So legen Sie die Karten ein SIM de Samsung

Sie haben endlich Ihr neues Smartphone gekauft Samsung und um es so schnell wie möglich auszuprobieren, nahm er es sofort aus der Schachtel, um es zu benutzen. Nachdem Sie sich das betreffende Telefon einen Moment lang angesehen haben, haben Sie festgestellt, dass es anscheinend keinen eigenen Bereich zum Einsetzen des Telefons gibt SIM.

Er war besonders überrascht und suchte nach unbeabsichtigten Schäden Internet Informationen zu diesem Thema und damit endete hier auf meiner Website. Es tut uns leid? Ich habe es gut gemacht? In diesem Fall werde ich gerne etwas Licht in die Zweifel bringen, die aufgetreten sind.

Zunächst möchte ich Ihnen versichern: Ihr neues Telefon hat einen normalen SIM-Steckplatz, nur ist es wahrscheinlich etwas versteckter als Ihr altes Smartphone. Machen Sie sich keine Sorgen: Im Verlauf dieses Handbuchs werde ich Ihnen erklären, wie Sie es finden. wie man die einfügt SIM-Karte von Samsung. Ich versichere Ihnen, es ist ein Kinderspiel.

  • Das SIM-Format und das erforderliche Material
  • So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A40 ein
  • So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A50 ein
  • So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A20e ein
  • So legen Sie die SIM-Karte des Samsung S10 ein
  • So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A10 ein
  • So legen Sie die SIM-Karte des Samsung J5 ein
  • So legen Sie die SIM-Karte des Samsung S7 ein
  • So legen Sie die SIM-Karte des Samsung J6 ein

Das SIM-Format und das erforderliche Material

Vor Samsung SIM einlegen Sie müssen gut auf die achten Das SIM-Format unterstützt durch das Smartphone-Modell, das Sie in Ihrem Besitz haben. Zu Ihrer Information gibt es nach heutigem Stand zwei beliebte SIM-Kartenformate: Micro-SIM e Nano-SIM.

Die ersten direkten Nachkommen der Standard-SIM (technisch als Mini-SIM bezeichnet) haben Abmessungen von 15 (Länge) x 12 (Breite) x 0,76 (Tiefe) Millimeter; Die Sekunden hingegen sind besonders klein (in der Praxis bestehen sie nur aus dem Metallchip) und messen 12,3 x 8,8 x 0,67 mm. Die meisten modernen Samsung-Smartphones sind Nano-SIM-kompatibel. Sie können jedoch das Benutzerhandbuch Ihres Telefons konsultieren, um noch sicherer zu sein.

Wenn Ihre SIM-Karte ein bestimmtes Format hat (z. B. Micro-SIM) und Sie eine Karte mit kleinerem Format (wie Nano-SIM) benötigen, können Sie verschiedenen Pfaden folgen: Fordern Sie die neue SIM-Karte beim Betreiber an für Kosten zwischen 0 und 10 Euro; oder alte Karte ausschneiden.

Im Allgemeinen können moderne SIM-Karten leicht auf ein kleineres Format zugeschnitten werden: Ziehen Sie einfach die Plastikkontur ab, basierend auf den bereits standardmäßig zugeschnittenen Linien. Wenn Ihre Karte andererseits keine Schnittrichtlinien hat, müssen Sie dies möglicherweise von Hand tun, indem Sie eine Papier- oder Kartonvorlage oder ein spezielles Werkzeug namens verwenden SIM-Cutter.

Der "manuelle" Ausschnitt ist jedoch gefährlich genug Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, lade ich Sie ein, meinen Leitfaden zu konsultieren wie man eine sim schneidet, in dem ich alles ausführlich erklärt habe.

Neben der SIM-Karte benötigen Sie natürlich eine spezielle Karte Büroklammer o Extraktor Zum Aushaken des für die Telefonhülle vorgesehenen Kartenwagens. Dieser Artikel wird normalerweise mit Ihrem Smartphone geliefert. Wenn Sie jedoch ein gebrauchtes Telefon gekauft haben, das Sie nicht haben, oder wenn Sie es verloren haben, können Sie es durch eine Büroklammer, eine Heftklammer oder sogar einen Ohrring ersetzen.

Persönlich schlage ich vor, dass Sie sich eine Ersatzauswurf-Heftklammernsatz Das kann für weniger als 10 Euro in Telefonläden oder online gekauft werden.

