So installieren Sie OpenOffice. Er möchte eine kostenlose und funktionale Alternative zu Microsoft Office ausprobieren und erkannte nach einigen Recherchen im Internet die Existenz von OpenOffice.

OpenOffice ist eine berühmte Produktivitätssuite, völlig kostenlos und Open Source, verfügbar für Windows, MacOS und Linux, vollständig in Italienisch und enthält Anwendungen ähnlich wie Word, Excel, PowerPoint, Publisher und Access.

So installieren Sie OpenOffice Schritt für Schritt

Mindestanforderungen

Erfolg haben Installieren Sie OpenOffice Auf Ihrem PC müssen Sie zunächst sicherstellen, dass der von Ihnen verwendete PC auf das reagiert Mindestanforderungen Erforderlich für die korrekte Ausführung der Office-Suite (OpenOffice 3.0 oder höher):

Windows

  • Betriebssystem: Windows 2000 (Service Pack 2 oder höher), Windows XP, Windows 2003, Windows Vista, Windows 7
  • RAM: 256 MB (512 MB RAM empfohlen)
  • Freier Speicherplatz: Mindestens 650 MB für eine normale Installation (einschließlich JRE) per Download. Nach der Installation und dem Entfernen temporärer Installationsdateien belegt OpenOffice ca. 440 MB
  • Auflösung: 1024 x 768 Punkte oder mehr mit mindestens 256 Farben

MacOS

  • Betriebssystem: macOS 10.4 (Tiger) oder höher
  • Prozessor: Intel
  • RAM: 12.80 MB
  • Freier Speicherplatz: 12.80 MB
  • Auflösung: 1024 x 768 Punkte oder mehr mit mindestens 16 Millionen Farben

Linux

  • Betriebssystem: Linux Kernel 2.4 oder höher, Glibc2 Version 2.3.2 oder höher
  • RAM: 256 MB (512 MB empfohlen)
  • Freier Speicherplatz: 400 MB freier Speicherplatz
  • Auflösung: X-Server mit einer Auflösung von 1024 x 768 Punkten oder besser mit mindestens 256 Farben

Für die alten Versionen von OpenOffice (OpenOffice 2.0 oder frühere Versionen) sind die Mindestanforderungen für den ordnungsgemäßen Betrieb des Programms diejenigen, die auf der entsprechenden Informationswebseite auf der Projektwebsite aufgeführt sind.

So installieren Sie OpenOffice unter Windows

Kommen wir nun zum Kern der Sache und erfahren im Detail, wie Sie OpenOffice auf Ihrem PC installieren. Wenn Sie verwenden Windos, Als erstes müssen Sie eine Verbindung zur Website des Programms herstellen und auf den Link klicken Download In der Mitte und auf der neuen Seite, die sich öffnet, drücken Sie die Taste Laden Sie die Vollversion herunter (empfohlen).

Sobald der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie die Datei Apache_OpenOffice_xx_Win_x86_install_it.exe erhalten und drücken Sie in dem Fenster, das auf dem Desktop angezeigt wird, die Tasten laufen, siguiente y installierenWarten Sie, bis alle für die OpenOffice-Installation erforderlichen Dateien extrahiert wurden, und schließen Sie die Konfiguration ab, indem Sie auf die Schaltfläche klicken siguiente (dreimal hintereinander), in i Installieren und Finale.

Nach Abschluss der Installation müssen Sie nur noch OpenOffice öffnen, indem Sie die Suite mit der entsprechenden Option aufrufen Link das wurde dem Desktop oder von hinzugefügt Startmenü.

Überspringen Sie dann den Begrüßungsbildschirm, indem Sie die Taste drücken siguienteFüllen Sie das vorgeschlagene Formular mit Ihren persönlichen Daten aus (nur wenn Sie möchten, dass Ihr Name in die Eigenschaften der erstellten Dokumente aufgenommen wird) und drücken Sie die Taste Finale.

