Brauchen schreiben ein Brief an den PC, aber immer noch nicht sehr gut in der Verwendung von Textverarbeitungssoftware und daher Angst vor dem Versagen in derUnternehmen? Haben Sie jemals ein formelles Anschreiben oder einen Rücktritt geschrieben und möchten Ratschläge zur Einrichtung? Dann besteht kein Zweifel: Sie sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

In den folgenden Abschnitten kann ich Ihnen tatsächlich einige Hinweise geben wie man einen Brief einrichtet. Im ersten Teil des Handbuchs werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die in verfügbaren Briefvorlagen ändern können Wort, das berühmteste und am häufigsten verwendete Textverarbeitungsprogramm der Welt, während ich Ihnen im zweiten Teil einige praktische Vorschläge geben werde, die Ihnen beim Schreiben verschiedener Arten von Buchstaben helfen.

Bist du bereit, loszulegen? Ja? Großartig! Machen Sie es sich bequem, nehmen Sie sich so viel Zeit wie nötig, um sich auf das Lesen der folgenden Absätze zu konzentrieren, und versuchen Sie vor allem, die "Tipps" umzusetzen, die ich Ihnen geben werde. Ich habe nichts mehr zu tun, als Ihnen alles Gute zum Lesen und viel Glück für alles zu wünschen!

So richten Sie einen Buchstaben in Word ein

Du gehst zu einen Brief an Word, aber Sie haben keine Ahnung, wie es geht? Es ist eigentlich ganz einfach: Laden Sie einfach eines der vielen herunter Briefvorlagen von Microsoft zur Verfügung gestellt und an Ihre Bedürfnisse angepasst.

In den folgenden Zeilen werde ich erklären, wie dies mit der Version von gemacht wird Schreibtisch of Word (in diesem Fall die in enthaltene Version Oficina 2019 für Windows und MacOS), aber wissen, dass auch die Online-Version der Anwendung und ihre mobile Version für Android e iOS ermöglichen es Ihnen, die fraglichen Modelle zu verwenden.

Um fortzufahren, starten Sie Word auf Ihrem PC und klicken Sie auf die Schaltfläche im Hauptprogrammfenster nuevoGeben Sie den Begriff in die linke Seitenleiste ein "Brief" en Forschungsgebiet oben platziert und Auszeichnungen anwesend in Tastatur: Auf diese Weise sehen Sie alle verfügbaren Briefvorlagen. Ich weise auch auf die Möglichkeit hin, andere Briefvorlagen direkt von dieser Seite der Microsoft-Website herunterzuladen.

Sobald Sie die ausgewählt haben Schablone Zur Verwendung können Sie endlich mit der Bearbeitung beginnen. Wie? Ich werde es Ihnen sofort erklären.

Ersetzen Sie zunächst den Beispieltext in der Vorlage durch den Text Ihres Briefes: Klicken Sie dazu auf das zu ändernde Feld (z. Name des Empfängers, Richtung von E-Mail, teléfonousw.) und schreiben Sie den Text, den Sie in den Brief aufnehmen möchten. Bitte beachten Sie, dass einige Felder miteinander zusammenhängen: Wenn Sie beispielsweise den Namen des Empfängers in der Kopfzeile ändern, wird dies auch im Rest des Briefes verwendet, wo er vorhanden ist.

Wenn Sie auch das Erscheinungsbild des Buchstabens anpassen möchten, um möglicherweise das Textlayout zu ändern, wählen Sie die Registerkarte Haus in Word und verwenden Sie die Schaltflächen und Menüs oben, um beispielsweise zu ändern  Quelle   Schriftgröße oder Farbe des Textes

Wählen Sie stattdessen die Registerkarte eingeben Sie können in den Brief einfügen Metaphorik, Grafik, Bretter, Formen, Symbole und mehr Für weitere Informationen hierzu empfehle ich Ihnen, meinen Leitfaden weiter zu lesen wie man Microsoft Word verwendet.

Wenn Sie dazu bereit sind, speichern Sie den soeben erstellten Brief, indem Sie auf die Schaltfläche klicken aufnehmen (oben links), wählen Sie das Element aus Speichern als aus dem Menü, das öffnet und anzeigt Name el Lage und möglicherweise die Format in dem die Ausgabedatei gespeichert werden soll. Einfacher als das?

So richten Sie einen zu sendenden Brief ein

Mal sehen wie man einen Brief zum Senden einrichtet und in diesem Fall, wie eine formelle, eine informelle, eine Präsentation, ein Rücktritt und eine Stornierung eingerichtet werden.

