So finden Sie heraus, wer meine Nummer im Telefonbuch hat

Sie haben in letzter Zeit wiederholt versucht, Ihren Freund am Telefon anzurufen, aber obwohl Sie ihn mehr als einmal angerufen haben, hat er nie wieder angerufen! Als Sie ihn persönlich getroffen haben, haben Sie ihn gefragt, warum er sich benimmt, und er hat sich entschuldigt, indem er gesagt hat, dass er versehentlich einige Nummern aus seinem Adressbuch gelöscht hat. Nachdem er Ihre nicht erkannt hat, hat er nicht geantwortet, weil er dachte, es sei ein "Ärgernis".

Gib es zu: Du hast ihrer Entschuldigung nicht geglaubt, oder? Und ich wette, Sie möchten wissen, wer Ihre Nummer im Telefonbuch hat, um (möglicherweise) andere Freunde von Ihnen zu finden, die in Zukunft eine solche Ausrede "recyceln" können ... Nun, wenn dies der Fall ist, Sie sollte wissen, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind! In diesem Handbuch werde ich einen "Trick" aufzeigen, mit dem Sie in vielen Fällen mit Sicherheit wissen können, wer Ihre Telefonnummer im Adressbuch gespeichert hat und wer nicht.

Sie sind also bereit, die Frage zu beantworten, die Sie so sehr interessiert, nämlich wie man weiß, wer meine Nummer im Telefonbuch hat ? Ja? Fantastisch! Komm schon, mach es dir bequem, nimm dir die Zeit, die du brauchst, um die Anweisungen in diesem Tutorial sorgfältig zu lesen und vor allem die "Tipps" umzusetzen, die ich dir geben werde. Sie sehen, wenn alles gut geht, können Sie wissen, welche Personen in Ihrer Kontaktliste Ihre Nummer im Adressbuch gespeichert haben. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und wünsche Ihnen viel Glück bei Ihrer Recherche!

  • So finden Sie heraus, mit wem die Nummer im Adressbuch versehen ist WhatsApp
  • So finden Sie heraus, wer meine Nummer ohne WhatsApp im Adressbuch hat

So finden Sie mit WhatsApp heraus, wer die Nummer im Adressbuch hat

Wenn Sie wünschen wissen, welche Benutzer unter denen, die zu Ihren Kontakten gehören Sie haben Ihre Nummer im Adressbuch gespeichert, wissen, dass Sie dies tun können, indem Sie die Funktionalität von nutzen Mailinglisten de Whatsapp. Mit dieser Funktion der beliebten Messaging-Plattform können Sie Nachrichten nur an diejenigen senden, auf denen Ihre Telefonnummer gespeichert ist. Aus diesem Grund ist es besonders effektiv, mit Sicherheit zu wissen, wer Ihre Nummer im Adressbuch gespeichert hat. und wer Nr.

Der Trick besteht darin, eine neue Broadcast-Nachricht an zwei oder mehr Kontakte zu senden: Einer von ihnen sollte eine Person sein, von der Sie sicher sind, dass sie ihre Nummer im Adressbuch gespeichert hat (möglicherweise können Sie ein vertrauenswürdiges Familienmitglied oder einen Freund als "Meerschweinchen" verwenden). ) und der andere (oder die anderen, wenn Sie mehrere Kontakte testen möchten) müssen jemand sein, der nicht sicher ist, ob er seine Nummer gespeichert hat. Um zu wissen, wie man auf Android und iPhone vorgeht (WhatsApp Web und WhatsApp Desktop erlaubt Ihnen nicht, neue Sendungen zu erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist weiterzulesen: Alle Details finden Sie in den folgenden Absätzen.

Nur eine kleine Klarstellung, bevor wir beginnen: Um diesen "Trick" auszunutzen, wird davon ausgegangen, dass sowohl Sie als auch Benutzer "verdächtigt" haben, Ihre Nummer im Adressbuch gespeichert zu haben, WhatsApp verwenden, okay? Jetzt können wir richtig loslegen!

Android

Um fortzufahren AndroidÖffnen Sie zuerst die offizielle WhatsApp-Anwendung und drücken Sie die Tabulatortaste PLAUDERN Drücken Sie oben links die Taste, die i darstellt Tres Puntos Dies befindet sich oben rechts und wählen Sie im sich öffnenden Menü den Eintrag aus Neuausgabe.

Jetzt müssen Sie die Personen auswählen, die Sie in die Übertragung einbeziehen möchten: Fügen Sie in die Liste der Kontakte, die auf dem Bildschirm angezeigt wird, sowohl eine Person ein, von der Sie sicher sind, dass sie Ihre Nummer in ihrem Adressbuch gespeichert hat, als auch die Person, die dies nicht ist sicher, wenn er es tat, drückte er auf sie nombres und dann Drücken der Taste für die (✓) weiß auf grünem hintergrund (rechts unten).

