So finden Sie heraus, wer eine Handynummer hat

Er ist praktisch nie von seinem getrennt Handy, aber das einzige Mal, dass er es "wagte", es unbeaufsichtigt zu lassen, fand er viele verpasste Anrufe von verschiedenen Handynummern, die er nicht kannte. Wenn Sie wissen möchten, wem sie gehören, rufen Sie an und fragen Sie direkt, wer Ihnen antworten wird. Wie sagt man? Möchten Sie wissen, auf wen sie sich beziehen, ohne anzurufen? Nehmen Sie sich also ein paar Minuten Zeit, machen Sie es sich bequem, stellen Sie sich vor Ihren PC und lesen Sie diese Anleitung unter wie man die Inhabernummer einer Handynummer herausfindet.

Unter der Annahme, dass diese Nummern in den "klassischen" Telefonverzeichnissen nicht vorhanden sind, dass nur der betreffende angerufene SIM-Betreiber den Vor- und Nachnamen des tatsächlichen Eigentümers einer Mobiltelefonnummer kennt und dass es praktisch nutzlos ist, den Kundendienst an die zu wenden Kunden des Betreibers. und fordern Sie Informationen über den Eigentümer einer Telefonnummer an, die sie verwalten, da das Datenschutzgesetz die Bereitstellung von Details in dieser Hinsicht für Dritte verbietet. Nachfolgend finden Sie einige Online-Dienste, die auf dem freiwilligen Beitrag von Benutzern basieren und genau für den betreffenden Zweck nützlich sein können . Keine Sorge, sie sind alle sehr einfach zu bedienen, selbst für diejenigen, die sich ein wenig wie Sie nicht als großer Experte für Telefonie und neue Technologien betrachten.

Später? Was machst du noch da? Lesen Sie sofort diesen Artikel darüber, wie Sie den Namen einer Handynummer finden, und versuchen Sie, "eine Spinne aus dem Loch zu holen". Sind Sie bereit? Ja? Großartig, dann lassen Sie uns das Gespräch sofort verbieten und fortfahren. Viel Spaß beim Lesen!

Gehe direkt zu ▶ ︎ TrueCaller | Wer ruft an? | Wer ruft an? Dive3000 | Jamino | Andere nützliche Lösungen Finden Sie heraus, wer eine anonyme Handynummer hat

TrueCaller

Beginnen wir mit dieser Anleitung, um herauszufinden, wer eine Mobiltelefonnummer hat, indem wir darüber sprechen TrueCaller. Es ist eine Online-Lösung, die von a Datenbank Der Eigentümer, der aus der Anzahl der Benutzer besteht, die der Nutzung des Dienstes zugestimmt haben, kann die Identifizierung von Telefonnummern ermöglichen, die nicht im Adressbuch gespeichert sind. Wie Sie sich vorstellen können, ist das Ergebnis nicht immer garantiert, aber in einigen Fällen ist es ein wahrer Segen.

Um es zu verwenden, müssen Sie zunächst eine Verbindung zur Hauptseite des Dienstes herstellen und dann das Suchfeld ausfüllen Telefonnummer finden ... Dies wird auf dem Bildschirm angezeigt, indem Sie die Handynummer eingeben, für die Sie weitere Details wünschen, und die Taste in Form von drücken Lupe befindet sich auf der rechten Seite

Falls erforderlich, können Sie vor dem Starten der Suche das Referenzpräfix ändern, indem Sie das entsprechende Menü links berühren und die richtige Option aus dem angezeigten Dropdown-Menü auswählen.

Wählen Sie dann aus, ob Sie sich mit dem über den Dienst anmelden möchten Konto Google oder das Microsoft Geben Sie die angeforderten Daten ein und warten Sie einige Momente, bis die Seite mit den Suchergebnissen sichtbar ist.

Wenn die oben eingegebene Nummerierung tatsächlich in der Truecaller-Liste vorhanden ist, wird Ihnen eine bestimmte Karte angezeigt, auf der die Gesamtzahl der Benutzer angegeben ist, die die oben genannte Nummerierung gemeldet haben, der Mitgliedschaftsbenutzer und die verweisende Adresse.