So richten Sie einen formellen Brief ein

Wenn du musst einen formellen Brief erstellenWisse, dass einige Faktoren zu berücksichtigen sind. Da diese Art von Brief an Personen gerichtet ist, mit denen keine vertrauliche Beziehung besteht, sollte die Art und Weise, wie wir uns vorstellen und gehen, und natürlich auch die Art und Weise, wie wir den Empfänger im Hauptteil der Nachricht ansprechen, so sein sehr sorgfältig behandelt.

Anschließend finden Sie eine Zusammenfassung, wie ein formeller Brief eingerichtet werden sollte (entsprechend dem oben gezeigten Grafikdesign).

  • Absender - In diesem Abschnitt muss angegeben werden, wer den Brief sendet, wobei Vor- und Nachname (oder der Name des vertretenen Unternehmens), Adresse, Kontaktdaten usw. angegeben werden. Im Allgemeinen sollte der Absender des Briefes in der oberen linken Ecke angegeben werden.
  • Ort und Zeit - In diesem Abschnitt müssen der Ort und das Datum angegeben werden, an dem der Brief geschrieben wurde. Normalerweise müssen Ort und Datum in der oberen rechten Ecke eingegeben werden, aber jetzt wird es akzeptiert, sie auch in der oberen linken Ecke einzufügen. Wichtig ist, dass Ort und Datum in derselben Zeile durch Komma getrennt angezeigt werden. Das Datum kann sowohl in Buchstaben (z. B. "25. August 2019") als auch in Zahlen (z. B. "25") ausgedrückt werden.
  • Nutznießer - Hier müssen Sie den Namen oder Firmennamen des Empfängers sowie dessen Adresse eingeben. Dieser Abschnitt des Briefes muss unmittelbar nach der Angabe des Ortes und des Datums, an dem er geschrieben wurde, in den oberen rechten Teil eingefügt werden. Nach Ermessen des Absenders kann dem Empfänger die Formel «vorangestellt werden«.Auf die freundliche Aufmerksamkeit von«.
  • Betreff - ist einer der wichtigsten Teile des formellen Briefes, da er den Inhalt der Nachricht verdeutlicht. Normalerweise sollte es in der oberen linken Ecke eingefügt werden, aber in einigen Fällen kann es auch zentriert werden. Um es besser sichtbar zu machen, können Sie es in Großbuchstaben schreiben und / oder fett formatieren.
  • Eröffnungsformel - Dieser Teil des Schreibens bildet den ersten Teil der Nachricht, die an den Adressaten gesendet wird. Zu den am Anfang verwendbaren Hauptformeln gehören «Querido""Querido"und"Querido', Gefolgt vom Titel der Person (z. Herr Frau, Dott./Dott.ssausw.) Nach dem Vor- und Nachnamen des Empfängers müssen Sie ein Komma einfügen und dorthin zurückkehren. Die Eröffnungsformel sollte immer links stehen.
  • Nachrichtentext - ist der Inhalt der Nachricht, die Sie an den Empfänger senden möchten. Es besteht normalerweise aus einem einleitenden Absatz, einem mittleren Teil und einem letzten Absatz.
  • Schlussformel - Dies ist der letzte Teil des Briefes, in den wir eine Abschiedsformel vom Typ «einfügen müssenSaludos cordiales""Saludos cordiales""Liebenswürdigkeit.""Ich nutze diese Gelegenheit, um Sie herzlich zu begrüßen."und so weiter. Der Schlussformel folgt immer ein Punkt und muss unten rechts eingefügt werden.
  • Unterschrift - muss unten rechts geschrieben werden. In seiner einfachen Form enthält es nur den Vor- und Nachnamen des Empfängers; In seiner vollständigen Form kann es andererseits auch einige Kontaktdaten enthalten.
  • Adjuntos - Wenn der Brief Anhänge oder hinzugefügte Dokumente enthält, sollten Sie diese unten links auflisten.

Achten Sie beim Schreiben eines formellen Briefes nicht nur auf die Umrisse, die ich Ihnen gerade gegeben habe, sondern auch auf Elemente wie Interpunktion, Rechtschreibung und Grammatik. Nachdem Sie einen formellen Brief geschrieben haben, sollten Sie ihn noch einmal sorgfältig durchlesen, um sicherzustellen, dass er fehlerfrei ist.

So richten Sie einen informellen Brief ein

Wenn du musst einen informellen Brief erstellenDie Dinge werden entschieden einfacher: Als Brief an jemanden, den Sie wahrscheinlich kennen oder mit dem Sie auf jeden Fall eine vertrauliche Beziehung haben, müssen Sie auf keinen Trick achten.

