So öffnen Sie NAT. Sie möchten eine Multiplayer-Sitzung Ihres Lieblingsspiels auf dem PC hosten, aber das Verfahren zum Erstellen des Spiels führt weiterhin zu einem Fehler, und die anderen Spieler können keine Verbindung herstellen. Wissen Sie, dass das Problem wahrscheinlich das in Ihrem konfigurierte NAT ist? Router?

Lassen Sie mich erklären: um mehrere Geräte anzuschließen Internet mit einem einzigen Abonnement (und damit einer einzigen IP-Adresse) wird die Router Verwendet Mechanismen, mit denen Sie Daten an den richtigen Empfänger weiterleiten können, um dank der Kombination von ein verbundenes Gerät von einem anderen zu unterscheiden Private IP y Tür

Dieser Mechanismus wird aufgerufen NAT o Netzwerkadressübersetzung. Es ist standardmäßig auf allen Routern auf dem Markt aktiv und es ist seine Erstkonfiguration, die verhindert, dass andere Spieler eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen.

Dies bedeutet, dass Sie zur Erreichung des Ziels manuell in diese Konfiguration eingreifen und den Router entsprechend seinen Anforderungen konfigurieren müssen. Mit anderen Worten, Sie müssen lernen, wie öffne NAT.

Heute werde ich im Folgenden alle notwendigen Verfahren erläutern, um in Ihren Router einzugreifen und die Türen zu öffnen, um NAT an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Bereit weiterzumachen?

Wie man NAT und alles daran öffnet

Was bedeutet NAT?

Vor der Einnahme der Tastatur Wenn Sie in der Hand sind und auf Ihren Router tippen, ist es gut, Ihnen einige Hinweise zu geben, was Sie optimieren werden.

NAT oder   Übersetzung der Netzwerkadresse ist der Vorgang, mit dem der Router mehrere Geräte mit einem einzigen mit dem Internet verbinden kann externe IP-Adresse. Dieses Ergebnis wird dank der speziellen "Grafiken" erzielt, die der Router selbst erstellt Routing-Tabellen, in der Lage, die Daten, sowohl die Eingabe als auch die Ausgabe, autonom den verschiedenen an das Netzwerk angeschlossenen Geräten (PC, Handy, Tablette usw.): Letztere werden dank ihrer "erkannt" interne IP-Adresse.

An dieser Stelle ist jedoch eine Klarstellung erforderlich: In einem "normalen" Szenario fordern die mit dem Netzwerk verbundenen Geräte a an Server um Daten zu empfangen (Mailserver für E-Mails, Webserver zum Surfen im Internet usw.).

Router NAT ist so konfiguriert, dass es frei "durchlässt" ausgehende Verbindungen der verschiedenen Geräte, mit der Fähigkeit, Antworten zu senden zum Gerät richtig, einmal erhalten.

In bestimmten Fällen zum Beispiel, um Spielesitzungen zu organisieren oder die maximale Bandbreite von herunterzuladen Programme als eMule o uTorrentist das angeschlossene Gerät zum Router welches als Server fungieren sollte und daher unbedingt akzeptiert werden muss eingehende Verbindungen an bestimmten Abhörports (die von einem Programm zum anderen wechseln).

Standardmäßig ist dieses Verhalten blockiert, um die Sicherheit des gesamten Netzwerks zu gewährleisten. Und wir sollten die Türen von NAT öffnen, damit es funktioniert.

Warum die Türen öffnen?

Nachdem Sie nun wissen, warum NAT geöffnet werden sollte, ist es an der Zeit, die Rolle von anzugeben Türen In all dem.

Wie bereits erläutert, erkennt der Router anhand der internen IP-Adresse das Gerät, an das die Daten gesendet werden sollen. In Ihrem Fall fungiert Ihr Gerät jedoch als Server, und der Router benötigt andere Informationen zu den Daten, die an das Gerät übermittelt werden: die Programa wohin diese Daten gehen sollen.

