Wie Dateien öffnen EXE. Sie haben eine Datei von heruntergeladen Internet Um bestimmte Software verwenden zu können, müssen Sie arbeiten. In den Anweisungen, die dem Download beigefügt sind, wird angegeben, dass Sie dies tun müssen laufen Die EXE-Datei bezieht sich auf das Programm, aber Sie haben keine Ahnung, was es bedeutet.

Wenn Sie nicht wissen, was eine EXE-Datei ist, handelt es sich um einen Dateityp, der im Allgemeinen eine Reihe von Daten enthält, die in beliebiger Form (Text, Bilder und Grafikmodelle) mit einem Code zum Ausführen einer Software vorliegen können.

Diese Dateien werden hauptsächlich in der Windows-Umgebung verwendet, können aber auch über Tools von Drittanbietern auf andere Weise ausgeführt werden OS, wie macOS.

So öffnen Sie EXE-Dateien in Windows

Wenn deine Absicht ist Öffnen Sie eine EXE-Datei in WindowsIn den folgenden Abschnitten zeige ich Ihnen einige Lösungen, mit denen Sie sicherstellen können, dass Sie den Inhalt einer EXE-Datei in wenigen einfachen Schritten ausführen oder extrahieren.

Führen Sie eine EXE-Datei aus

Führen Sie eine EXE-Datei aus en Windows Es ist eine Operation, die nur wenige Sekunden dauert. In fast allen Fällen erfolgt ein Doppelklick (mit der linken Maustaste) auf eine solche Datei automatisch, und der Inhalt wird über eine grafische Oberfläche als Bildschirm auf dem Bildschirm angezeigt Software oder ein Installationsverfahren.

Wenn sich die Windows-Sicherheitseinstellungen jedoch nicht geändert haben, wird beim Doppelklicken ein Bildschirm angezeigt. Windows-Benutzerkontensteuerung Das fragt den Benutzer, ob er die Ausführung der Datei akzeptieren soll oder nicht.

Eine positive Antwort impliziert die effektive Anzeige des Inhalts der EXE-Datei. Im Falle einer Ablehnung führt Windows die Datei jedoch nicht aus.

In einigen Fällen kann eine EXE-Datei jedoch nicht in der auf dem PC installierten Windows-Version gestartet werden, da sie nicht unterstützt wird.

In diesem Fall gibt es zwei Lösungen: Sie suchen nach einer aktualisierten Version der Software, auf die in der EXE-Datei verwiesen wird, oder Sie verwenden Windows-Kompatibilitätsparameter.

Wenn Sie Probleme beim Ausführen einer EXE-Datei haben, können Sie versuchen, mit der rechten Maustaste darauf zu klicken und auszuwählen Eigentumaus dem Kontextmenü.

Wählen Sie auf dem angezeigten Bildschirm aus Kompatibilität und versuchen Sie, die Kombinationen von Einstellungen zu verwenden, die für die korrekte Ausführung der EXE-Datei am besten geeignet sind.

Häufig können die meisten Kompatibilitätsprobleme jedoch behoben werden, indem die EXE-Datei mit Administratorrechten ausgeführt wird.

De Kompatibilitätmüssen Sie ein Häkchen in das Kästchen setzen Führen Sie dieses Programm als Administrator aus und drücken Sie die Taste akzeptieren. Auf diese Weise wird die EXE-Datei immer mit dieser Art von Berechtigungen geöffnet.

Alternativ können Sie die EXE-Datei mit Administratorrechten nur in dieser bestimmten Sitzung ausführen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und auswählen Als Administrator ausführenim Kontextmenü.

Wenn das Problem mit dem zusammenhängt SystemarchitekturEs gibt nicht viel zu tun. Wenn Sie beispielsweise versuchen, a auszuführen 64 Bits in OS 32-Bit gibt es keine Kompatibilitätseinstellungen, mit denen Sie Ihr Ziel erreichen können. Die einzige Lösung für das Problem besteht darin, eine 32-Bit-Version der Software herunterzuladen, um sie auszuführen oder auf ein 64-Bit-System umzuschalten.

Warnung: Como el Malware und Viren sind auch im EXE-Format. Achten Sie immer auf die ausführbaren Dateien, die Sie auf Ihrem PC starten. Das Starten von Software aus nicht vertrauenswürdigen Quellen (z. B. Peer-to-Peer-Verbindungen) kann tatsächlich zu einer Infektion des Systems durch bösartigen Code führen. Hier finden Sie einige Tipps, wie infizierte Dateien erkennenfinden Sie in der Anleitung, die ich dem Thema gewidmet habe.

Extrahieren Sie eine EXE-Datei

Wenn Sie brauchen Extrahieren Sie eine EXE-DateiUm den Inhalt bereits vor dem Ausführen anzuzeigen, kann eine für diesen Zweck verwendete Software hilfreich sein, z 7-PLZ o WinRAR.

das Programm 7-Zip, eine Software, mit der Sie den Inhalt verschiedener Dateien verwalten können, z  7z, GZIP, total frei. Darüber hinaus kann der Inhalt aus vielen anderen Formaten extrahiert werden, z. B. aus solchen mit Erweiterungen EXE.

Zum Herunterladen 7-ZipGehen Sie zur offiziellen Website des Programms und klicken Sie auf Download, die Sie oben neben den Wörtern finden, die sich auf die Architektur der PC-Prozessoren beziehen.

Klicken Sie nach dem Herunterladen der EXE-Datei auf Ja, Klicken Sie auf dem Bildschirm Benutzerkontensteuerung auf die Schaltfläche installieren in der Programminstallationsoberfläche.

Presione el botón Schliessen um den Vorgang abzuschließen.