In jedem Fall finden Sie jedoch eine Zusammenfassung der allgemeinen Struktur eines informellen Briefes (entsprechend dem oben gezeigten Grafikdesign).

  • schließt - Angesichts des "nostalgischen" Wertes, den ein informeller Brief haben kann, ist es wichtig, das Datum einzugeben: Auf diese Weise können diejenigen, die ihn erhalten, sehen, wann er geschrieben wurde und wie lange er seitdem vergangen ist . In der Regel wird das Datum in der oberen linken Ecke eingegeben und kann sowohl in Buchstaben (z. B. "25. August 2019") als auch in Zahlen (z. B. "25") geschrieben werden.
  • Grußformel - Da es sich um einen informellen Brief handelt, ist es möglich, die bevorzugte Begrüßungsformel zu verwenden, abhängig von der Art der Beziehung zum Empfänger. Zu den wichtigsten verwendbaren Formeln gehören «Teuer""Meine Liebste""sehr geehrter""Bergwerk""Hallo', Usw., gefolgt vom Namen der Person, an die Sie schreiben. Nach dem Namen müssen Sie ein Komma einfügen und übergeben. Die Begrüßungsformel sollte in der oberen linken Ecke geschrieben werden.
  • Hauptteil des Briefes - ist die Nachricht, die Sie an den Empfänger senden möchten. Da der Brief informell ist, können Sie die Nachricht mit einigen Sätzen beginnen, die Interesse daran zeigen (z. B. „Wie geht es dir""Ist es hier sehr heiß, auch von dir?«, Etc.), dann gehen Sie zum eigentlichen Text des Briefes, in dem Sie alles schreiben, was Sie Ihrem Gesprächspartner sagen möchten.
  • Schlussformel - ist der Teil des Briefes, der den letzten Grüßen gewidmet ist. Auch in diesem Fall kann zwischen mehreren Abschiedsformeln gewählt werden: «Ich grüße dich mit Zuneigung""liebevoll""ich hoffe zu haben Nachrichten deins bald""Bis bald""Ich denke immer an dich""Küsse"und so weiter.
  • Unterschrift - Die Signatur sollte im Allgemeinen in der unteren linken Ecke eingefügt werden, auch wenn einige es vorziehen, sie in der unteren rechten Ecke zu platzieren. Es kann nur den Namen (zB) oder den Vor- und Nachnamen (zB) enthalten. A.). Da es sich um einen informellen Brief handelt, ist es nicht erforderlich, mit vollständigem Vor- und Nachnamen zu unterschreiben.
  • Veröffentlichen Sie Scriptum oder PS. - ist eine kurze Nachricht, die am Ende des Schreibens eingefügt wird und Informationen von untergeordneter Bedeutung enthalten kann, die nicht in den Nachrichtentext aufgenommen wurden oder die vergessen wurden Es ist nicht obligatorisch, die PS einzugeben, aber wenn dies erledigt ist, sollte sie unten oder auf jeden Fall nach der Unterzeichnung platziert werden.

So richten Sie ein Anschreiben ein

Richten Sie ein Anschreiben ein Der richtige Weg und das Anhängen an einen gut geschriebenen Lebenslauf können Ihre Chancen gegenüber einem Personalvermittler oder potenziellen Arbeitgeber erhöhen. Worauf sollten Sie beim Erstellen eines Anschreibens achten? Dann finden Sie einige, die Ihnen sehr helfen werden.

  • Erklären Sie, was in der geschrieben steht Lebenslauf. - Das Anschreiben ist eine Art "Erklärung" dessen, was im Lebenslauf berichtet wird. Vermeiden Sie es daher, einfach zu wiederholen, was in letzterem geschrieben steht, und versuchen Sie, es zu erweitern, indem Sie beispielsweise angeben, wie Sie bestimmte Fähigkeiten erworben haben und wie Sie sie bereits verwendet haben, um die Arbeit in den Unternehmen zu verbessern, für die Sie möglicherweise gearbeitet haben bis zu diesem Punkt. Moment. .
  • Passen Sie den Brief an das Unternehmen an. - Verbessern Sie Ihre Stärken und Qualitäten und versuchen Sie, insbesondere diejenigen hervorzuheben, die für die Stelle nützlich sind, für die Sie sich bewerben möchten. Auch wenn das Schreiben einen ähnlichen oder ähnlichen Teil wie das Anschreiben hat, das Sie für andere Positionen gesendet haben, sollten Sie wissen, wie Sie es von Zeit zu Zeit an die Erfahrung oder Kompetenz anpassen können, die für die vom Personalvermittler erstellte Stellenanzeige erforderlich sind.
  • Sei aufgeräumt - Um erfolgreich zu sein, rate ich Ihnen, das Anschreiben in drei Abschnitte zu unterteilen: einführung, gibt die Quelle der Anzeige und die Stelle an, für die Sie sich bewerben möchten; Geben Sie dann Ihre an Fähigkeiten (versucht sie zu verbinden Erfahrungen Arbeit, die Sie bereits hatten) und zeigt schließlich die Motivationen das drängt Sie, sich für die gewählte Stelle zu bewerben.
  • Sei präzise - Vermeiden Sie es, einen detaillierten und sich wiederholenden Brief zu schreiben. Versuchen Sie, direkt auf den Punkt zu kommen, um nicht zu riskieren, diejenigen zu "ermüden", die es lesen werden. Normalerweise können Sie ein gutes Anschreiben an schreiben nicht mehr als 10-15 Zeilen.
  • Achten Sie auf Grammatik und Rechtschreibung. - Ein Buchstabe kann, selbst wenn er richtig strukturiert ist, durch Grammatik- und Rechtschreibfehler irreparabel beeinträchtigt werden. Lesen Sie den Brief daher mehrmals durch, bevor Sie ihn an den Empfänger senden.

