Verwendung von FileZilla. Sie nehmen die Erstellung Ihrer ersten Website ernst und möchten nach dem Kauf des Hosting-Plans wissen, wie Sie alle benötigten Dateien mit einer einfachen und gleichzeitig effizienten Methode übertragen können.

Es gibt viele Serviceportale, die empfehlen, Dateien über das Protokoll zu übertragen. fTPaufgrund der Effizienz und Stabilität der Übertragungen, vor allem aber aufgrund der hohen Verbreitung der entsprechenden Programme für diesen Zweck.

Eine der besten Software zur Verwaltung von Übertragungen über FTP ist definitiv FileZilla - Ein kostenloses Open-Source-Programm mit zahlreichen Funktionen und einer wirklich einfachen Benutzeroberfläche. Um nur eine Besonderheit von FileZilla zu erwähnen: Sie können mehrere FTP-Server gleichzeitig verwalten und Dateien verschieben, indem Sie sie einfach von einem Punkt zum anderen ziehen.

So verwenden Sie FileZilla Schritt für Schritt

Erstens: Installieren Sie FileZilla

FileZilla ist ein Programm für beide OS Windows wie für MacOS. Obwohl beide Versionen der Software fast identisch sind, unterscheiden sich die Installationsverfahren geringfügig. Im Folgenden werde ich erklären, wie das Programm auf beiden Plattformen konfiguriert wird.

In Bezug auf WindowsGehen Sie zunächst zur FileZilla-Download-Seite und drücken Sie die Taste Laden Sie den FileZilla Client herunter und dann wieder Download.

Nachdem Sie die gerade heruntergeladene Datei gestartet haben, drücken Sie die Tasten ja y Genau, dann viermal auf den Knopf Folgende.

Entfernen Sie das Häkchen aus dem Kästchen Ich bin damit einverstanden, Avast zu installieren Antivirus (um eine automatische Installation des angehängten Programms zu vermeiden), drücken Sie siguienteEntfernen Sie das Häkchen aus dem Kästchen Ich bin damit einverstanden, Reason Core Security zu installieren und schließlich auf die Schaltflächen klicken siguiente y Ende. Wenn das Programm geöffnet wird, drücken Sie die Taste nehmen.

Wenn Sie stattdessen eine haben Mac und damit das Betriebssystem MacOSGehen Sie wie folgt vor: Stellen Sie eine Verbindung zu dieser Website her und klicken Sie auf die Schaltfläche Laden Sie den FileZilla Client herunter, dann auf die Schaltfläche Download und warten Sie, bis die Datei auf Ihren PC kopiert wurde.

Starten Sie zu diesem Zeitpunkt das gerade heruntergeladene Installationsprogramm und drücken Sie die Taste zustimmen. Danach tun Doppelklick Klicken Sie im FileZilla-Logo, das in der Mitte des vorgeschlagenen Bedienfelds angezeigt wird, auf die Schaltflächen Öffnen Sie als nächstes springen  und schließen Sie den Vorgang durch Drücken der Taste ab Ende. Wenn das Programm automatisch startet, drücken Sie die Taste akzeptieren in dem neuen Fenster, das angezeigt wird und Sie sind fertig.

beachten Sie: Achten Sie immer genau auf die verschiedenen Fenster, die während der FileZilla-Installation angezeigt werden, da sich die Schritte zum Vermeiden des Herunterladens zusätzlicher Programme jederzeit ändern können.

So fügen Sie ein FTP-Konto in FileZilla hinzu

Nachdem Sie FileZilla endlich auf Ihrem PC installiert haben, ist es Zeit zu lernen, wie Sie es verwenden.

Von nun an werde ich auf FileZilla unter Windows verweisen. Die Anweisungen gelten jedoch für MacOS, da die beiden Versionen des Programms praktisch gleich sind.

Um zu wissen, wie FileZilla verwendet wird, müssen Sie zunächst das konfigurieren FTP-Konto in Bezug auf den Webspace, in den Sie Ihre Daten hochladen möchten. Nur um das klar zu stellen, fTP ein Dateiübertragungsprotokoll Dies ist eine "Möglichkeit" für Programme, Daten von einem an einen anderen angeschlossenen PC zu verschieben.

