So aktualisieren Sie Huawei

Habe gerade eine gekauft Handy Huawei, möchten Sie nach Updates für die suchen OS aber du weißt nicht wie es geht? Hat Ihr Mobiltelefon Sie darüber informiert, dass ein Software-Update verfügbar ist, Sie sind sich jedoch noch nicht sicher, ob Sie es installieren sollen oder nicht? Haben Sie Angst, dass Ihre Fotos, Kontakte oder andere wichtige Daten gelöscht werden? Keine Sorge, Sie sind zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Mit dem heutigen Leitfaden erkläre ich es Ihnen tatsächlich wie man huawei aktualisiert ohne Daten zu kompromittieren und ohne unnötige Risiken einzugehen. Auf diese Weise können Sie alle Vorteile der neuesten Version von genießen Android (oder besser gesagt, die neueste Version von Android, die Huawei für Ihr Gerät veröffentlicht hat) ohne Sorgen und bereit sichern Ihrer Daten. für jedes Problem.

Also, was machst du noch da? Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, schauen Sie sich die Anweisungen an, die ich Ihnen geben werde, und versuchen Sie, sie in die Praxis umzusetzen, um die Software Ihres Smartphones zu aktualisieren. Am Ende des Vorgangs werden Sie feststellen, dass Ihr Telefon vollständiger und sicherer als je zuvor ist. Viel Spaß beim Lesen und viel Spaß!

  • Vorbereitende Operationen
    • Online-Sicherung
    • Offline-Sicherung
  • Aktualisieren Sie Huawei-Handys über OTA-Updates
  • Aktualisieren Sie das Huawei-Handy über den PC

Vorbereitende Operationen

Der Prozess der Aktualisierung eines Huawei-Mobiltelefons (sowie eines beliebigen anderen) anderes Gerät Android) bedeutet nicht das Löschen von Dateien. Wie dem auch sei, in solchen Situationen ist es immer besser, vorsichtig zu sein und Maßnahmen zu ergreifen Sichern Sie Ihre Daten. Die Sicherung kann sowohl online als auch offline erfolgen. Ich persönlich empfehle Ihnen, beide Lösungen gleichzeitig zu nutzen.

Für Online-Backup Sie können dem exzellenten Service vertrauen, den es bietet Google kostenlos, wie Google Mail für Kontakte und Google Fotos für Fotos und Videos, während für Offline-Sicherung Sie können die Huawei-Suite (HiSuite) oder die in Ihrem Mobiltelefon enthaltene microSD-Sicherungsfunktion verwenden. Im Folgenden finden Sie alle Schritte, die Sie zuvor ausführen müssen Huawei aktualisieren.

Online-Sicherung

Wie bereits erwähnt, können Sie sich bei Online-Backups direkt auf Google und seine großartigen kostenlosen Dienste verlassen. Greifen Sie zuerst auf die Einstellungen Hochladen von Ihrem Mobiltelefon durch Drücken des Zahnradsymbols auf dem Startbildschirm Konto> Google und stellen Sie sicher, dass die Online-Synchronisierungsoptionen aktiviert sind Kalender, Kontakte, Anwendungsdaten und so. Wenn eine Option nicht aktiv ist, aktivieren Sie sie selbst und warten Sie einige Minuten, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist.

Öffnen Sie für die Fotos die Anwendung Google Fotos, drücken Sie die Taste befindet sich oben links und wählen Sie das Element aus Konfigurationen im angezeigten Menü. Dann geh rauf Sichern und synchronisierenStellen Sie die Option sicher Sichern und synchronisieren aktiv ist (andernfalls selbst aktivieren), überprüfen Sie die Funktion Laden Sie die Größe ist eingestellt auf hohe Qualität (Sie haben also unbegrenzten freien Speicherplatz für Backups) und das war's. Sie können den Fortschritt der Google Fotos-Sicherung verfolgen, indem Sie auf die Registerkarte gehen Krankenschwestern der Anwendung.

Schließlich, wenn Sie verwenden Whatsapp Stellen Sie bei anderen Messaging-Anwendungen sicher, dass die Sicherungsfunktion aktiviert ist. Was WhatsApp betrifft, müssen Sie nur die Anwendung öffnen und die Taste drücken (...) befindet sich oben rechts und wählen Sie das Element Konfigurationen im angezeigten Menü. Danach musst du hoch gehen Chat> Chat-Sicherung und drücken Sie die Taste Apoyo um beide online zu sichern (in Google Drive) als offline von Ihren Gesprächen. Wenn Sie die einschließen möchten VideoSetzen Sie das Häkchen neben die entsprechende Option unten. Weitere Informationen zum gesamten Verfahren finden Sie in meinem Tutorial zum Wiederherstellen von WhatsApp-Sicherungen.

