Haben Sie mit Ihrer Digitalkamera ein sehr langes Video aufgenommen und möchten es nun in folgende Teile aufteilen Verschiedene Teile so dass es leicht auf einer CD oder einem gespeichert werden kann USB-Speicher? Haben Sie einen Film von heruntergeladen? Internet Was ist ziemlich schwer und Sie suchen nach einer gültigen Lösung, um sie auf mehreren externen Speichermedien zu speichern? Haben Sie mit Ihrem Handy ein Video gemacht und möchten Sie unnötige Szenen löschen? Wenn Sie auf diese Fragen mit "Ja" antworten, werden Sie froh sein zu wissen, dass ich heute hier bin, um dies zu erklären wie Video schneiden MP4.

MP4 ist ein äußerst beliebtes Multimedia-Dateiformat und wird im Allgemeinen für verwendet sparen Hochwertige Video- und Audioinhalte. Um zu verstehen, ob die Videos, die Sie schneiden möchten, im MP4-Format vorliegen, sehen Sie sich einfach die Erweiterung an, dh den letzten Teil des Dateinamens. Wenn das Suffix vorhanden ist .mp4Also ja: Das Video, auf das Sie reagieren möchten, ist eine MP4-Datei.

Nachdem Sie dies definiert haben, möchten Sie herausfinden, was zum Schneiden getan werden muss MP4-VideosIch schlage vor, dass Sie es sich bequem machen und sich darauf konzentrieren, die folgenden Zeilen zu lesen. Keine Sorge, dies ist ein äußerst einfacher Vorgang, der dank der Verwendung spezieller Programme problemlos ausgeführt werden kann, unabhängig davon, ob der in Ihrem Besitz befindliche PC auf Windows basiert oder ein Mac. Sie ist bereit? Du? Okay, lass uns anfangen!

Schneiden Sie MP4-Videos auf dem PC

Wenn Sie möchten, Schnitt MP4-Video Von Ihrem PC aus finden Sie hier eine Reihe von Software, die sich sicherlich als nützlich erweisen wird. Sie sind alle kostenlos und extrem einfach zu bedienen. Egal, ob Sie einen Windows-PC, einen Mac oder einen mit Linux ausgestatteten PC haben, Sie werden sicher das finden, was Sie brauchen. Habe Spaß!

Avidemux (Windows / Mac / Linux)

Die erste Software, die ich Ihnen zum Ausprobieren empfehle, ist Avidemux. Es ist ein kostenloses Open-Source-Programm für die Videobearbeitung, mit dem Sie dies tun können bearbeiten Alle gängigen Videoformate einschließlich MP4 auf praktische und intuitive Weise. Es ist kompatibel mit Windows, MacOS und Linux.

Um MP4-Videos mit Avidemux zu schneiden, müssen Sie zunächst hier klicken, um eine Verbindung zur Software-Download-Seite herzustellen und den Eintrag für das auszuwählen OS auf Ihrem PC installiert: Endgültige Installation von win64 xx (64 Bit), FossHub Wenn Sie eine 64-Bit-Version von Windows verwenden, Endgültige Installation von win32 xx (32 Bit), FossHub Wenn Sie eine 32-Bit-Version von Windows oder verwenden xx Sierra 64-Bit-QT5 (dmg), FossHub wenn du macOS benutzt

Vollständiger Download, wenn Sie eine PC mit WindowsÖffnen Sie die Datei, die Sie gerade erhalten haben (z. avidemux_xx_win64.exe ) und im sich öffnenden Fenster zuerst klicken ja und dann in siguiente en Genau en siguiente noch dreimal hintereinander installieren und dann in fertig um den Avidemux-Installationsprozess abzuschließen.

Wenn Sie einen MacUm Avidemux zu installieren, müssen Sie das öffnen dmg package Wenn Sie es enthalten, müssen Sie das Symbol in den Ordner ziehen Anwendungen von macOS. Um die Software zum ersten Mal zu starten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie das Element aus abierto aus dem angezeigten Menü. Dieser Schritt ist nur erforderlich, wenn Sie Avidemux zum ersten Mal starten, um anwendungsbezogene MacOS-Einschränkungen durch nicht zertifizierte Entwickler zu vermeiden.

Klicken Sie nach dem Start von Avidemux unabhängig vom verwendeten Betriebssystem auf das Symbol Carpeta befinden Sie sich oben links und wählen Sie das MP4-Video aus, das Sie schneiden möchten.