Das FTP-Protokoll ist ein Client-Server-Protokoll, bei dem man über zwei Haupt- "Programme" agiert: das FTP-Server ist die Software fähig empfange Daten Verwenden Sie dazu die oben genannte Übertragungsmethode, z. B. den Server, auf dem Ihr neuer Server gehostet wird Domain. Die FTP-Client, Stattdessen ist das Programm für die Verbindung und verantwortlich Daten übertragen an den FTP-Server.

Sobald dies geklärt ist, müssen Sie zunächst, wie bereits erwähnt, das Konto konfigurieren, um Ihre Dateien über das FTP-Protokoll in den Webspace zu übertragen: Die Informationen, die Sie benötigen, sind die IP-Adresse (o anfitrón ) des FTP-Servers, der Benutzername, der   Kennwort Zugang und, falls erforderlich, die Hörtür Server.

Normalerweise finden Sie diese Informationen in der E-Mail Eingereicht von Ihrem Webdienstanbieter (z. B. Aruba) - Wenn Sie eine E-Mail verloren haben, können Sie sich an den Support Ihres Managers wenden, um die erforderlichen Daten anzufordern.

Klicken Sie an dieser Stelle auf das Symbol Verwalter in FileZilla platziert oben links (Alternativ können Sie das Menü auswählen Datei> Site Administrator)  und drücken Sie die Taste Neue Seite befindet sich im neuen Fenster.

Weisen Sie der Site einen Namen zu und schreiben Sie ihn in das entsprechende Feld links unter dem Ordner Meine Websites ;; dann vervollständigen Sie die rechter teil das zusätzliche Panel mit den erforderlichen Informationen.

  • Gastgeber - Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des FTP-Servers Ihrer Site ein.
  • Puerto  - Geben Sie den Namen des Ports ein, an dem der Server arbeitet.
  • Protokoll - Wählen Sie den Artikel FTP - File Transfer Protocol aus dem Dropdown-Menü. Bei Bedarf können Sie auch SFTP-Protokolle (FTP over) verwenden SSH) oder storj.
  • Verschlüsselung - Wählen Sie den Artikel Verwenden Sie diese Option, wenn explizites FTP über TLS verfügbar ist.
  • Zugangsart - Wenn Sie eine Kombination aus Benutzername und Passwort haben, um auf Ihren FTP-Bereich zuzugreifen, wählen Sie die Elemente aus dem Dropdown-Menü aus normal (um sowohl den Benutzernamen als auch das Passwort zu speichern) oder Passwort anfordern (Auf diese Weise müssen Sie immer schreiben und geben Sie das Passwort für den Zugriff ein). Wenn Sie stattdessen auf einen FTP-Server zugreifen möchten, der anonymen Zugriff unterstützt, z. B. öffentliche Download-Server, können Sie das Element auswählen anonym.
  • Benutzer y Kennwort - Füllen Sie diese Felder bei Bedarf mit dem Benutzernamen und dem Kennwort aus, die für den Zugriff auf Ihren FTP-Server verwendet werden.

Wenn Sie zusätzliche Einstellungen benötigen, z. B. die Auswahl eines PC-Ordners und eines Ordners auf dem Server, die standardmäßig in den Programmfeldern angezeigt werden sollen, die Änderung der Zeitzone, des zu verwendenden Zeichensatzes oder des Übertragungsmodus, können Sie diese nutzen Registerkarten Erweitert, Einstellungen übertragen y Zeichensatz befindet sich oben auf dem Panel Site-Administrator.

Wenn Sie die erforderlichen Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden - Wenn Sie eine Site zum ersten Mal konfigurieren, wird möglicherweise ein Fenster angezeigt, in dem das Verhalten angezeigt wird, wenn sparen die Passwörter.

Wenn Sie das Häkchen in das am besten geeignete Feld setzen, können Sie die Option auswählen Passwort speichern um es zu speichern, ohne es in zukünftigen Logins oder der Option schreiben zu müssen Passwort nicht speichern um es jedes Mal zu schreiben, wenn Sie das Programm öffnen.

Schließlich können Sie die Option nutzen Speichern Sie Passwörter, die durch das Master-Passwort geschützt sind um das aktuelle Passwort zu speichern, aber auch a Master-Passwort So schreiben Sie bei jedem Zugriff: Mit dieser letzten Option können Sie automatisch alle Kennwörter eingeben, die Sie in Zukunft speichern werden, indem Sie einfach das Hauptkennwort eingeben. Aber seien Sie sehr vorsichtig: Einmal festgelegt, kann das primäre Passwort nicht mehr geändert werden.

