So finden Sie heraus, wessen Handynummer ist

Seit einigen Tagen haben Sie Anrufe von unbekannten Nummern erhalten, Sie haben keine Zeit zu antworten und jedes Mal, wenn Sie versuchen, jemanden anzurufen, antwortet niemand. Neugierig zu wissen, wem diese Zahlen gehören, eilte er ins Internet, hoffte auf Ratschläge in dieser Angelegenheit und landete hier in meinem Artikel, der ihm gewidmet war wie man herausfindet, wessen Handynummer ist.

Angenommen, im Gegensatz zu Festnetznummern gibt es aus Datenschutzgründen kein richtiges Telefonbuch für Mobiltelefonnummern. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie sich auf die Verwendung von kollaborativen und / oder freiwilligen Listen sowie auf die Leistungsfähigkeit des Webs verlassen. genauer gesagt das von Google. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise keine Informationen über die Nummer finden, an der Sie interessiert sind, da es keine "offiziellen" Listen gibt. Es ist jedoch einen Versuch wert.

Wie sagt man? Ihr Problem ist das anonyme Anrufe? Keine Sorge, ich habe auch eine Lösung dafür und im letzten Kapitel des Tutorials erfahren Sie, was es ist. Dank der Informationen, die ich Ihnen zur Verfügung stellen werde, können Sie auch den Namen des Eigentümers der Person hinter den Ringen mit einer privaten Nummer verfolgen, die Sie von Zeit zu Zeit auf Ihrem Telefon erhalten. Aber jetzt plaudern Sie einfach und lassen Sie uns zur Sache kommen. Viel Spaß beim Lesen und viel Glück bei Ihren "Untersuchungen"!

  • Gelbe Seiten
  • Wer ruft an?
  • Sync.Me
  • TrueCaller
  • Google
  • Whooming

Index

Gelbe Seiten

Die erste Lösung, die ich empfehle, besteht darin, herauszufinden, wessen Handynummer ist Gelbe Seiten, die digitale Version des beliebten Papierverzeichnisses, in dem Festnetz- und Mobiltelefonnummern von Fachleuten und Unternehmen erfasst werden. Wenn die Nummer Ihres Interesses zu einer der letzteren gehört, können Sie sie wahrscheinlich über PagineGialle finden, das sowohl als Onlinedienst als auch als Antrag für verfügbar ist Android e iOS / iPadOS.
Um es zu verwenden, gehen Sie zur PagineGialle-Homepage und klicken Sie auf die Registerkarte Telefonnummer Platzieren Sie es in der Mitte der Seite und geben Sie die Nummer Ihres Interesses in das Feld ein Telefonnummer. Starten Sie nun die Suche, indem Sie auf die Schaltfläche klicken suchen (rechts) und suchen Sie nach Informationen zu der gesuchten Nummer.
Darüber hinaus möchte ich auf die Möglichkeit der "umgekehrten" Suche hinweisen: Klicken Sie dazu einfach auf die Registerkarte Vorname o sprich mit (hängt von den Daten ab, die Sie haben) und wiederholen Sie den Vorgang, den ich gerade angegeben habe.

Wer ruft an?

Sie können auch vertrauen Wer ruft an?, ein kollaboratives Portal, das alle auf Kommentaren basiert, die reichhaltig sind Datenbank in dem sich die Besitzer vieler Telefonnummern befinden. Um es zu verwenden, müssen Sie Ihre Brieftasche nicht in die Hand nehmen, Sie müssen sich nicht registrieren und Sie müssen nicht einmal Ihre Telefonnummer angeben.

Um es zu verwenden, gehen Sie zu Ihrer Homepage, geben Sie die Nummer, über die Sie mehr wissen möchten, in die Suchleiste oben rechts ein und drücken Sie die Taste KREISE. Wenn die von Ihnen eingegebene Nummer in der Datenbank der Site vorhanden ist, wird sofort eine Seite mit dem Namen des Eigentümers und den Kommentaren der Benutzer angezeigt, die die Identifizierung der Adresse ermöglicht haben. Andernfalls wird auf dem Bildschirm eine Warnung angezeigt, dass leider keine Informationen verfügbar sind.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass der Dienst mit der Anwendung verknüpft ist. Ich muss antworten Für Android und iOS sehr nützlich, um Anrufe von Callcentern, Betrügern und Belästigungen verschiedener Art direkt von Ihrem Smartphone aus automatisch zu identifizieren und zu blockieren. Weitere Informationen zur Funktionsweise finden Sie in meinem Tutorial, wie Sie Werbeanrufe vermeiden können, in denen ich Sie darüber informiert habe.