Bei Problemen können Sie Fotos, Videos, Kontakte und andere Daten wiederherstellen, indem Sie einfach Ihr Google-Konto mit Ihrem Mobiltelefon verknüpfen.

Offline-Sicherung

Geschäftstätigkeit Offline-Sicherung Sie können auf verschiedene Arten auftreten. Am traditionellsten ist es, das Mobiltelefon mit dem PC zu verbinden (mit dem USB-Kabel mitgeliefert) und aktivieren Sie den Modus USB-Dateiübertragung (MTP). Dazu können Sie antworten Ja, Zugriff zulassen zu der Eingabeaufforderung, die auf dem Telefonbildschirm angezeigt wird, nachdem die Verbindung zum PC hergestellt wurde, oder Sie können das Android-Benachrichtigungsmenü öffnen (indem Sie Ihren Finger vom oberen Bildschirmrand nach unten bewegen) und auf das Element im Zusammenhang mit drücken USB-Verbindung.

An dieser Stelle öffnen Sie die Datei-Explorer Wählen Sie Windows (der gelbe Ordner unten links in der Taskleiste) PC / Dieser PC Klicken Sie in der linken Seitenleiste auf den Namen Ihres Mobiltelefons. Suchen Sie dann die gewünschten Dateien und speichern Sie sie auf Ihrem PC, indem Sie sie einfach kopieren und einfügen. Die Fotos befinden sich beispielsweise im Ordner DCIM.

Wenn Sie eine vollständige Sicherung Ihres Mobiltelefons erstellen möchten und dies nicht möchten sparen Nur Fotos oder andere Dateien "manuell", können Sie HiSuite vertrauen - Huaweis offiziellem Programm zur Verwaltung von Mobiltelefonen und Tablets vom PC aus.

Um HiSuite auf Ihren PC herunterzuladen, stellen Sie eine Verbindung zur Website des Programms her und klicken Sie auf die Schaltfläche Download. Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie das Paket Reißverschluss das enthält die Software ( HiSuite_xx_OVE.zip ) und starten Sie die ausführbare Datei Hi_Suite_xx.exe darin enthalten.

Setzen Sie im folgenden Fenster das Häkchen neben das Element Ich habe die HiSuíte-Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und die Huawei-Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiert.Klicken Sie auf die Schaltfläche Auf dem PC installierenWarten Sie, bis die Programminstallation abgeschlossen ist (es dauert einige Sekunden), und drücken Sie starten um die Installation zu beenden.

Beginnen Sie an diesem Punkt HiSuiteWarten Sie, bis der PC das Mobiltelefon erkannt hat, und klicken Sie auf das Element Apoyo Das ist unten links. Setzen Sie dann das Häkchen neben die zu speichernden Elemente: anwendung, Beiträge, Kontakte und so weiter (um es zuerst zu tun, können Sie auf das Element klicken Alle auswählen oben rechts und alle auswählen), drücken Sie die Taste SicherungWählen Sie aus, ob Sie die Sicherung mit einem Kennwort verschlüsseln möchten, indem Sie den entsprechenden Schutzschlüssel eingeben, und warten Sie, bis der Dateikopiervorgang abgeschlossen ist.

Bei Bedarf können Sie später alle Ihre Daten wiederherstellen, indem Sie HiSuite öffnen und auf das Element klicken Wiederherstellen Wählen Sie unten links das Backup Ihres Interesses aus, stellen Sie den Inhalt wieder her und drücken Sie die Taste Wiederherstellen in dem sich öffnenden Fenster vorhanden.

Wenn das Mobiltelefon vom PC nicht erkannt wird, gehen Sie zum Menü Einstellungen> Über das Telefon Drücken Sie unter Android die Option Build-Version o Seriennummer 7 Mal hintereinander wird eine Meldung angezeigt, die Sie warnt, dass Sie ein Entwickler sind. Kehren Sie zu diesem Zeitpunkt zum Menü zurück. Einstellungen von Android gehen Sie zu Entwickleroptionen und aktiviere die USB-Debugging Antworten Sie dann positiv auf alle Nachrichten, die auf dem Mobiltelefon und dem PC angezeigt werden.