Sie können Truecaller auch direkt von Ihrem Mobiltelefon aus verwenden. Tatsächlich ist der Dienst als App für verfügbar Android, iOS y Windows Phone. Der Vorgang ähnelt fast dem der Website, aber wenn Sie der Meinung sind, dass Sie weitere Details benötigen, können Sie meinen Artikel über Anwendungen lesen, um die privaten Nummern zu ermitteln, anhand derer ich die Hauptmerkmale der Anwendung veranschaulicht habe.

Wer ruft an?

In einem Artikel, in dem es darum geht, herauszufinden, wem eine Mobiltelefonnummer gehört, kann ich Ihnen nur empfehlen, das Portal zu besuchen. Wer ruft an?. Es handelt sich um eine kollaborative Site, die Benutzerkommentare verwendet, um eine Datenbank zu erstellen, in der die Inhaber unzähliger Mobiltelefonnummern (sowie Festnetzanschlüsse) anwesend sind. Es ist völlig kostenlos und erfordert keine Registrierung oder Weitergabe Ihrer Nummer.

Um zu verwenden, wer anruft, stellen Sie eine Verbindung zu ihrer Startseite her und geben Sie die Nummer ein, um sich in der Suchleiste oben rechts zu identifizieren. Wenn die eingegebene Nummer in der Datenbank der Site vorhanden ist, wird sofort eine Seite mit dem Namen des Eigentümers und den Kommentaren der Benutzer angezeigt, die die Identifizierung der Adresse ermöglicht haben. Einfach aber effektiv!

Wer ruft an? ist der Anwendung zugeordnet Ich muss antworten für Android, mit dem Sie Callcenter-Anrufe, Betrüger und verschiedene Belästigungen automatisch identifizieren und blockieren können. Ich habe Ihnen in meinem Tutorial ausführlicher erklärt, wie Sie Werbeanrufe vermeiden können.

Wer ruft an

Ein weiterer Dienst, der hilfreich sein kann, um herauszufinden, wem eine Mobiltelefonnummer gehört, ist Wer ruft an. Dies ist ein weiterer kollaborativer Onlinedienst, mit dem Sie dank Benutzerfeedback mobile und nicht mobile Nummern finden können.

Um den mit Ihrer Homepage verbundenen Dienst zu nutzen, geben Sie die Nummer, über die Sie mehr wissen möchten, in das Textfeld in der Mitte des Bildschirms ein und drücken Sie die Taste Suche um alle Suchergebnisse zu sehen.

Wenn die von Ihnen eingegebene Nummer nach Abschluss der Suche tatsächlich in der Who Call-Datenbank vorhanden ist, wird Ihnen eine Karte mit allen dazugehörigen Details und Benutzerkommentaren angezeigt. Wenn andererseits die von Ihnen eingegebene und nachgeschlagene Nummer nicht in der Datenbank für anrufende Personen vorhanden ist, wird ein Formular angezeigt, das ausgefüllt werden muss, um Informationen zu der betreffenden Nummer bereitzustellen.

Tauchen3000

Alternativ zum vorherigen Service können Sie Kontakt aufnehmen Tauchen3000. Es ist eine weitere kollaborative Online-Ressource, die eine Art Handy-Verzeichnis bietet, das bei der Registrierung kostenlos eingesehen werden kann.

Klicken Sie auf den Link, um es sofort zu verwenden und mit der Hauptseite des Dienstes verbunden zu sein abonnieren befinden Sie sich unten und füllen Sie das Formular aus, das auf dem Bildschirm angezeigt wird und in dem Ihre Adresse angegeben ist E-Mail, den Benutzernamen, den Sie verwenden möchten, und das Kennwort, das Sie dem Konto zuordnen möchten, das Sie erstellen möchten. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben dem Element Ich bin kein Roboter und dann auf die Schaltfläche klicken SENDEN.

Gehen Sie nun zur E-Mail-Adresse der bei der Registrierung angegebenen E-Mail-Adresse und öffnen Sie die E-Mail-Nachricht, die Sie vom Dive3000-Team erhalten haben. Klicken Sie auf den in der Nachricht enthaltenen Link, um den Registrierungsvorgang für den Dienst abzuschließen.

Am Ende der Registrierung können Sie schließlich versuchen, den Besitzer einer Mobiltelefonnummer über Dive3000 herauszufinden, indem Sie das entsprechende Formular an die Website schreiben, indem Sie zu der Telefonnummer gehen, über die Sie weitere Informationen wünschen. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Senden anwesend in der Tastatur von Ihrem PC aus, um die Suche zu starten.