Warten Sie dann, bis der Film geladen ist, und verwenden Sie die Zeitleiste platziert unten, bis Sie den Anfang der Szene finden, die Sie schneiden möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche laGehen Sie zum Ende der Szene, um zu schneiden, und klicken Sie auf die Schaltfläche B.

Dabei haben Sie den Start- und Endpunkt der zu entfernenden Sequenz markiert. Drücken Sie die Taste, um den ausgewählten Teil des Videos dauerhaft zu entfernen entfernen oder der Schlüssel Rücktaste in Tastatur des Pc.

Wiederholen Sie nun den gleichen Vorgang für jede Szene, die Sie löschen möchten, und fertig. Stellen Sie also sicher, dass in den Dropdown-Menüs Videoausgang y Audioausgang Links ist die ausgewählte Option kopieren (Um die ursprünglichen Video- und Audiostreams des Videos zum schnellen Speichern beizubehalten), wählen Sie das Element aus MP4-Muxer aus dem Dropdown-Menü Ausgabebehälter

(um das Video im MP4-Format zu speichern) und klicken Sie auf das Symbol Diskette befindet sich oben links, um Ihr Video mit den Schnittszenen zu speichern.

QuickTime-Player (Mac)

Wenn Sie eine haben Mac und es ist Ihre Absicht, MP4-Videos zu schneiden, um zu wissen, dass Sie darauf zurückgreifen können Quicktime Player, der Standard-Videoplayer, der auf allen Macs verfügbar ist.

Um MP4-Videos auf einem Mac mit QuickTime Player zu schneiden, müssen Sie zunächst die Anwendung starten Launchpad macOS und importieren Sie den Film, um ihn in letzterem zu bearbeiten. Sobald das Player-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf den Gegenstand Datei öffnen Menü aufnehmen QuickTime und wählen Sie die zu schneidende Datei aus.

Bringen Sie nach dem Öffnen des MP4-Videos zum Schneiden mit QuickTime die Player-Anzeige an den Punkt, an dem Sie das Element teilen möchten, und wählen Sie es aus Clips teilen Menü Zusammensetzung. Sobald dies erledigt ist, sehen Sie die Zeitachse des Films in zwei Teile geteilt. Um einen der zugeschnittenen Videoteile zu entfernen, wählen Sie ihn mit der Maus aus und klicken Sie auf das Element entfernen im Menü enthalten Zusammensetzung Schnelle Zeit

Speichern Sie das Video, nachdem Sie MP4-Videos auf dem Mac geschnitten und das gewünschte Endergebnis erzielt haben. Klicken Sie dazu zuerst auf die Schaltfläche Finale und dann den Artikel auswählen exportieren Menü aufnehmen. Geben Sie daher im sich öffnenden Fenster das Format und die Auflösung zum Speichern des Films aus dem entsprechenden Dropdown-Menü an und klicken Sie dann auf exportieren um den Film zu speichern.

Beachten Sie, dass die Dauer des Speichervorgangs von der Länge des zu exportierenden Videos und der Leistung Ihres Mac abhängt.

VLC (Windows / Mac / Linux)

Unabhängig davon, ob Ihr PC auf Windows oder ein MacOS-basierter PC basiert, sollten Sie auch wissen, dass es möglich ist, MP4-Videos mit einem Programm zu schneiden, das mit beiden perfekt kompatibel ist. OS: VLC. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, wissen Sie, dass VLC ein sehr leistungsfähiger und vielseitiger Player ist, mit dem Sie nicht nur verschiedene Arten von Multimediadateien abspielen, sondern auch Änderungen vornehmen können.

Um VLC auf Ihren PC herunterzuladen, klicken Sie einfach hier, um eine Verbindung zur offiziellen Website der Software herzustellen, und drücken Sie die orangefarbene Taste Laden Sie VLC herunter. Wenn der Download abgeschlossen ist, klicken Sie auf die erhaltene Datei, um mit der Installation zu beginnen, und folgen Sie dem auf dem Bildschirm angezeigten Assistenten (weitere Informationen zum Verfahren, falls erforderlich, finden Sie in meinem VLC-Tutorial).

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt MP4-Videos mit VLC schneiden und Windows verwenden möchten, starten Sie das Programm und wählen Sie das Element aus Erweiterte Steuerelemente Menü Aussicht. Dabei werden einige zusätzliche Schaltflächen in der VLC-Symbolleiste angezeigt. Unter den zusätzlichen verfügbaren Schaltflächen finden Sie auch die Schaltfläche REC. Mit der REC-Taste können Sie aufzeichnen die Szenen der auf dem Player abgespielten Videos und speichern Sie sie als neue Dateien.