Wenn das OpenOffice-Hauptfenster auf dem Bildschirm angezeigt wird, wählen Sie den Dateityp aus, den Sie zum Öffnen der Referenzanwendung erstellen möchten: Schriftsteller (Es ist die Anwendung für die Textverarbeitung und ermöglicht das Öffnen von, bearbeiten und DOC / DOCX-, RTF- und ODF-Dokumente erstellen), Calc (Es ist die Tabellenkalkulationsanwendung und unterstützt alle Microsoft Office-Dateiformate sowie geöffnete Dokumentformate.) imponieren (Es ist die Anwendung, mit der Präsentationen erstellt werden können und die alle Office-Dateiformate unterstützt.) Base (es ist die Anwendung für die Datenbankverwaltung), zeichnen (es ist die Anwendung zum Erstellen von druckbaren Inhalten) oder Mathematik (Es ist die Anwendung für mathematische Gleichungen).

Wenn Sie jedoch ein vorhandenes Dokument öffnen müssen, klicken Sie auf die Schaltfläche. zu öffnenWählen Sie die Referenzdatei auf Ihrem PC aus und warten Sie, bis die entsprechende Anwendung geöffnet ist.

So installieren Sie OpenOffice unter macOS

Lassen Sie uns nun sehen, wie OpenOffice in installiert wird MacOS.

Dazu müssen Sie zunächst auf die Website des Programms gehen und auf den Link klicken Download und drücken Sie die Taste Laden Sie die Vollversion herunter (empfohlen)auf der neuen Seite, die geöffnet wird.

Wenn der Download abgeschlossen ist, öffnen Sie das Paket Apache_OpenOffice_x.x.x_MacOS_x86-64_install_it und bewegen Sie die i OpenOffice-Kegel in den Ordner Anwendungen von macOS.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie das Element aus zu öffnen  Um das Programm über das Kontextmenü zu starten, müssen Sie jedoch die Einschränkungen umgehen, die Apple für nicht zertifizierte Entwickleranwendungen anwendet (ein Vorgang, der nur vom ersten Start an ausgeführt werden sollte).

Drücken Sie in dem Fenster, das derzeit auf dem Desktop angezeigt wird, die Taste siguiente, Füllen Sie das angezeigte Formular mit Ihren persönlichen Daten aus (wenn Sie möchten, dass Ihr Name in die Eigenschaften der erstellten Dokumente aufgenommen wird) und drücken Sie die Taste Finale.

Sobald dies erledigt ist, befinden Sie sich endlich vor dem OpenOffice-Hauptbildschirm. Von hier aus können Sie den Dateityp auswählen, der zum Öffnen der Referenzanwendung erstellt wird (praktisch derselbe, den ich im Schritt für die Version der Software für Windows angegeben habe).

Wenn Sie andererseits eine vorhandene Datei öffnen möchten, drücken Sie die Taste zu öffnen Wählen Sie daher das Dokument aus, das in Ihrem Dokument angezeigt und / oder bearbeitet werden soll MacWarten Sie anschließend, bis die entsprechende Anwendung geöffnet ist.

In Ubuntu

Und in Ubuntu (eine der beliebtesten Linux-Distributionen)? Wie installiere ich OpenOffice? Ich werde es sofort erklären.

Beginnen wir mit einer Grundannahme: Das Betriebssystem enthält bereits LibreOffice, eine weitere kostenlose und Open-Source-Office-Suite, die aus einer "Rippe" von OpenOffice hervorgegangen ist.

In diesem Sinne hindert Sie nichts daran, OpenOffice zu installieren, während Sie weiterhin LibreOffice behalten.

Wenn Sie möchten, können Sie jedoch das "Standard" -Programm entfernen und die Apache-Software zu Hause lassen. In beiden Fällen muss das Verfahren wie folgt durchgeführt werden Terminal (daher über die Befehlszeile), bestimmte Programme unterrichten.

Um genau zu sein, wenn Sie OpenOffice installieren möchten Neben LibreOfficeGeben Sie den Befehl im Terminal ein sudo rm / usr / bin / soffice und drücken Sie die Taste Intro in Tastatur, um die symbolische Verknüpfung zu entfernen "/ Usr / bin / soft" Dies könnte zu Konflikten zwischen den beiden Suiten führen.