Wenn Ihre Telefonnummernsuche Ergebnisse liefert, klicken Sie auf die gewünschte, um weitere Informationen zu erhalten.

Jamino

Eine andere Ressource, die ich für erwähnenswert halte, ist Jamino. Im Gegensatz zu den bereits erwähnten Diensten verfügt letzterer über eine extrem große Datenbank, kann jedoch nur gegen eine Gebühr abgerufen werden.

Wenn Sie also bereit sind, Ihre Brieftasche in die Hand zu nehmen, um herauszufinden, wem eine Handynummer gehört, ist dies sicherlich eine zu berücksichtigende Lösung, ansonsten natürlich nicht.

Andere nützliche Lösungen

Waren nicht die Lösungen, um den Besitzer einer Handynummer herauszufinden, die ich Ihnen bereits angegeben habe? Entschuldigung, aber ... wirf das Handtuch noch nicht hinein! Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit für Ihre wertvolle Freizeit, um die folgenden Zeilen zu lesen. In der Tat finden Sie unten weitere Dienste, die meiner Meinung nach unter solchen Umständen nützlich sein können.

  • Pipl - Es ist ein kostenloser Onlinedienst, mit dem Sie alle Kontakte, Fotos, Videos, Biografien und viele andere Daten zu einer Person auf einer einzigen Seite anzeigen können, vom größten Hollywoodstar bis zu Ihrem Nachbarn. Sie können versuchen, damit den Inhaber einer Mobiltelefonnummer zu finden, indem Sie die Referenznummer in das Suchfeld der Site eingeben.
  • Google - Es mag wie eine aufkommende Banalität erscheinen, ich weiß, aber der Versuch, den Besitzer einer Handynummer über Google zu finden, könnte zu unerwarteten Ergebnissen führen. Stellen Sie also eine Verbindung zur Startseite der Suchmaschine her, geben Sie die Nummer ein, zu der Sie weitere Informationen wünschen, und sehen Sie sich die verschiedenen Ergebnisse an, die Ihnen angezeigt werden. Unter diesen finden Sie die Informationen, die Sie suchen.
  • 2Link.be - Dies ist eine niederländische Website, die besonders nützlich sein kann, wenn die Handynummer, die Sie wissen möchten, fremd ist. Die Website enthält tatsächlich Links zu den weißen Seiten, gelben Seiten und öffentlichen Verzeichnissen der wichtigsten Länder der Welt. Um es zu verwenden, klicken Sie auf die Links im Feld Land von Interesse.

Sie erhalten eine Menge Anrufe von unbekannten Telefonnummern, die sich auf Call Center oder andere "Belästigungen" beziehen, und anstatt tatsächlich herauszufinden, wem sie gehören, möchten Sie dies beenden? Dann lesen Sie meine Artikel darüber, wie Sie eine Nummer auf Android blockieren, wenn Sie Android verwenden, und wie Sie eine Handynummer auf Android blockieren iPhone, wenn Sie ein iPhone verwenden, um alle "Standard" -Anwendungen und -Funktionen zu entdecken, die unter solchen Umständen nützlich sein können. .

Finden Sie heraus, wer eine anonyme Handynummer hat

Waren die oben genannten Dienste nicht hilfreich, um herauszufinden, wem eine Mobiltelefonnummer gehört, weil es jemanden gibt, der Sie gerne anonym anruft und Sie daher nicht wissen, von welcher Nummer die Anrufe kommen? Dann geh zu Whooming. Hast du noch nie von ihm gehört? Kein Problem, wir beheben es sofort!

Es handelt sich um einen italienischen Onlinedienst, der direkt auf Mobiltelefonen in Form einer Anwendung für Android und iPhones verwendet werden kann und mithilfe der Anrufweiterleitungstechnik die Identität von Benutzern aufdeckt, die versuchen, ihre Nummer zu verschleiern. Es funktioniert mit Handynummern, aber auch mit Festnetzen.

Der Service ist kostenlos, aber um die Nummern von zu sehen anonyme Anrufe erfordert eindeutig das Abonnement von a suscripción (12,20 Euro für 3 Monate, 18,30 Euro für 6 Monate oder 24,40 Euro für 1 Jahr). Um im Detail zu erfahren, wie es funktioniert, können Sie meinen Leitfaden lesen, wie Sie die private Nummer herausfinden können.