Verwenden Sie eine Mac? Entschuldigung, aber HiSuite ist noch nicht für Apple PCs verfügbar. Sie können auch nicht darauf zugreifen zufriedenstellen vom Handy mit dem Finder. Um den Inhalt Ihres Telefons zu untersuchen und ein Backup zu erstellen, müssen Sie Android File Transfer verwenden - eine kostenlose Anwendung für macOS, mit der Sie auf den Inhalt Ihrer Dateien zugreifen können. Android-Geräte. In meinem Tutorial zum Übertragen von Dateien von Android auf Mac habe ich Ihnen ausführlicher erklärt, wie Sie es verwenden können.

Backup auf SD

Wenn Sie Ihr Mobiltelefon nicht an Ihren PC anschließen können und ein Telefon mit erweiterbarem Speicher haben, können Sie Ihre Dateien auch auf einer Karte sichern microSD. Alles was Sie tun müssen, ist eine Karte in das Telefon einzulegen und zum Menü zu gehen Einstellungen> Erweiterte Einstellungen> Sichern und Zurücksetzen> Datensicherung Android e Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen der von Huawei angebotenen Backup-Dienste.

Tippen Sie an dieser Stelle auf die Schaltfläche ApoyoSetzen Sie das Häkchen neben den Artikel SD-Karte, drücken Sie die Taste Venga und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie werden sehen, es wird einige Sekunden dauern.

Aktualisieren Sie Huawei-Handys über OTA-Updates

Sobald Ihre Daten sicher sind, können Sie Maßnahmen ergreifen und Huawei aktualisieren. Wie? Die einfachste Lösung ist Vertrauen OTA-Updates (drahtlos)Das heißt, das Update-System, mit dem Sie die von Huawei veröffentlichten Updates direkt vom Mobiltelefon herunterladen können, ohne dieses mit dem PC zu verbinden.

Wenn neue Updates verfügbar sind, sollte Ihr Mobiltelefon Sie automatisch benachrichtigen und Sie auffordern, diese mit einer Meldung zu installieren, die in der Mitte des Bildschirms und / oder im Benachrichtigungsmenü angezeigt wird. In diesem Fall wählen Sie einfach die Nachricht aus, antworten Sie mit Ja, und Sie sind fertig.

Wenn Sie die Verfügbarkeit neuer Updates "manuell" überprüfen möchten, gehen Sie zum Menü Einstellungen Android (das Zahnradsymbol auf dem Startbildschirm) durch Drücken des Elements Updater (o System aktualisieren ) und ggf. der Anwendung den Zugriff auf die SD-Karte Drücken Sie die Taste Erlauben.

An dieser Stelle "tippen" Sie auf die Schaltfläche, um nach neuen Updates zu suchen. Wenn Updates verfügbar sind, fahren Sie mit der Installation der letzteren fort, indem Sie zuerst auf deren Namen drücken (z. Neue XX Version ) und dann auf die Schaltfläche Schnelles Update. Wenn die Update-Datei noch nicht von heruntergeladen wurde InternetSie müssen einige Minuten warten, bis der Download abgeschlossen ist, bevor Sie ihn auf Ihrem Mobiltelefon installieren können.

Sobald das Update gestartet wurde, startet das Mobiltelefon neu und erledigt alles automatisch. In wenigen Minuten finden Sie die aktuellste Version der Huawei-Software direkt auf Ihrem Telefon.

In einigen Fällen werden Updates für i installiert Dienstleistungen von Google Play. Erweitern Sie dann das Benachrichtigungsmenü Ihres Mobiltelefons. Wenn Sie ein Element im Zusammenhang mit Google Play Services sehen, drücken Sie es, um es zu aktualisieren. Es dauert einige Sekunden.

Aktualisieren Sie das Huawei-Handy über den PC

Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Huawei-Mobiltelefon auch über einen PC aktualisieren. Sie müssen lediglich Ihr Telefon mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren PC anschließen und das Programm starten HiSuite unter Windows (ich habe zuvor erklärt, wie man es installiert) und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren Das ist in der unteren rechten Ecke.

Klicken Sie an dieser Stelle auf die Schaltfläche Erlauben Damit der IMEI-Code Ihres Mobiltelefons an die Server von Huawei gesendet werden kann, warten Sie, bis die Suche nach neuen Updates abgeschlossen ist.

Wenn neue Updates verfügbar sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren Dies wird in der Mitte des Bildschirms angezeigt und Sie warten geduldig, bis die Software auf Ihrem Telefon installiert ist.