Wenn Sie dagegen OpenOffice bevorzugen anstelle von LibreOfficeGeben Sie den Befehl im Terminal ein sudo apt-get purge libreoffice * immer gefolgt von der Schaltfläche Intro auf der PC-Tastatur.

Wenn Sie fertig sind, um OpenOffice herunterzuladen, gehen Sie zur OpenOffice-Website und klicken Sie auf den Link Download Vergewissern Sie sich auf der neuen Seite, dass die im Dropdown-Menü für die Sprache in der Mitte ausgewählte Option ausgewählt ist.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Laden Sie die vollständige Installation herunter.

Sobald der Download abgeschlossen ist, extrahieren Sie das Paket Apache_OpenOffice_x.x.x_Linux_x86-64_install-deb_it.tar.gz,  Gehen Sie zum entsprechenden Ordner DEBS und installieren Sie die Pakete darin, indem Sie darauf doppelklicken und die Taste drücken installieren.

Wenn Sie möchten, können Sie auch alle Pakete gleichzeitig installieren, indem Sie den Befehl eingeben sudo dpkg -i * .deb im Terminal und immer die Taste drücken Intro auf der Tastatur.

Wenn Sie dies tun, wird es angezeigt Fehlermeldungen Notieren Sie sich auf dem Bildschirm den Namen des .deb Paket Dies kann das Problem verursachen und die Installation durch Eingabe des Befehls erzwingen sudo dpkg -i –force-all package.deb im Terminal durch Drücken der Taste Intro auf der Tastatur.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, können Sie OpenOffice endlich unter verwenden Suchmenü Ubuntu und Auswahl der Programmsymbol.

In dem sich öffnenden Fenster können Sie auswählen, welche Arten von Dokumenten erstellt und geöffnet werden sollen, wie im Schritt für die Windows-Version der Software erläutert.

So installieren Sie OpenOffice auf Android

Leider ist OpenOffice auch für Mobiltelefone und Tablets nicht verfügbar. Aber wenn Sie ein Gerät haben Androidkönnen Sie installieren AndrOpenOffice, eine kostenlose, gerätespezifische Anwendung, die auf dem mobilen Betriebssystem "grüner Roboter" basiert in vollem Umfang Alle Funktionen der Open Source Office Suite, die in diesem Lernprogramm behandelt werden, wenn sie auf Mobilgeräte übertragen werden.

Leider ist die Benutzeroberfläche nicht richtig für Berührungen optimiert.

Wenn Sie die Anwendung jedoch testen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor: Besuchen Sie zunächst den entsprechenden Abschnitt Google Play direkt von Ihrem mobilen Gerät und tippen Sie auf die Schaltfläche installieren.

Bestätigen Sie ggf. den Download auch durch Drücken der Taste ich akzeptiere. Sobald der Download- und Installationsvorgang abgeschlossen ist, starten Sie die App, indem Sie auf die Schaltfläche tippen zu öffnen  das auf dem Bildschirm angezeigt wurde, oder drücken Sie die entsprechende Taste icono das wurde hinzugefügt in Startbildschirm und Schublade (Der Bildschirm, auf dem die Symbole aller Anwendungen gruppiert sind).

Berühren Sie zu diesem Zeitpunkt erlauben um der Anwendung den Zugriff zu ermöglichen zufriedenstellen Multimedia auf dem Gerät und wählen Sie den Dokumenttyp aus, den Sie erstellen möchten, indem Sie auf die entsprechenden Elemente auf dem Bildschirm klicken: Textdokument, Tabellenkalkulation, Präsentation, Design o Formel.

Der Bildschirm, der Ihnen dann angezeigt wird, enthält den Anwendungseditor. Wenn Sie aufgefordert werden, den Download fortzusetzen Sprachpaket..