Nachdem Sie die Option ausgewählt haben, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, startet das Programm die Verfahren zum Herstellen einer Verbindung zum konfigurierten FTP-Server: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Betrachten Sie das Zertifikat in zukünftigen Sitzungen immer als sicher und drücken Sie die Taste akzeptieren  um die Verbindung fortzusetzen (Sie müssen dies nur bei der ersten Verbindung zum Server tun).

Sie können den Vorgang für alle FTP-Server wiederholen, die Sie in FileZilla konfigurieren möchten, und sie schnell wiederherstellen, indem Sie auf klicken Pfeil nach unten neben dem Knopf platziert Öffnen Sie den Site Manager, befindet sich in der oberen linken Ecke des Programmbildschirms.

Wenn Sie jedoch "on the fly" eine Verbindung zu einem FTP-Server herstellen müssen, ohne Ihre Einstellungen zu speichern, können Sie die Felder ausfüllen Host, Benutzername, Kennwort y Hafenbefindet sich in der oberen Leiste.

Drücken Sie dann die Taste Schnelle Verbindung um die Verbindung zum ausgewählten Server zu starten. Wenn Sie möchten, können Sie gleichzeitig eine Verbindung zu mehreren FTP-Servern herstellen und jede Verbindung auf einer separaten Registerkarte anzeigen, auf die Sie über den entsprechenden Abschnitt direkt unter dem Meldungsfeld (der erste von oben) zugreifen können.

So übertragen Sie Dateien mit FileZilla

Der Dateiübertragungsvorgang mit FileZilla ist äußerst einfach.

Ich gehe sofort davon aus, dass dies durch Ziehen der betreffenden Datei erfolgt.

Sie müssen jedoch die Disposition der verstehen Panels Sie können also sicher sein, dass Sie die Dateien kopieren oder an die richtigen Speicherorte verschieben. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn es Ihnen auf den ersten Blick komplex erscheint: Ich bin sicher, dass Sie sich nach dem Lesen meiner Tipps mit absoluter Einfachheit bewegen können!

Das FileZilla-Fenster besteht von oben nach unten aus sechs Quadrate : The Nachrichtenprotokoll, zwei  mit dem Ordnerbaum unmittelbar darunter platziert, gefolgt von zwei  für die Dateiverwaltung und schließlich die Transfer. Im Folgenden erkläre ich die Funktion von jedem von ihnen.

  • Registrierungsfeld Beiträge - Hier werden alle Nachrichten angezeigt, die sich auf die "Kommunikation" zwischen dem FTP-Server und FileZilla beziehen. Mit anderen Worten, in diesem Feld können Sie das Ergebnis jeder Anforderung anzeigen (Verbindung, Zugriff auf einen Ordner, Beginn der Dateiübertragung, Ende der Dateiübertragung, Verbindungs- oder Übertragungsfehler usw.). Sie kann durch Drücken der Taste deaktiviert und aktiviert werden Ein- oder Ausblenden des Nachrichtenprotokollfensters  befindet sich in der Symbolleiste oben: Es ist genau die zweite Schaltfläche, die von links beginnt.
  • Ordnerbaum - Diese Felder befinden sich direkt unter dem Meldungsfeld und enthalten die "Hierarchie" der PC-Festplattenordner (oder lokale Verzeichnisse auf der linken Seite) und die Ordner auf dem FTP-Server (oder Remote-Verzeichnisse auf der rechten Seite). Mit ihnen können Sie schnell zwischen den Ordnern auf Ihrem PC und denen auf dem FTP-Server navigieren, indem Sie einfach darauf klicken: Die darin enthaltenen Dateien werden in den Feldern direkt darunter angezeigt (worüber ich Ihnen sehr bald berichten werde). Das lokale und das entfernte Bedienfeld können durch Drücken der Taste deaktiviert werden. dritte und vierte Taste befindet sich in der oberen Symbolleiste.
  • Panels für die Dateiverwaltung - In diesen Feldern werden die Dateien angezeigt, die in den Ordnern enthalten sind, die in den unmittelbar vorhergehenden Bedienfeldern ausgewählt wurden. Wieder zeigt die linke Seite den Inhalt des PC-Ordners (lokal), während die rechte Seite den Inhalt des FTP-Server-Ordners (remote) zeigt.
  • Übertragen - In diesem Abschnitt des FileZilla-Fensters wird der Status der Datei- und Ordnerübertragungen angezeigt. Bei Bedarf kann es durch Drücken der Taste deaktiviert werden fünfte Taste die Symbolleiste oben.