So richten Sie ein Kündigungsschreiben ein

Haben Sie beschlossen, Ihren Job zu kündigen und sich in ein eigenes Unternehmen zu wagen? Bevor Sie dies tun, müssen Sie eine schreiben Rücktrittsschreiben, über die Sie Ihrem Arbeitgeber Ihre Absichten mitteilen.

Starten von der 12 von März von 2016, freiwilliger Rücktritt und einvernehmliche Beendigung des Arbeitsverhältnisses Sie dürfen ausschließlich telematisch durchgeführt werden. Sie können dies auf zwei Arten tun.

  • Senden Sie selbst ein Formular über Ministerium für Arbeit - Wenn Sie diesen Modus wählen, müssen Sie Holen Sie sich das PIN INPS-Gerät, Zugriff auf das INPS-Portal oder physischer Besuch eines der lokalen Büros oder Zugriff über SPID. Auf diese Weise können Sie über das obligatorische Kommunikationssystem auf das Online-Formular zugreifen, mit dem Sie Informationen zu dem Arbeitsverhältnis abrufen können, von dem Sie zurücktreten möchten. In Bezug auf i Arbeitsberichte vor 2008 erstelltmuss der Arbeitnehmer das Startdatum des Arbeitsverhältnisses, die Art des unterzeichneten Vertrags, die Angaben zum Arbeitgeber einschließlich der E-Mail-Adresse oder des PEC angeben. In der letzten Phase müssen die Daten zum Rücktritt oder zum vereinbarten Beschluss eingefügt werden.
  • Wenden Sie sich an eine qualifizierte Person - Sie können sich an eine Gewerkschaftsorganisation, ein Sponsoring, einen Arbeitsberater und andere wenden, die alle Mitteilungen des Falls an die senden Ministerium für Arbeit.

So richten Sie ein Kündigungsschreiben ein

Müssen Sie von einer Dienstleistung eines bestimmten Unternehmens zurücktreten? Na dann fragst du dich wahrscheinlich wie man ein Kündigungsschreiben einrichtet. Grundsätzlich sollten Sie die Anweisungen befolgen, die ich Ihnen im Kapitel zum Einrichten eines formellen Briefes gegeben habe, und dabei darauf achten, den Grund für das Schreiben des Briefes in das Objekt einzufügen (z. B. «Vertragsstornierung n. 12345«). Darüber hinaus ist es wichtig, bereitzustellen Angaben zu der Person, die den Vertrag unterzeichnet hat und fügen Sie bei Bedarf a hinzu Fotokopie eines Ausweises gültig

Da die Stornierungsmethoden von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich sein können, empfehle ich Ihnen, den von Ihnen unterzeichneten Vertrag sorgfältig zu lesen und im Absatz nach nützlichen Informationen zu suchen Auszahlungsmodus o Stornierung. Bitte beachten Sie, dass viele Unternehmen eine Stornierungskonfiguration anbieten, die Sie lediglich ausfüllen und an die angegebene Adresse senden müssen, um dies zu vereinfachen.

Beachten Sie beim Rücktritt von einem Vertrag, dass Ihnen möglicherweise Kosten und / oder Strafen in Rechnung gestellt werden, je nachdem, wie Sie zurücktreten und gemäß den im Vertrag angegebenen Spezifikationen. Weitere Informationen dazu finden Sie in dem ausführlichen Artikel, den ich dem Thema gewidmet habe.