Öffnen Sie dann das Video, aus dem Sie eine Szene in VLC extrapolieren möchten, bringen Sie die Leseanzeige an den Punkt, an dem die zu erfassende Sequenz beginnt, und klicken Sie auf die Schaltfläche REC. Warten Sie, bis die Szene beendet ist, und klicken Sie dann erneut REC um die Aufnahme zu beenden.

Fahren Sie fort, indem Sie den Ordner öffnen Video Windows und darin finden Sie eine neue Datei im gleichen Format wie das gerade geschnittene Video oder Mp4. Der einzige Unterschied zwischen der neuen Datei und dem Original besteht darin, dass sie sich nur auf die Szene bezieht, die während der VLC-Wiedergabe aufgenommen wurde.

Wenn Sie andererseits MP4-Videos mit VLC schneiden und einen Mac verwenden möchten, starten Sie das Programm und spielen Sie den Film ab, auf den Sie reagieren möchten. Bewegen Sie die Programmanzeige an den Punkt, an dem die zu schneidende Sequenz beginnt, und wählen Sie das Element aus registrieren Menü Fortpflanzung.

Sobald die Szene beendet ist, wählen Sie die Stimme erneut aus registrieren Menü Fortpflanzung. Sobald dies erledigt ist, finden Sie das mit diesem Verfahren erhaltene Video im Ordner Kino Mac. Wenn Ihnen einige Schritte nicht klar sind, lesen Sie meine Anleitung zum Schneiden eines Videos mit VLC, in der Sie alles, was näher erläutert wird, finden.

Schneiden Sie MP4-Videos auf Mobiltelefonen und Tablets

Haben Sie ein Video mit Ihrem Handy oder Tablet aufgenommen und möchten nun unnötige Szenen löschen? Kein Problem. Es gibt einige ausgezeichnete Anwendung Android und iOS Damit können Sie Videos schneiden, die mit Mobiltelefonen und Tablets (die fast immer im MP4-Format vorliegen) aufgenommen wurden, ohne einen PC zu verwenden. Dies sind einige der besten.

Google Fotos (Android / iOS)

Fotos von Google ist die offizielle Anwendung des gleichnamigen Dienstes von Google für zu Hause. Wenn Sie noch nie davon gehört haben, ist es eine Plattform für Cloud-Speicher So können Sie Fotos und Videos ohne Platzbeschränkungen und kostenlos online speichern. Es ist kompatibel mit Android (wo häufig "Standard" geliefert wird) und iOS und kann auch über das Internet verwendet werden.

Zusätzlich zur Online-Speicherung von Fotos und Videos (mit einer Auflösungsbeschränkung von 16 MP für Fotos und 1080p für Videos) Google Fotos Außerdem können Sie in der Cloud gespeicherte Inhalte bearbeiten, indem Sie kleine Bearbeitungsvorgänge ausführen. Wählen Sie beispielsweise ein Video aus Ihrer Bibliothek aus und drücken Sie auf das Symbol auf der Bleistift Unten können Sie unnötige Szenen vom Anfang bis zum Ende der Videos ausschneiden. Verwenden Sie einfach i zwei Indikatoren, die auf der Timeline angezeigt werden, Markieren Sie die neuen Start- und Endpunkte des Videos und drücken Sie die Taste Speichern.

Das bearbeitete Video wird direkt in der Google Fotos-Bibliothek gespeichert und daher auf allen Geräten synchronisiert, die Zugriff auf den Dienst haben.

Apple-Fotos (iOS)

Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, können Sie Ihre Videos mit schneiden Apple-Fotos, die Standardanwendung zum Verwalten von Fotos und Videos. Die Funktionen sind sehr eingeschränkt: Sie können nur den Anfang und das Ende von Filmen wie Google Fotos ausschneiden. Die Integration in iOS und iCloud macht es jedoch für Benutzer von Apple-Geräten unerlässlich.

Um ein Video mit Apple Photos zu schneiden, müssen Sie nur Letzteres auswählen, warten, bis es geladen ist (wenn es sich um ein Video handelt, das nur in der iCloud-Fotobibliothek verfügbar ist, dauert es einige Sekunden) und drücken Sie die Taste Einstellleisten befindet sich unten rechts.