Sync.Me

Ein weiterer guter Service aus der Kategorie, die ich Ihnen empfehlen möchte, ist Sync.Me. Es funktioniert genauso wie die Lösungen, von denen ich Ihnen bereits erzählt habe, aber Sie können die eingegebenen Nummern auch in den sozialen Diensten nachschlagen. Die Benutzeroberfläche ist in Bezug auf Grafiken sehr genau, es sollte jedoch beachtet werden, dass sie nicht ins Italienische übersetzt ist (die erhaltenen Antworten sind jedoch auch für diejenigen leicht verständlich, die keine großen Kenntnisse der englischen Sprache haben).

Wie benutzt man? Einfach! Wählen Sie zuerst eine Verbindung mit der Homepage des Dienstes aus und wählen Sie aus dem Menü mit Wimpel links in Übereinstimmung mit dem Artikel Finden Sie heraus, wer Sie angerufen hat, das italienische Präfix ( +39 ) oder in jedem Fall die Referenznummer, geben Sie die Nummer, über die Sie mehr wissen möchten, in das Suchfeld in der Mitte ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Suche.

Wenn Sie fertig sind, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich bin kein Roboter Popup auf dem Bildschirm und wenn die von Ihnen eingegebene Nummer in der Servicedatenbank registriert wurde, wird Ihnen sofort eine neue Webseite mit allen Informationen angezeigt, die Sie betreffen, wie z. B. dem Namen des Eigentümers oder des Unternehmens Geben Sie an, ob es sich um einen Spam-Kontakt handelt oder nicht, den Betreiber, den geografischen Standort usw.

Wenn für die gesuchte Nummer keine Informationen verfügbar sind, werden Sie durch das Erscheinen einer bestimmten Nachricht auf der Webseite benachrichtigt, die geöffnet wird.

Wenn Sie möchten, können Sie Sync.ME auch direkt von Ihrem Computer aus verwenden Handy. Installieren Sie einfach die entsprechende App für Android und iOS. Die Leistung ist gut oder schlecht, ebenso wie der Webdienst.

TrueCaller

Als Alternative zu den Diensten, von denen ich Ihnen bereits erzählt habe, empfehle ich Ihnen, es zu versuchen TrueCaller. Es ist eines der bekanntesten Portale der Kategorie, das auch in diesem Fall Informationen zu den aus einer proprietären Datenbank eingegebenen Nummern zulässt, die aus den Nummern bestehen, die von den Benutzern hinzugefügt wurden, die ihre Einwilligung zur Verwendung erteilt haben. der Service. Beachten Sie im Gegensatz zu den Ressourcen, die ich Ihnen bereits mitgeteilt habe, dass für die Verwendung von Truecaller der Zugriff auf den Dienst mit einem Google- oder Microsoft-Konto unerlässlich ist. Da Truecaller die Freigabe Ihrer Nummer in seiner Datenbank erfordert, kann die Verwendung dieser Nummer eine potenzielle Gefahr für Ihre Privatsphäre darstellen.

Um es zu verwenden, gehen Sie zuerst zu Ihrer Hauptseite und füllen Sie das Suchfeld aus Suchen Sie eine Telefonnummer Schreiben Sie die Handynummer, unter der Sie weitere Informationen erhalten möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Lupe Das ist auf der rechten Seite. Standardmäßig ist das Präfix italienisch. Wenn Sie es benötigen, können Sie es einfach ändern, indem Sie darauf klicken und die Referenz im angezeigten Menü auswählen.

Melden Sie sich dann mit Ihrem Konto beim Dienst an Google oder das MicrosoftGeben Sie die angeforderten Daten ein und warten Sie, bis die Seite mit den Suchergebnissen sichtbar ist. Wenn zu diesem Zeitpunkt die von Ihnen eingegebene Nummerierung in der Truecaller-Liste vorhanden ist, wird eine neue Webseite mit der dazugehörigen Karte angezeigt, auf der die Benutzer angegeben sind, die die oben genannte Nummerierung gemeldet haben, der Mitgliedschaftsbenutzer und die Referenzadresse. Wenn andererseits keine Informationen verfügbar sind, werden diese auf dem Bildschirm angezeigt.