Sobald Sie das erforderliche Material erhalten haben, müssen Sie nur noch die Position des für die SIM-Karte bestimmten Wagens suchen, ihn vom Telefon aushängen und die Karte einlegen: In den folgenden Zeilen dieses Handbuchs werde ich erklären, wie dies bei Smartphone-Modellen funktioniert Das derzeit beliebteste Samsung.

So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A40 ein

Wenn Sie wissen wollen, So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A40 ein Dies ist der Abschnitt des Handbuchs, der für Sie richtig ist. Der unterstützte Kartentyp ist Nano-SIM Sie können auch zwei verschiedene Registerkarten einfügen, wenn Sie diese haben.

Legen Sie die SIM-Karte (n) ein, um die SIM-Karte (n) in das Telefon einzulegen Büroklammer in dem speziellen Loch für den SIM-Kartenwagen, der sich von vorne gesehen am oberen linken Rand des Smartphones befindet (d. h. mit dem Bildschirm nach oben). Stellen Sie sicher, dass Sie das Metallende senkrecht zum Smartphone einführen, da es sonst beschädigt werden kann.

Nach dem Einfügen Drücken Sie die Büroklammer leicht hinein Um den SIM-Wagen auszuhaken, entfernen Sie ihn aus dem Steckplatz und legen Sie die Karte (n) unter Beachtung der Einlegerichtung in den entsprechenden Steckplatz ein. Die für die SIM-Karten vorgesehenen Bereiche, die kleinsten, befinden sich oben auf dem LKW. Der untere, größere Steckplatz ist der microSD gewidmet. Drücken Sie leicht nach unten, um die Karte zu reparieren.

Sie haben diesen Schritt auch abgeschlossen. Legen Sie den SIM-Wagen erneut ein in seinem Gehäuse in der gleichen Position, in der Sie es herausgenommen und hineingedrückt haben, um es zu halten. Wenn Sie Fragen oder Probleme haben, lesen Sie bitte die offizielle Bedienungsanleitung der Samsung Galaxy A40.

So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A50 ein

auch Samsung Galaxy A50 unterstütze ein oder zwei Nano-SIM die in Kombination mit der microSD verwendet werden kann. Um die Karte (n) erneut im Gerät zu installieren, müssen Sie die verwenden Büroklammer Sie haben in der Packung erhalten: Legen Sie es in die Absaugloch Diese befindet sich in der oberen linken Ecke (mit Blick auf das Telefon in der vorderen Position, mit dem Bildschirm nach oben) senkrecht zum Smartphone. Drücken Sie dann leicht nach innen und ziehen Sie vorsichtig am SIM-Wagen.

Setzen Sie nun die Karte (n) ein und sichern Sie sie in einem der dafür vorgesehenen Steckplätze. Drehen Sie den Chip nach unten und beachten Sie dabei den "Schnitt" der Karte: Die der SIM-Karte gewidmeten Gehäuse sind die kleinsten und weiter weg vom Metallteil des Autos. Das größte Gehäuse hingegen ist der microSD gewidmet.

Wenn die Installation abgeschlossen ist, schieben Sie den SIM-Wagen wieder in den Steckplatz an der Position, an der Sie ihn entfernt haben. Wenn Sie eine zusätzliche Hand benötigen, um diesen Vorgang auszuführen, lesen Sie bitte die offizielle Bedienungsanleitung des Samsung Galaxy A50.

So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A20e ein

Hast du eine? Samsung Galaxy A20e ? Auch in diesem Fall ist das Einlegen der SIM-Karte äußerst einfach. Ihr Smartphone unterstützt eine oder zwei SIM-Karten, die mit einer microSD zusammenarbeiten können: Die für die Installation erforderlichen Schritte sind mit denen des Samsung Galaxy A40 identisch Ich lade Sie daher ein, einen der vorherigen Abschnitte dieses Handbuchs zu konsultieren, um mehr darüber zu erfahren, was zu tun ist.

So legen Sie die SIM-Karte des Samsung S10 ein

Die Schritte, denen Sie folgen müssen Legen Sie die SIM-Karte des Samsung S10 ein unterscheiden sich nicht sehr von denen, die bereits für die bisher getesteten Smartphone-Modelle gesehen wurden: Auch hier unterstützt das Telefon das Nano-SIM.

Nehmen Sie zuerst die Büroklammer vorausgesetzt, stecken Sie das spitze Ende in die Forum des SIM-Wagens, der sich links am oberen Rand des Smartphones befindet, und nach leichtem Druck nach innen zum Lösen der Klappe herausgezogen.