Verwenden Sie an dieser Stelle i zwei Indikatoren das sind zu beide Seiten der Zeitleiste, um die neuen Start- und Endpunkte des Videos zu markieren, und drücken Sie zuerst die Taste Finale und dann in Als neuen Clip speichern um das geschnittene Video als neues Video zu speichern.

Cyberlink PowerDirector (Android)

Wenn Sie ein Video präziser schneiden möchten, ohne Ihr Aktionsfeld auf den Start- und Endpunkt des Films zu beschränken, sollten Sie sich an fortgeschrittenere Editoren wenden. Unter Android empfehle ich Cyberlink PowerDirector, der eine Reihe sehr fortschrittlicher Funktionen mit einer sehr einfachen Bedienung kombiniert. Sie können es kostenlos herunterladen, aber es gibt Filmen ein Wasserzeichen. Um diese Einschränkung aufzuheben (und andere erweiterte Funktionen freizuschalten), müssen Sie die Vollversion der Anwendung erwerben, die 5,99 Euro kostet.

Wenn Sie ein Video mit PowerDirector schneiden möchten, drücken Sie die Taste Neues Projekt Geben Sie auf dem Startbildschirm der App den Namen ein, den Sie dem Projekt zuweisen möchten, und wählen Sie das Video aus, das Sie schneiden möchten. Erreichen Sie an dieser Stelle den Startpunkt der zu schneidenden Szene mit der Zeitachse Tippen Sie in PowerDirector auf die Miniaturansicht der betreffenden Szene und drücken Sie auf das Symbol. Cutter das erscheint in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Wenn Sie fertig sind, verwenden Sie die Zeitleiste, um zum Endpunkt der zu schneidenden Szene zu gelangen, wählen Sie die Szene aus und drücken Sie erneut auf das Symbol Cutter. Wählen Sie schließlich die Szene aus, die Sie gerade vom Rest des Videos getrennt haben, und tippen Sie auf das Symbol Korb befindet sich oben links und wiederholen Sie den Vorgang für alle Sequenzen, die Sie löschen möchten.

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, drücken Sie das Symbol Film befindet sich oben rechts und wählen Sie das Element aus Videos produzieren aus dem sich öffnenden Menü. Entscheiden Sie dann, ob Sie den Film offline speichern oder online auf der Website freigeben möchten soziale Netzwerke und fertig.

iMovie (iOS)

Wenn Sie ein iPhone oder iPad verwenden, können Sie Ihre Videos mit iMovie schneiden, Apples Video-Editor, der völlig kostenlos ist und keinerlei Einschränkungen aufweist: Er druckt keine Wasserzeichen, es gibt keine Filter, die gegen eine Gebühr entsperrt werden können, und er beschränkt die nicht Schneidevorgänge nur für die Anfangs- und Endszenen von Filmen.

Um einen Film mit iMovie zu bearbeiten, starten Sie die Anwendung und wählen Sie die Registerkarte Projekte, drücken Sie die Taste (+) und wählen Sie eine Video. Wählen Sie dann das zu schneidende Video aus und drücken Sie auf das Element Film erstellen und fahren Sie mit den gewünschten Änderungen fort.

Daher erreicht es den Startpunkt der Szene, mit der geschnitten werden soll Zeitachse Tippen Sie in iMovie auf die betreffende Szene in der iMovie-Timeline und drücken Sie die Stimme teilen siehe unten Dann erreichen Sie den Endpunkt der zu schneidenden Szene, wählen Sie letzteren in der iMovie-Timeline aus und klicken Sie erneut auf teilen und Sie erhalten eine extrapolierte Szene aus dem Rest des Filmmaterials. Wählen Sie nun die zu löschende Szene aus und drücken Sie auf das Element entfernen Wiederholen Sie den Vorgang unten, um alle Szenen zu schneiden, und Sie sind fertig.

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, berühren Sie die Schaltfläche Finale Tippen Sie in der oberen linken Ecke auf das Symbol Aktie auf dem sich öffnenden Bildschirm anzeigen (das Quadrat mit dem Aufwärtspfeil) und das Element auswählen Video speichern um das Video in iOS Camera Roll zu speichern.

Wenn iMovie, PowerDirector und die anderen in diesem Lernprogramm beschriebenen Apps nicht zufriedenstellend sind, lesen Sie meinen Beitrag zu Video-Schneid-Apps, um gültige Alternativen zu letzteren zu finden.