Wenn Ihr Gerät als Client fungiert, dh wenn Sie im Internet surfen, um zu konsultieren E-MailWenn Sie chatten oder andere Online-Vorgänge ausführen, fordert Ihr Programm Daten vom Server im Internet an, und letzteres gibt die Antwortdaten ein.

Auf diese Weise muss der Router lediglich der Routing-Tabelle folgen, um die empfangenen Daten korrekt zu sortieren. Wenn das Gegenteil der Fall ist, dh wenn Sie der Server sind, muss der Router in der Lage sein, die Anforderungen von außen weiterzuleiten, ohne jedoch im Voraus zu wissen, wo das Programm ausgeführt wird: Jedes Programm wird durch einen oder mehrere Ports identifiziert von dem Sie Daten empfangen können.

Diese Türen sind es zunächst geschlossen um die Sicherheit Ihres Netzwerks und Ihrer Geräte zu gewährleisten. Damit das Programm eingehende Anforderungen empfangen kann, müssen diese Ports im Router geöffnet werden. Dies ist eine der Prozeduren, die ich in Kürze erläutern werde. Diese Operation wird, wie ich vor einigen Zeilen erwähnt habe, aufgerufen Portweiterleitung o Weiterleitungstor.

In noch einfacheren Worten "kommuniziert" es mit dem Router, sodass Daten, die für einen bestimmten Port bestimmt sind, an ein bestimmtes Gerät (identifiziert durch seine interne IP-Adresse) gesendet werden müssen, wodurch das zugehörige Gerät im Internet geöffnet wird charakteristischer Abhörport des Programms.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie herausfinden, welche Ports Sie auf dem Router für Ihr Spiel (oder ein anderes Programm) öffnen müssen und welchen Typ sie haben (TCP oder UDP). Diese Informationen finden Sie leicht in den Einstellungen des Programms selbst oder in der Anleitung.

Melden Sie sich beim Router an

Um die oben genannten Vorgänge auszuführen, müssen Sie zunächst die IP-Adresse Ihres Routers ermitteln und die IP-Adresse abrufen Benutzername und Kennwort um darauf zuzugreifen.

Sie können die Adresse auf verschiedene Arten erhalten, abhängig von der OS du benutzt.

Wenn Sie beispielsweise unter Windows arbeiten, klicken Sie unten links auf die Schaltfläche Start und im Suchfeld (oder in der Leiste oben rechts auf dem Startbildschirm für Windows 8.1) auf. Schreiber Symbol des Systems.

Klicken Sie auf das Symbol, das auf dem Bildschirm angezeigt wird, und geben Sie den Befehl ein ipconfig und drücken Sie die Eingabetaste. Die IP-Adresse des Routers finden Sie unter dem Eintrag Standardgateway.

In Bezug auf MacOSKlicken Sie auf das Symbol Systemeinstellungen das findest du in das Dock. Dann in rotWählen Sie den Namen der Verbindung aus, die Sie verwenden (z. WLAN ) aus der linken Seitenleiste und klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche avanzado und dann auf der Karte TCP / IP : Die gesuchte IP-Adresse wird neben dem Element angegeben Router.

Wenn stattdessen Ihr Betriebssystem ist LinuxKlicken Sie auf das Netzwerksymbol in der oberen rechten Ecke, wählen Sie das Element aus, das Ihrem Verbindungstyp entspricht (z. B. Wi-Fi-Verbindung), und klicken Sie dann auf das Element Netzwerkkonfiguration, und klicken Sie auf in dem Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind.

Wählen Sie im neuen Fenster die Karte aus Details - Die IP-Adresse Ihres Routers finden Sie unter Standardrouting. Wenn Sie fertig sind, können Sie das Fenster verlassen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken cancelar das finden Sie oben links.

