wir ein wenig damit spielen das Kabel. Hier besteht die Lösung darin, sich zu ändern, und es wird erneut empfohlen, dass ein qualifizierter Techniker das Verfahren durchführt.

Ersetzen Sie die Batterie

Wenn Sie den Punkt erreicht haben, an dem Ihr Batterie läuft aus, es kann Zeit sein, über den Kauf eines neuen Telefons nachzudenken. Wenn dies keine Option ist, kann das Ersetzen der Batterie hilfreich sein.

Manchmal sind fehlerhafte Batterien leicht zu diagnostizieren, da ihnen die Batterieflüssigkeit ausgeht oder sie etwas anschwellen. Natürlich haben die meisten Telefone heutzutage keine austauschbaren Batterien. Wenn Sie also nicht über eines der wenigen Modelle verfügen, die dies tun, sollten Sie wahrscheinlich einen Techniker anrufen, um zu prüfen, ob Sie in Betracht ziehen können, die Batterie auszutauschen.

Aktualisieren oder stellen Sie Ihr Betriebssystem wieder her

Änderungen an der auf Ihrem Gerät ausgeführten Software können größere Auswirkungen auf die Software haben Akkulaufzeit als Du denkst. Während die neuesten Versionen von Android Sie sind im Allgemeinen für das Sparen von Akkus optimiert. Telefone, die etwas älter sind, können die neue Software und den Umgang mit der Akkulaufzeit manchmal nicht erhalten.

Wenn Sie feststellen, dass das Ladeproblem gleichzeitig mit dem Software-Update gestartet wurde, müssen Sie dies möglicherweise tun Aktualisierung zu einer älteren Version von Android, obwohl denken Sie daran, dass die Installation der neuesten OS Bewahren Sie das Gerät immer sicherer auf. Es gibt viele Anleitungen, die Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer Android-Version helfen, und Sie benötigen möglicherweise etwas Erfahrung.

Wenn Sie eine ältere Version von Android verwenden, lohnt es sich alternativ, ein Upgrade durchzuführen, um festzustellen, ob dies beim Laden von Problemen hilfreich ist.

Haben Sie das alles versucht, sind aber gescheitert? Haben Sie andere Möglichkeiten, die wir nicht kennen, aber Ihr Gerät neu geladen haben? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten!