Wie zu haben Internet unbegrenzt kostenlos. Heutzutage ist eine Internetverbindung, die auf Telefonen, Tablets und PCs immer einwandfrei funktioniert, praktisch unerlässlich, um einen großen Teil der Aktivitäten auszuführen, die normalerweise auf diesen Geräten ausgeführt werden.

Schade, dass Sie sich bei Abwesenheit von zu Hause auf die Datenmenge der in die SIM-Karte eingelegten SIM-Karte verlassen müssen Handy, Tablet, tragbares Modem oder wieder in der Internetschlüssel, die Menge der verfügbaren GB. Und es ist nie genug. Denn sobald das maximale Verkehrslimit erreicht ist, müssen Sie zusätzliche Gebühren zahlen, um mit dem Surfen fortzufahren.

Die Frage stellt sich daher unter den gegebenen Umständen ganz spontan: Gibt es einen Weg dazu? haben kostenloses unbegrenztes Internet und dies vermeiden? Die Antwort lautet "Ja" und wenn Sie möchten, kann ich auch erklären, wie.

Im heutigen Tutorial werde ich alle verfügbaren Lösungen erläutern, um ohne Einschränkungen in Bezug auf Zeit und / oder Menge der verbrauchten Daten im Internet zu surfen und außerdem ohne Geld bezahlen zu müssen. . Nichts Illegales, keine Sorge.

Wie man kostenlos unbegrenztes Internet hat: Lösungen

Öffentliche Zugangspunkte

Wie ich in einigen früheren Zeilen sagte, das einzige 100% Rechtssystem, das es gibt Kostenloses Internet unbegrenzt ist auszunutzen öffentliche Bereiche auf der ganzen Welt verstreut. Dies sind im Wesentlichen drahtlose Internetzugangspunkte, die in Bars zu finden sind. Restaurants, Flughäfen, Hotels, Parks, Plätze usw. und das ermöglicht Ihnen, ohne Einschränkungen und vor allem ohne Bezahlung eine Verbindung zum Web herzustellen (sofern nicht anders angegeben, natürlich).

Im Allgemeinen wird dies durch das Vorhandensein spezieller Plakate, Aufkleber und verschiedener Hinweise vor Ort signalisiert. Um sie leichter oder auf jeden Fall sogar von verfolgen zu können aus der Fernekönnen Sie bestimmten Websites und Anwendungen vertrauen.

Websites, um sie zu finden

Um die vielen verstreuten öffentlichen Hotspots zu identifizieren, können Sie diese nutzen Einige Orte speziell für den jeweiligen Zweck entwickelt. Nachfolgend sind diejenigen aufgeführt, die meiner Meinung nach die zuverlässigsten in dieser Kategorie darstellen.

  • FON - Es handelt sich um eine Site, auf der sich eine interaktive Karte befindet, über die alle weltweit verstreuten Zugangspunkte des FON-Netzwerks gefunden werden können. Um diese nutzen zu können, müssen Sie Teil des Projekts sein oder Kunde bestimmter Internetanbieter sein, wie im Fall von Vodafone. Um die Site zu nutzen, gehen Sie einfach zu Ihrer Homepage, geben Sie den Namen der Stadt in das entsprechende Feld ein und starten Sie Ihre Suche. Die Ergebnisse werden auf der Karte angezeigt. Beachten Sie, dass das Unternehmen, von dem das Projekt stammt, aktiv mit mehreren TLC-Unternehmen zusammenarbeitet und möglicherweise auf einige berühmte Silicon Valley-Investoren wie z Google, Skype und eBay.

 

  • Wiman - Gute Website, um öffentliche Hotspots auf der ganzen Welt zu finden. Außerdem können Sie private Netzwerke verfolgen, deren Manager das Zugriffskennwort freigegeben haben. Um es zu verwenden, das mit Ihrer Homepage verbunden ist, schreiben Sie den Namen der Stadt in das Feld in der Mitte und drücken Sie die Taste Enter / Enter in Tastatur. Die Ergebnisse werden Ihnen auf der Karte angezeigt.

Ich rate Ihnen auch, eine "Reise" in institutionelle StandorteB. in den Gemeinden, in denen in den meisten Fällen aktualisierte Karten mit den mit öffentlichem WLAN abgedeckten Gebieten vorliegen. Um die Karte einer bestimmten Gemeinde zu finden, können Sie eine schnelle Suche in durchführen Google mit Begriffen wie Punkt WiFi-Zugang gebräuchlich (gebräuchlicher Name) (statt (gebräuchlicher Name) sollte schreiben den Namen der Referenzgemeinde).

App, um sie zu finden

Abgesehen von Internetseiten gibt es auch viele nützliche Anwendungen, um öffentliche Zugangspunkte zu finden. Diejenigen, die meiner Meinung nach die besten sind und getestet werden sollten, finden Sie hier.

  • WiFi-Karte (Android/ iOS) - Sehr beliebte Kategorie-App. Dank Benutzereingaben können Sie drahtlose Zugangspunkte auf der ganzen Welt finden. Beträchtlich ist die Möglichkeit, die Karten mit den Access Points lokal herunterzuladen und auf dem verwendeten Gerät zu konsultieren, auch wenn keine Internetverbindung besteht (genau!). Sie können es kostenlos herunterladen.

 

  • Instabridge (Android / iOS) - Eine weitere sehr gültige Anwendung in der Kategorie, mit der Sie öffentliche Zugangspunkte identifizieren können, indem Sie Benachrichtigungen senden, die auf der Grundlage der durchgeführten Bewegungen ihre Anwesenheit im Gebiet anzeigen. Sie können auch Ziele und neue WLAN-Hotspots festlegen, damit die App auch offline funktioniert. Sie können es kostenlos herunterladen.

 

  • Wiffinität (Android / iOS) - Eine weitere Ressource, die Sie in Betracht ziehen sollten, um kostenlose Hotspots in der Umgebung zu finden und direkt über die App eine Verbindung zu letzteren herzustellen. Sie können es kostenlos herunterladen.

 

  • Facebook (Android / iOS) - Nein, es ist kein Fehler, auch die Facebook-Anwendung, das weltweit führende soziale Netzwerk, kann sehr nützlich sein, um WLAN-Hotspots in der Umgebung zu finden haben unbegrenzt kostenloses Internet. Drücken Sie dazu die Taste mit drei horizontale Linien rechts platziert, am Eingang anhalten Plus … an den Abschnitt angehängt erforschen des neuen Bildschirms angezeigt und tippen Sie auf Finden Sie Wi-Fi. Daher befinden Sie sich vor einer Karte, auf der die verschiedenen in der Region verfügbaren WLANs mit Anhängen aufgeführt sind. Wie Sie wissen, kann es kostenlos heruntergeladen werden.

 

  • WiFi-Suchmaschine (Android) - Eine weitere bekannte Anwendung, mit der Sie nach freien Zugangspunkten durch ein geführtes Verfahren für geografische Gebiete oder mithilfe von a suchen können Scanner Besondere. Im ersten Fall müssen Sie das Bundesland, die Provinz, die Stadt sowie die Postleitzahl oder die Postleitzahl eingeben, um die Liste zu erhalten. Im zweiten Fall reicht es aus, das entsprechende Bildschirmelement zu berühren. Sie können es kostenlos herunterladen.

So verbinden Sie sich

Sobald Sie den nächstgelegenen Zugangspunkt gefunden haben, können Sie endlich die eigentliche Aktion ausführen: Stellen Sie eine Verbindung zum Web her und surfen Sie online. Ja, aber… wie können Sie sich an das von Ihnen gewählte WLAN anschließen? Um dies herauszufinden, folgen Sie einfach den Anweisungen unten.

  • Windows - Klick auf das Netzwerk-Symbol und im Benachrichtigungsbereich (neben dem Uhr ), wählen Sie die richtige Verbindung aus der Liste und drücken Sie die Taste Verbinden.

 

  • De Mac - Klicken Sie auf das Symbol drahtloses Netzwerk  Wählen Sie oben links in der Systemleiste das Referenznetzwerk aus der angezeigten Liste aus.

 

  • Von Android - Drücken Sie auf den Gerätebildschirm, auf dem die Symbole aller Anwendungen gruppiert sind, und drücken Sie Einstellungen (das Symbol mit dem Gang ) Ging ich in die Sektion Verbindungen / Wireless und Netzwerke, wählen Sie den Artikel aus Wi-Fi / Wi-Fi-Einstellungeneinstellen ON den relativen Schalter (wenn die Funktion natürlich deaktiviert ist) und berühren Sie den Namen des Referenznetzwerks.

 

  • Von iOS - Rufen Sie den Startbildschirm auf und halten Sie am Symbol an Einstellungen (der mit dem Gang ), drücken Sie die Stimme WLANeinstellen ON den Schalter neben dem Newsroom WLAN und tippen Sie in der Liste, die auf dem Bildschirm angezeigt wird, auf den Namen des Empfehlungsnetzwerks.

beachten Sie: Bei einigen Zugangspunkten werden Sie möglicherweise beim Herstellen einer Verbindung nach einem Kennwort gefragt. Wenn dies der Fall ist, finden Sie es bei öffentlichen Plätzen auf jedem Hinweis, Poster und Etikett, während Sie es bei Räumlichkeiten direkt beim Referenzpersonal anfordern können (falls nicht exponiert, natürlich).