Wenn Sie nicht auf die Netzwerkeinstellungen zugreifen können, öffnen Sie die Liste der Programme für Ihr Betriebssystem (oder die Anwendungsansicht Wenn Sie ein GNOME-Desktopsystem verwenden) und starten Sie die Anwendung Terminal. Geben Sie den Befehl ein Pfad -n gefolgt von Enter / Enter : Die gesuchte IP wird unten angezeigt Eintrag.

Jetzt müssen Sie nur noch tun schreiben die IP des Routers, abgerufen von der Adressleiste Browser. Geben Sie bei Bedarf Benutzername und Passwort ein, um darauf zuzugreifen. Wenn Sie noch nie Zugriff auf den Router hatten, können Sie die Kombinationen ausprobieren Administrator / Administrator o admin / passwort.

Wenn auch diese Lösung nicht funktioniert, sollten Sie den Router neu starten und erneut versuchen, sich anzumelden. Drücken Sie dazu die entsprechende Taste (normalerweise auf der Rückseite) und halten Sie sie einige Sekunden lang gedrückt, bis die Lichter am Router ausgehen.

Schalten Sie es dann einige Momente später wieder ein. Dies ist normalerweise ein Rückzugsknopf, daher benötigen Sie möglicherweise einen Zahnstocher oder einen anderen scharfen Gegenstand, um dorthin zu gelangen.

Öffnen Sie NAT

Nachdem Sie es endlich geschafft haben, in Ihren Router zu gelangen, können Sie die benötigten Ports öffnen. Suchen Sie zuerst das Menü zu Portweiterleitungzu Portzuordnung oder virtueller Server und wählen Sie den Eintrag aus, um eine zu erstellen neue Regel (oder eine neue virtueller Server ). Zu diesem Zeitpunkt bietet Ihnen der Router ein Erstellungsformular mit verschiedenen Elementen zum Ausfüllen an. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen.

  • Server-IP-Adresse (o Ziel-IP ): Hier müssen Sie die interne IP-Adresse des PCs eingeben, auf dem Sie Ihre Spielsitzung hosten möchten, oder im Allgemeinen, wo Sie das NAT öffnen müssen.

 

  • Innentür / Außentür (o Starttor / Endtor ): Schreiben Sie die Nummer der Tür, die sich in jedes dieser Felder öffnen lässt. Ich empfehle, der eingegebene Wert sollte für alle Felder gleich sein.

 

  • Protokoll (o Türtyp ): In diesem Menü müssen Sie angeben, ob der Port, den Sie öffnen möchten, vom Typ TCP oder UDP ist (bei einigen Routern können Sie den TCP / UDP-Eintrag auch so konfigurieren, dass beide Verbindungstypen akzeptiert werden).

 

  • Namensregel (oder einfach Name ): Geben Sie hier den Namen ein, den Sie beispielsweise der gerade konfigurierten Weiterleitung zuweisen möchten CS: GO Server.

Wenn Sie alle Felder ausgefüllt haben, müssen Sie nur noch auf die Schaltfläche klicken Speichern (meistens Speichern / Speichern o Übernehmen / Übernehmen ) Starten Sie den Router neu, um die Änderungen zu bestätigen und sicherzustellen, dass die Einstellungen korrekt angewendet werden.

Um zu überprüfen, ob das Öffnen der Türen erfolgreich war, stellen Sie eine Verbindung zu dieser Website her und schreiben Sie in das Feld Portnummer Die Türnummer öffnet sich und drückt schließlich den Knopf Überprüfen Sie.

Leider kann ich die genauen Einstellungen der einzelnen Router nicht genau beschreiben, da jeder Hersteller über ein Admin-Panel mit unterschiedlichen Stimmen und Optionen verfügt.

Fastweb Router

Haben Sie den modernen Router? FASTGates Fastweb?

Das Öffnen der Türen ist sehr einfach:

Sobald Sie angemeldet sind, klicken Sie auf das Element avanzado Sie finden oben. Wählen Sie dann im Seitenmenü den Eintrag aus Manuelle Türkonfiguration.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Portzuordnung zuordnen und vervollständigen Sie die verschiedenen Elemente wie folgt.