Wenn Sie möchten, können Sie Truecaller auch von Ihrem Mobiltelefon aus verwenden und die entsprechende Anwendung für Android und iOS herunterladen und installieren. Um die Anwendung zu verwenden, müssen Sie nichts anderes tun als das, was wir zuvor zusammen gesehen haben, da ihre Funktionsweise ähnlich ist. In jedem Fall können Sie mein Tutorial lesen, wenn Sie weitere Informationen darüber erhalten möchten, was zu tun ist Anwendungen um herauszufinden, unter welchen privaten Nummern ich die Angelegenheit tatsächlich ausführlich mit Ihnen besprochen habe.

Google

auch Google ist ein hervorragendes Tool, um herauszufinden, wem eine bestimmte Telefonnummer gehört. Wie machst du das? Sehr einfach! Gehen Sie zur Startseite der berühmtesten und am häufigsten verwendeten Suchmaschine der Welt und geben Sie die Nummerierung, zu der Sie weitere Informationen wünschen, in das Suchfeld in der Mitte der angezeigten Seite ein. Drücken Sie dann die Taste Suchen Sie mit Google auf dem Bildschirm sichtbar und das wars.

Jetzt sollten Sie eine ganze Reihe von Suchergebnissen sehen, die sich auf die oben eingegebene Mobiltelefonnummer beziehen. Wählen Sie das Ergebnis aus, das Sie am meisten interessiert, und analysieren Sie die Informationen, die Ihnen auf der neuen Seite zur Verfügung gestellt werden, die später geöffnet wird.

Wenn für die von Ihnen eingegebene Mobiltelefonnummer keine Suchergebnisse verfügbar sind, kann es sich um einen privaten Benutzer handeln, für den keine weiteren Details verfügbar sind.

Whooming

Zum Abschluss möchte ich mit Ihnen darüber sprechen Whooming, ein halbfreier Dienst (auch als Anwendung für Android und iOS / iPadOS verfügbar), der eine große Hilfe sein kann, wenn Ihr Problem anonyme Anrufe sind und Sie daher wissen möchten, wer hinter den Worten "Anonym" oder "Nummer privat" steht Was Sie sehen, wird auf dem Bildschirm Ihres Telefons angezeigt. Es funktioniert mit der Anrufweiterleitungstechnik. Um sie zu verwenden, müssen Sie ein kostenloses Konto erstellen und das Telefon so konfigurieren, dass eingehende Anrufe an die von Whooming angegebene Nummer weitergeleitet werden.

Sobald die mit dem Anonymen getätigten Anrufe eingegangen sind, entschlüsselt der Dienst die relative Nummer und Sie können den Benutzer über das Online-Panel Ihres Kontos klar sehen. Die Anzeige der Nummer im Klartext, ich möchte sie jedoch angeben, es ist nicht kostenlos, sondern erfordert das Abonnement eines suscripción Das entspricht 12,99 Euro für 3 Monate, 16,99 Euro für 6 Monate oder 23,99 Euro für 1 Jahr.

Um sich für den Dienst zu registrieren, müssen Sie eine Verbindung zu seiner Homepage herstellen und auf die Schaltfläche klicken Melde dich kostenlos an oben und geben Sie Ihre Adresse ein E-Mail in der gezeigten Form. Wenn Sie möchten, können Sie sich auch über Ihr Konto für den Dienst registrieren Facebook. Klicken Sie dazu einfach auf die entsprechende Schaltfläche und geben Sie die erforderlichen Daten für die Anmeldung ein.

Anschließend müssen Sie die Kontoerstellung und -einrichtung abschließen, indem Sie auf den Link klicken, der an die E-Mail angehängt ist, die Sie erhalten haben, Ihre Mobiltelefonnummer registrieren und die oben genannte Anrufweiterleitung aktivieren. Weitere Informationen finden Sie in meinem Artikel darüber, wie Sie die private Nummer herausfinden können, unter der ich Sie noch ausführlicher über Whooming und seine möglichen Verwendungszwecke informiert habe.