Um nun den Inhalt einer EXE-Datei zu extrahieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die letztere und wählen Sie im Kontextmenü das Element aus 7-Zip. Wählen Sie aus den angezeigten Optionen aus Auszug aus "Dateiname /", sodass der Inhalt der Datei in einen Ordner mit demselben Namen wie die Datei exportiert wird, der sich an demselben Speicherort befindet, an dem sie sich befindet.

Wechseln Sie danach nach Abschluss des Vorgangs zu dem Ordner, den Sie gerade erstellt haben 7-Zip um die extrahierten Daten anzuzeigen. Es war einfach, nicht wahr?

So öffnen Sie EXE-Dateien auf einem Mac

Benutze einen Mac und konnte eine aus dem Internet heruntergeladene EXE-Datei nicht öffnen? Im MacOSEXE-Dateien können nicht normal ausgeführt werden, da es sich um benutzerdefinierte Dateien für Windows-Systeme handelt.

Mit Tools von Drittanbietern können Sie sie jedoch auch auf dem Apple-Heimsystem verwenden.

Unter den Werkzeugen dieser Art, die Ihnen helfen können, Ihr Ziel zu erreichen, empfehle ich WineBottler, eine Software basierend auf Wein, Hiermit können Sie eine Zwischenebene zwischen macOS- und EXE-Dateien erstellen, damit Sie sie ausführen können.

Durch WineBottler  Sie können sowohl Software ausführen, die installiert werden muss, als auch solche, die dies nicht tun (dh "Standalone"). Wenn Sie an diesem Tool interessiert sind, besuchen Sie bitte die offizielle Website und klicken Sie auf den Artikel WineBottler xxx stabil Sie finden in der Mitte der Seite. Überspringen Sie einen Anzeigenbildschirm und warten Sie, bis die Datei heruntergeladen wurde dmg.

Doppelklicken Sie nun auf die gerade heruntergeladene Datei und ziehen Sie auf dem angezeigten Bildschirm die Wein de WineBottler im Ordner Anwendungen von macOS.

Starten Sie anschließend die Anwendung WineBottlerdurch sein Symbol in der Launchpad.

Tab Download WineBottler findet bereits einige Windows-Software vorkonfiguriert, die unter macOS ausgeführt werden kann.

Wenn Sie eine EXE-Datei starten möchten, wechseln Sie zur Registerkarte avanzado und drücken Sie die Taste Wählen Sie Datei, die Sie neben finden Installationsprogramm.

Wählen Sie anschließend eine der unter aufgeführten Optionen aus Installationsmodus : Datei ausführen (Installationsprogramm), wenn die EXE-Datei, die Sie ausführen möchten, eine Installationsdatei ist, Datei (Programm) in Anwendungspaket kopieren, wenn es sich um eine separate Datei handelt, die nicht von anderen Dateien abhängt, oder Kopieren Sie die Datei (Programm) und alle Dateien im Ordner in das Anwendungspaket Wenn es sich um eine EXE-Datei für tragbare Software handelt, die von anderen Dateien in dem Ordner abhängt, in dem sie sich befindet.

Wählen Sie zu diesem Zeitpunkt über das Dropdown-Menü neben die neueste Windows-Version aus, für die die Software kompatibel ist Informationen zur Systemversion und stellen Sie sicher, dass die Kontrollkästchen neben den Elementen aktiviert sind Inklusive Overall y Beinhaltet Gecko.

Drücken Sie nun die Taste installieren, wähle a Name um den Link und seine zuzuweisen LageBestätigen Sie den Vorgang mit dem Schlüssel Speichern.

Warten Sie dann auf den Fortschritt des Prozesses. Wenn die EXE-Datei installiert werden muss, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Um die EXE-Datei zu starten, doppelklicken Sie auf den entsprechenden Link WineBottler Sie haben über das Dropdown-Menü auf dem angezeigten Bildschirm erstellt und für den Fall, dass Sie gefragt werden, mit welchem ​​Prozess die Datei ausgeführt werden soll, den mit dem Programm verknüpften ausgewählt. Jetzt müssen Sie nur noch warten, bis die Softwareschnittstelle geladen ist.

Es war nicht schwierig, oder? In jedem Fall empfehle ich Ihnen, meine Anleitung zu diesem Thema zu lesen, wenn Sie sich mit dem Thema des Öffnens einer EXE-Datei in macOS befassen möchten

So öffnen Sie eine EXE-Datei online

Wenn Sie eine EXE-Datei extrahieren müssen, aber keine neue Software auf Ihrem PC installieren möchten (oder können), können Sie Online-Dienste nutzen, die dies ermöglichen.

Unter diesen empfehle ich DateiextraktorHiermit können Sie Inhalte aus mehr als siebzig verschiedenen Dateierweiterungen extrahieren, einschließlich selbstextrahierender im EXE-Format.

Wenn Sie an diesem Service interessiert sind, gehen Sie zu dem Link zu der von mir bereitgestellten Website und drücken Sie die Taste Wählen Sie Dateien vom PC aus, die Sie in der Mitte der Seite finden.

Suchen Sie nun die zu öffnende EXE-Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche zu öffnen. Alternativ können Sie die folgenden Wörter verwenden, um eine Datei direkt von Ihrem Dienst zu importieren Cloud-Speicher Lieblings ( Google Adoption o Dropbox ) oder von einem Link ( URL ).

Am Ende des Scanvorgangs können Sie den Inhalt der EXE-Datei auf dem Bildschirm anzeigen: Wenn Sie auf jede einzelne Datei klicken, wird die Datei heruntergeladen.

Durch Drücken der Taste stattdessen Speichern Sie alles als ZIPwird die gesamte Datei im Format heruntergeladen Post-, übersichtlicher und kompatibler mit verschiedenen Betriebssystemen.