An diesem Punkt müssen Sie nur noch etwas tun schreiben Markierungsleiste Das ist eine Nachricht unten (um keinen Verdacht zu erregen, schlage ich vor, Sie senden eine einfache «Hallo! Wie gehts?«) Und senden Sie es durch Drücken des Symbols Papierflieger Das ist unten rechts. Halten Sie nach dem Senden die weitergeleitete Nachricht gedrückt und drücken Sie die Taste Tres Puntos befindet sich oben rechts und wählen Sie das Element Info im sich öffnenden Menü.

Auf dem sich öffnenden Bildschirm können Sie herausfinden, ob die Nachricht zugestellt und möglicherweise gelesen wurde und wenn ja, von welchen Kontakten: Wenn der Name der Person, bei der Sie den Verdacht hatten, Ihre Nummer im Telefonbuch gespeichert zu haben, nicht unter der Überschrift angezeigt wird Geliefert anbedeutet dies, dass er Ihre Nummer nicht auf seinem Telefon gespeichert hat. Wenn andererseits Ihr Name angezeigt wird, wurde die von Ihnen gesendete Nachricht tatsächlich zugestellt, und Ihre Nummer wird daher in Ihrem Adressbuch gespeichert.

iPhone

Um herauszufinden, wer Ihre Nummer im Adressbuch gespeichert hat, starten Sie die WhatsApp-Anwendung In seinem iPhone, drücken Sie die Taste Charla Tippen Sie unten rechts auf das Element Mailinglisten Tippen Sie oben links und auf dem sich öffnenden Bildschirm auf die Schaltfläche Neue Liste welches unten platziert ist.

Jetzt müssen Sie die Kontakte auswählen, die Sie in die Sendeliste aufnehmen möchten: Wählen Sie aus der Liste der auf dem Bildschirm angezeigten Kontakte eine Person aus, von der Sie sicher sind, dass sie Ihre Nummer im Adressbuch gespeichert hat (z. B. einen Verwandten) oder ein vertrauenswürdiger Freund) und eine oder mehrere Personen, von denen Sie nicht sicher sind, ob Sie dies getan haben, drücken auf Ihre nombres und dann auf das Element drücken Schaffen oben rechts.

Schreibe jetzt Markierungsleiste Am Ende der Nachricht, die Sie an die ausgewählten Kontakte senden möchten, senden Sie diese durch Drücken von Papierflieger (unten rechts), um zu überprüfen, wer Ihre Nummer im Telefonbuch gespeichert hat. Berühren Sie die Nachricht nach dem Senden lange und drücken Sie auf das Symbol (▸) in der Sprechblase vorhanden, die direkt über der ausgewählten Nachricht angezeigt wird, und dann in Info.

Um herauszufinden, ob die Nachricht zugestellt und möglicherweise gelesen wurde, und wenn ja, über welche Kontakte, müssen Sie nur auf die Informationen achten, die Sie auf dem Bildschirm sehen: ob der Name der Person, von der Sie vermutet haben, Ihre gespeichert hat Nummer im Adressbuch. erscheint unter der Überschrift Geliefert anbedeutet dies, dass Sie Ihre Nummer nicht auf Ihrem Telefon gespeichert haben; Wenn es angezeigt wird, können Sie sicher sein, dass Sie es tatsächlich gespeichert haben.

So finden Sie heraus, wer die Nummer im Adressbuch ohne WhatsApp hat

Sie möchten wissen, ob es einen Weg gibt wissen, wer die Nummer im Telefonbuch hat, ohne WhatsApp zu verwendenVielleicht, weil es einen Kontakt gibt, der die berühmte Instant Messaging-Anwendung nicht verwendet? Die Antwort in diesem Fall ist ni. In der Tat gibt es Anwendungen das erlaubt (oder besser gesagt, Versprechen), um herauszufinden, welche Kontakte Ihre Nummer im Telefonbuch gespeichert haben, aber oft nicht richtig oder gar nicht funktionieren.

Einige dieser Anwendungen, wie z ME - Schau einfach zu (verfügbar für Android und iOS) können Sie jedoch nur dann feststellen, ob einer Ihrer Kontakte unsere Nummer im Adressbuch gespeichert hat, wenn dieser ME auf seinem Gerät installiert hat, was höchst unwahrscheinlich ist.

Andere Lösungen versprechen dennoch herauszufinden, wer Ihre Nummer im Telefonbuch gespeichert hat, indem Sie sich bei ihnen registrieren oder kleine Geldbeträge bezahlen: Ich empfehle dringend, dass Sie nicht auf solche Lösungen zurückgreifen. weil sie mit ziemlicher Sicherheit einen Betrug verstecken. Sie riskieren, Ihre persönlichen Daten oder sogar Ihr Geld an völlig fremde Personen weiterzugeben.