Wenn Sie jedoch ein vorhandenes Dokument öffnen müssen, wählen Sie das Element aus zu öffnen  und wählen Sie den Speicherort auf Ihrem Gerät oder in der Cloud aus, von dem aus Sie ihn abrufen möchten.

Bitte beachten Sie, dass die App möglicherweise mit dem verbessert werden kann Professionelles Paket Dies wird jedoch bezahlt (kostet 4,49 Euro) und fügt zusätzliche Funktionen hinzu, z. B. das Entfernen von Anzeigen.

Alternativen zu OpenOffice für Pcs

Sie haben es endlich geschafft, OpenOffice auf Ihrem PC zu installieren, sind jedoch mit der Funktionsweise des Programms nicht zufrieden. Sie möchten daher wissen, ob es welche gibt kostenlose Alternative.

Probieren Sie sofort die zusätzlichen Bürosuiten aus, die ich unten bereitgestellt habe.

  • LibreOffice (Windows / macOS / Linux): Ich habe in dem Schritt zur Installation von OpenOffice in Ubuntu darüber gesprochen: Dies ist eine weitere kostenlose und Open Source-Office-Suite für Windows, MacOS und Linux, die einen Teil des Quellcodes von gemeinsam nutzt OpenOffice (dessen Entwicklung jedoch viel aktiver ist), mit dem Sie alle Vorgänge ausführen können, die mit dem betreffenden Programm ohne das geringste Problem ausgeführt werden können.

 

  • FreeOffice (Windows / macOS / Linux): Kostenlose Lösung für den privaten und kommerziellen Gebrauch in italienischer Sprache und mit einer gepflegten Benutzeroberfläche, dank derer praktisch die gleichen Vorgänge ausgeführt werden können, die mit OpenOffice ausgeführt werden können.

 

  • WPS-Büro (Windows / Linux): Eine weitere sehr bekannte Office-Suite, die als gültige Alternative zu OpenOffice und natürlich zu Microsoft Office angeboten wird. Hat alle Anmeldeinformationen zu gewinnen Der unverzichtbare Softwaretitel minus eins: Die italienische Sprache fehlt sowohl für die Benutzeroberfläche als auch für die Rechtschreibprüfung.

 

Alternativen zu OpenOffice für Handys und Tablets

Wie in der Passage, die ich Ihnen über AndrOpen Office erzählt habe, erwartet, ist OpenOffice leider auch nicht für mobile Geräte verfügbar.

Neben der bereits erwähnten Lösung gibt es mehrere Anwendungen. Alternativen, Beide Android wie um iOS, die für den gleichen Zweck erfolgreich unterwegs verwendet werden kann, einschließlich Microsoft Office, das in diesem Fall kostenlos ist (mit einigen Einschränkungen). Wenn Sie interessiert sind, sind unten diejenigen aufgeführt, die meiner Meinung nach die besten in der Kategorie sind.

  • Microsoft Office (Android / iOS / Windows-10 Mobil): Word-, Excel- und PowerPoint-Anwendungen sind für alle Geräte mit einer Größe von 10.1 Zoll oder weniger kostenlos verfügbar.

 

  • Polaris Office (Android / iOS) - Renommierte mobile Produktivitätssuite, mit der Sie Textdokumente, Präsentationen und Tabellen anzeigen, bearbeiten und erstellen können. Es ist grundsätzlich kostenlos, aber durch In-App-Käufe (ab 50 Cent unter Android und ab 3,99 Euro unter iOS) können Sie zusätzliche Funktionen freischalten, z. B. die Möglichkeit, Dokumente mit der Cloud zu synchronisieren.

 

  • WPS-Büro (Android / iOS) - Kostenlose Produktivitätssuite, mit der Sie Word-Dokumente, PowerPoint-Präsentationen, Excel-Tabellen und anzeigen können PDF, fast immer unter Berücksichtigung seines ursprünglichen Formats. Es ist auch in einer kostenpflichtigen Variante erhältlich (Grundkosten von 74 Cent für Android und 3.99 Euro / Monat für iOS), mit der Anzeigen entfernt und Sie signieren können PDF-Dateien.