An diesem Punkt, wenn Sie eine haben Samsung Galaxy S10 mit 5G-Unterstützung Legen Sie die SIM-Karte mit dem Chip nach unten und unter Berücksichtigung des Ausschnitts in den einzigen verfügbaren Steckplatz ein. Setzen Sie dann den SIM-Wagen wieder in den Steckplatz ein und drücken Sie ihn hinein, um ihn aufzuhängen.

Wenn Sie ein Galaxy S10 nicht mit 5G haben Einzel-SIM-Karte Sie müssen die Karte in die einlegen ein kleineres Haus ... (der andere ist stattdessen der microSD gewidmet); im Fall von Mobiltelefonen Dual-SIM Stattdessen empfehle ich, zuerst den kleinsten Steckplatz zu verwenden, der ausschließlich der SIM-Karte gewidmet ist. Der andere "Hybrid" -Eingang kann andererseits sowohl für die Installation einer zweiten Karte als auch für die Verwendung einer microSD-Karte verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Bedienungsanleitung des Geräts.

So legen Sie die SIM-Karte des Samsung A10 ein

Obwohl es sich um ein anderes Smartphone handelt, müssen die Schritte zum Einlegen der SIM-Karte in das Smartphone ausgeführt werden Samsung Galaxy A10 sind identisch, sowohl im Ausführungsmodus als auch in der Art der unterstützten Karte ( Nano-SIM ), auf diejenigen, die bereits für das Samsung Galaxy A50 gesehen wurden: Daher verweise ich Sie auf das Kapitel des Handbuchs, das diesem gewidmet ist, um genaue Informationen darüber zu erhalten, was zu tun ist. Bei Problemen lesen Sie bitte die offizielle Bedienungsanleitung Ihres Telefons.

So legen Sie die SIM-Karte des Samsung J5 ein

Das von unterstützte SIM-Kartenmodell Samsung Galaxy J5 ist Nano-SIM Die Installationsanweisungen variieren je nach verwendeter Smartphone-Variante, Single-SIM oder Dual-SIM.

Bei Modellen mit einer SIM-Karte befindet sich der einzige dedizierte Kartensteckplatz auf dem linker Rand des Geräts im zentralen Teil: Verwenden Sie daher den Clip, Nehmen Sie den Wagen von der SIM-Karte Führen Sie das Metallende in das entsprechende Loch ein und üben Sie einen leichten Druck nach innen aus. Wenn Sie fertig sind, legen Sie die Karte in den dafür vorgesehenen Bereich ein und zeigen Sie mit dem Chip nach unten. Setzen Sie den Wagen dann wieder in den Steckplatz ein und drücken Sie ihn hinein.

In Bezug auf Modelle mit Dual-SIM Sie können Nano-SIM Nummer eins (die Hauptplatine) gemäß den Anweisungen installieren, die Sie gerade gesehen haben. Um auch die zweite Nano-SIM-Karte einzulegen, müssen Sie den dafür vorgesehenen Wagen, den Sitz, entfernen direkt unter dem Haupt-SIM-Steckplatz Die Karte muss in den oberen Steckplatz des Wagens eingesetzt werden: Der untere Steckplatz ist der microSD gewidmet. Weitere Informationen hier.

So legen Sie die SIM-Karte des Samsung S7 ein

zu Legen Sie die Samsung S7 SIM-Karte ein Die Karte befindet sich am oberen Rand des Smartphones links. Wenn Sie es gefunden haben, fügen Sie das ein Büroklammer en Forum An einem der Enden platziert, übt es einen kleinen Druck nach innen aus und hakt den Wagen aus, indem es ihn mit dem Metallende des Extraktors unterstützt.

Zuletzt legen Sie die SIM-Karte mit dem Chip nach unten in Bezug auf ihren "Schnitt" in den kleinsten Steckplatz des Wagens ein (der andere dient zum Installieren der microSD). Setzen Sie zum Schluss den SIM-Wagen wieder in den Steckplatz ein, haken Sie ihn ein und drücken Sie ihn nach innen. Weitere Informationen hier.

So legen Sie die SIM-Karte des Samsung J6 ein

Die Operationen, die ausgeführt werden Legen Sie die SIM-Karte des Samsung J6 ein Sie sind identisch mit denen, die bereits für das Samsung Galaxy J5 verwendet wurden. Daher verweise ich Sie auf das entsprechende Kapitel dieses Handbuchs, um genauere Informationen darüber zu erhalten. Bei Bedarf können Sie weiterhin auf das offizielle Samsung-Handbuch zurückgreifen.