Wenn Sie die Funktion der Programmabschnitte verstanden haben, übertragen Sie die Dateien vom PC zum FTP-Server Es ist sehr einfach: Wählen Sie zuerst die Ordner aus Quelle (derjenige des PCs, von dem die Datei kopiert werden soll) von der linken Seite und Ziel (der auf dem FTP-Server, auf den die Datei kopiert werden soll) auf der rechten Seite der Baumquadrate.

Nehmen Sie dann die zu kopierende Datei von der linken Seite des Dateiverwaltungsbereichs und ziehen  auf der rechten Seite derselben Box, um die Übertragung zu starten.

Wenn Sie möchten, können Sie mehrere Auswahlen und Übertragungen vornehmen (mithilfe der Schaltflächen) Strg / Cmd y Alt / Shift ) oder verschieben Sie sie und ziehen Sie sie immer von einer Seite zur anderen, auch ganze Ordner. Wenn Sie nach einer Datei suchen müssen, weil Sie sich nicht an ihren Speicherort erinnern, können Sie die verwenden Suchfeld   indem Sie auf das Symbol klicken  von Gläsern (der erste von rechts) befindet sich in der oberen Symbolleiste.

Gehen Sie genauso vor, aber invertieren Sie die Übertragungsrichtung (dh ziehen Sie die Dateien aus von rechts nach links im Dateiverwaltungsbereich) können Sie Dateien von herunterladen FTP-Server zum PC.

Der Übertragungsfortschritt wird sofort im unteren Bereich angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie unvollständige / fehlerhafte Übertragungen oder abgeschlossene Übertragungen nur mithilfe von Abschnitten anzeigen Übertragungen nicht abgeschlossen y Übertragungen abgeschlossen, befindet sich direkt unter der Box.

Ich möchte auch klarstellen, dass FileZilla standardmäßig die gleichzeitige Übertragung von ermöglicht zwei Dateien gleichzeitig: im Falle der Übertragung von mehrere DateienDer Rest wird in die Warteschlange gestellt und gestartet, sobald eine vorherige Übertragung abgeschlossen ist oder fehlschlägt. Die Grenze für gleichzeitige Übertragungen kann durch den Abschnitt auf maximal 10 und mindestens 1 geändert werden Einstellungen des Programms (das werde ich Ihnen in Kürze sagen).

Um genau zu sein, gibt es auch andere Möglichkeiten, Dateien mit FileZilla zu übertragen, die ich im Folgenden kurz erläutern werde.

  • Durch Datei-Explorer / Finder - Sie können Dateien von Ihrem PC auf den FTP-Server und umgekehrt verschieben, indem Sie sie aus dem Explorer / File Finder-Fenster auf die Remote-Panels (die rechts) von FileZilla ziehen und umgekehrt.

 

  • durch Kontextmenü - Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner klicken, wird in jedem der FileZilla-Bedienfelder ein kleines Kontextmenü angezeigt, in dem Sie verschiedene Vorgänge ausführen können, einschließlich Hochladen / Herunterladen von Dateien und Hinzufügen zu den entsprechenden Warteschlangen Dateien öffnen / ändern, umbenennen und löschen, neue Ordner erstellen und bei Dateien auf dem Server direkte Webadressen kopieren und Berechtigungen verwalten.

So konfigurieren Sie FileZilla

Jetzt, wo ich es dir erklärt habe wie man FileZilla benutzt Um eine Verbindung zu den benötigten FTP-Servern herzustellen und Dateien zwischen diesen und Ihrem PC zu übertragen, ist es an der Zeit, sich die Einstellungen des Programms anzusehen, sie detailliert zu konfigurieren und an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Klicken Sie auf das Menü, um auf den FileZilla-Konfigurationsmanager zuzugreifen Ausgabe> Konfiguration ... unter Windows oder FileZilla> Einstellungen ... auf dem Mac. So verwenden Sie die vorgeschlagenen Abschnitte und Elemente.