  • Name - Der Name, der Ihrer Regel zugewiesen werden soll.
  • IP-Adresse - die interne IP-Adresse des PCs zum Öffnen der Tür.
  • Protokoll - die Art der Tür, die Sie öffnen möchten.
  • Außentür / Innentür - Füllen Sie die vier Felder mit der zu öffnenden Türnummer aus.

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltflächen hinzufügen y Änderungen speichern.

Wenn Sie Anweisungen zum Konfigurieren anderer Fastweb-Router (proprietär oder kompatibel) benötigen, lade ich Sie ein, die Anweisungen im Abschnitt Support Ihrer MyFastPage zu lesen.

TP-Link Router

NAT auf Routern öffnen TP-LinkKlicken Sie auf die Artikel Weiterleitung y Virtueller Server das finden Sie normalerweise in der linken Seitenleiste, dann die Schaltfläche Neu hinzufügen und füllen Sie das unten gezeigte Formular aus.

  • Schnittstelle - Lassen Sie dieses Feld unverändert.
  • intern Port y Service-Port - Geben Sie die Nummer der zu öffnenden Tür ein.
  • IP-Adresse - Geben Sie die interne IP-Adresse des PCs ein, um die Tür zu öffnen.
  • Protokoll - Wählen Sie das Protokoll des zu öffnenden Ports (TCP / UDP).
  • STATUS - Stellen Sie das Menü auf Aktiviert um die Regel sofort zu aktivieren.
  • Gemeinsamer Service-Port - Lassen Sie dieses Menü unverändert, es sei denn, Sie möchten vorkonfigurierte Einstellungen für beliebte Dienste (z. B. FTP-Server, E-Mail-Server usw.) verwenden.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Speichern die vorgenommenen Änderungen zu übernehmen.

Netgear-Router

Zum Öffnen von Ports auf einem Router NetgearKlicken Sie auf die Registerkarte avanzado Sie finden es im Admin-Bereich und wählen in der linken Seitenleiste die Elemente aus Erweiterte Einstellungen> Portweiterleitung / Triggerung.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzerdefinierten Dienst hinzufügen Und wenn das Formular angezeigt wird, füllen Sie es folgendermaßen aus:

  • Dienstname - Geben Sie einen Namen an, der Ihnen helfen kann, sich an die Regel zu erinnern.
  • Ersttür / Anfängliche Innentür / Außentür - Geben Sie in alle Felder die Nummer der zu öffnenden Tür ein.
  • Interne IP-Adresse - Geben Sie die lokale IP-Adresse des PCs ein, an dem Sie die Tür öffnen möchten.

Danach klicken Sie auf die Schaltfläche anwenden um die vorgenommenen Änderungen sofort zu bestätigen.

D-Link Router

Wie für die Router D-LinkWenn Sie auf das Admin-Panel zugegriffen haben, gehen Sie zu  avanzado Oben und wählen Sie das Element aus Portweiterleitung. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche hinzufügen und füllen Sie die vorgeschlagenen Felder wie folgt aus.

  • WAN-Verbindung s - Lassen Sie dieses Feld unverändert.
  • Servername - Ein beliebiger Name, mit dem Sie die Regel erkennen können.
  • planen - In diesem Menü können Sie auswählen, wann die Regel aktiviert werden soll. Stellen Sie es auf ein siempre um es immer aktiv zu halten.
  • Server-IP-Adresse - Geben Sie die interne IP-Adresse des PCs ein.
  • Externer Start / End-Port y Interner Port - Füllen Sie diese Felder mit der zu öffnenden Türnummer aus, die für jedes Feld gleich sein muss.
  • Protokoll - Wählen Sie den zu öffnenden Türtyp.

Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, klicken Sie auf die Schaltfläche anwenden die Regel durchzusetzen.