  • Verbindung - Von hier aus können Sie alles verwalten, was mit der Verbindung zum FTP-Server zusammenhängt, z. B. das Zeitlimit (d. h. die Zeit, die vergehen muss, bevor ein Vorgang als fehlgeschlagen deklariert wird), die Anzahl der Wiederverbindungsversuche und die Verzögerung zwischen den Versuchen Verbindung fehlgeschlagen.

 

    • fTP - In diesem Abschnitt können Sie die Einstellungen für die Details der Datenübertragung über FTP verwalten, einschließlich des Modus (aktiv / passiv) und der zugehörigen Einstellungen sowie der Einstellungen für die Verwendung eines bestimmten Proxys.

 

    • SFTP - Dieser Abschnitt hat die Funktion, private Schlüssel für FTP-Verbindungen über SSH zu importieren, um die Authentifizierung mit öffentlichen Schlüsseln zu verwenden (wodurch die Verwendung der Kombination aus Benutzername und Kennwort vermieden wird).

 

    • Generischer Proxy - Hier können Sie jeden Proxy konfigurieren, der beim Verbinden verwendet werden soll.

 

  • Transfers - In diesem Abschnitt können Sie die wichtigsten Einstellungen für Dateiübertragungen verwalten, z. B. das Limit für die gleichzeitige Übertragung, das Limit für das gleichzeitige Hochladen / Herunterladen oder das Tempolimit (zur Begrenzung der Bandbreitennutzung).
    • Dateitypen - In diesem Abschnitt können Sie entscheiden, ob Sie Dateien mit Verschlüsselung übertragen möchten ASCII, binär oder automatisch. Lassen Sie alles intakt, wenn Sie nicht wissen, was es bedeutet.

 

    • Aktion für vorhandene Dateien - Hier können Sie FileZilla mitteilen, wie sie sich verhalten soll, wenn die zu übertragende Datei bereits am ausgewählten Speicherort vorhanden ist. Sie können entscheiden, ob Sie jeweils eine Aktion anfordern, die Datei überschreiben möchten, solange sie eine bestimmte Bedingung erfüllt (sie ist neuer oder unterschiedlicher Größe), die Dateiübertragung fortsetzen, wenn sie noch aussteht, die Datei umbenennen oder einfach ignorieren.

 

  • Schnittstelle - Von hier aus können Sie das allgemeine Verhalten des Programms konfigurieren. Sie können wählen, ob Sie die Kennwörter speichern möchten oder nicht, das Hauptkennwort festlegen (falls erforderlich), das Layout der Felder, den Speicherort des Nachrichtenprotokolls und vieles mehr auswählen.
    • Themen - Ermöglicht die Auswahl eines Symbolthemas für das Programm.

 

    • Datums- / Uhrzeitformat y Dateigröße - Hier können Sie auswählen, wie Datum und Uhrzeit sowie die Maßeinheiten für die Dateigröße im Programm angezeigt werden sollen

 

    • Dateilisten - In diesem Abschnitt können Sie auswählen, wie die Dateilisten verwaltet werden sollen und wie sich das Programm verhalten soll, wenn Sie auf eine Datei oder einen Ordner doppelklicken.

 

  • Sprache - Von hier aus können Sie die Sprache des Programms einstellen.

 

  • bearbeiten Zuordnungen von Datei / Dateityp - In diesen Abschnitten können Sie Programme und Parameter auswählen, um Dateien innerhalb des Programms zu öffnen und zu bearbeiten.

 

  • Updates, Verbindung und Debugging - In diesen Abschnitten können Sie die Häufigkeit und den Modus von Aktualisierungen, Protokollen in Bezug auf Nachrichten und Debugging-Optionen verwalten, die für die Analyse von Fehlfunktionen hilfreich sind.

Bevor ich zum Schluss komme, möchte ich eine spezifische Empfehlung aussprechen, die Sie unbedingt beachten sollten: Ändern Sie nichts, wenn Sie nicht genau verstanden haben, wofür es verwendet wird, da dies die Qualität der Übertragungen und die Stabilität des Programms selbst beeinträchtigen könnte.