So führen Sie zwei Partitionen zusammen en Mac. Du hast deine genommen Mac Haben Sie bei der Reparatur in einem inoffiziellen Zentrum (oder bei einem Bekannten) bemerkt, dass Ihre CD in zwei Teile geteilt wurde, als sie an Sie zurückgesandt wurde? Sie möchten die beiden Partitionen wieder zusammenführen, wissen aber nicht, wie es geht? Keine Sorge, es ist ganz einfach. Verwenden Sie das Festplatten-Dienstprogramm oder den in macOS enthaltenen "Standard", und schon sind Sie fertig.

Mit dem Festplatten-Dienstprogramm ist es tatsächlich möglich, nicht nur die Festplattenpartitionen des PCs, sondern auch die von externen Laufwerken wie z Festplatten Externe USB und SSD ohne das Risiko von Daten löschen wichtig. Wenn Sie mehr wissen möchten, müssen Sie nur den Anweisungen in folgen Wie Füge zwei Partitionen zusammen auf dem Mac.  Ich versichere Ihnen, dass Sie es schaffen, nicht aufgeben.

Ich habe das Tutorial auf einem Mac gemacht, der mit macOS 10.14 Mojave ausgestattet ist. In jedem Fall müssen die folgenden Anweisungen für alle früheren und späteren Versionen des gültig sein OS Apple, mit Ausnahme von macOS 10.10 Yosemite und früheren Versionen, die ein anders strukturiertes Festplatten-Dienstprogramm hatten.

Mach dir jedoch keine Sorgen. Wenn Sie einen älteren Mac mit Yosemite oder früher verwendet haben, finden Sie im letzten Teil des Tutorials einige "Tipps", wie Sie auch in diesem Fall vorgehen können. Gute Lektüre und viel Glück für alles!

So führen Sie zwei Partitionen auf einem Mac zusammen. Was Sie wissen müssen.

Bevor ich Sie im Detail erkläre So führen Sie zwei Partitionen auf einem Mac zusammenIch muss einige Klarstellungen zu den Besonderheiten der neuesten Versionen von macOS machen. Oder besser gesagt aus dem Dateisystem APFS von letzterem verwendet, und die Bedingungen, die erforderlich sind, damit das Verbindungsverfahren erfolgreich ist.

Sie sollten also wissen, dass das neue APFS-Dateisystem von Apple mehrere Funktionen erstellen kann Behälter innerhalb derselben Festplatte. Container können auf sehr kleine Weise (daher aus technischer Sicht nicht sehr korrekt) als "virtuelle Partitionen" definiert werden, die zum besseren Organisieren von Dateien auf der Festplatte verwendet werden. Einfach ausgedrückt, es ist möglich, unterschiedliche Laufwerke zu haben (z "Daten" -Container, in dem Ihre Daten gespeichert sind, und der "Arbeits" -Container, in dem alle arbeitsbezogenen Dateien gespeichert sind) auf derselben Festplatte, ohne sie partitionieren zu müssen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen Container frei zu löschen, ohne Zeit für die manuelle Neuzuweisung des freigegebenen Speicherplatzes verschwenden zu müssen (ohne die darin enthaltenen Dateien zu verlieren).

Berücksichtigen.

Es versteht sich von selbst, dass sich das Verbinden der Partitionen einer mit APFS formatierten (und in mehrere Container unterteilten) Festplatte vom Verbinden der Partitionen einer mit dem alten Dateisystem formatierten Festplatte unterscheidet. HFS/HFS+ oder mit anderen verallgemeinerten Dateisystemen, wie z FAT32 o exFAT.

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist, dass für jedes Dateisystem Es können nur benachbarte Partitionen verbunden werden. Dies bedeutet, dass Sie beispielsweise eine in vier Teile unterteilte Festplatte haben ( la, B, C y D ) können Sie beitreten la y B Entfernen von B und Einfügen des freien Speicherplatzes in A, aber Sie können nicht dasselbe tun la y D.

Unabhängig vom verwendeten Dateisystem bedeutet das Verbinden von zwei Partitionen Alle Daten löschen in einem von ihnen vorhanden, um später den in der «überlebenden» Trennwand erhaltenen Raum einzubeziehen. Bevor Sie fortfahren, daher mach eins sichern aller Daten auf der Festplatte (und nicht nur auf der Partition, die Sie löschen möchten, da es nie zu viel ist, um vorsichtig zu sein!).

Lassen Sie mich abschließend darauf hinweisen, dass die Informationen, die Sie lesen möchten, für alle Arten von Laufwerken gelten: SSDs, mechanische Laufwerke, interne Laufwerke und externe Laufwerke.

So führen Sie Partitionen auf einem Mac zusammen

Jetzt, da Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen, würde ich sagen, dass Sie bereit sind, zwei Partitionen auf dem Mac zusammenzuführen.

Der erste Schritt, den Sie ausführen müssen, um die Partitionen eines externen Laufwerks zu vereinheitlichen, besteht darin, das Laufwerk an den PC anzuschließen. Wenn Sie eine haben MacBook vor kurzem mit Sonne produziert Thunderbolt 3 / USB-C-AnschlüsseUm erfolgreich zu sein, benötigen Sie möglicherweise eine USB-A zu USB-C Adapter. Sie können sie billig in jedem Online-Shop finden.

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie lediglich das Festplatten-Dienstprogramm aufrufen und auf das entsprechende Symbol im Ordner "Most" klicken ,   Launchpad oder auf der Suche nach der Anwendung.

Wählen Sie im folgenden Fenster die Gerätename in dem Sie die Partitionen in der linken Seitenleiste vereinheitlichen möchten (z. Macintosh HD, wenn es sich um die Mac-Festplatte handelt). Klicken Sie auf die Schaltfläche Partition (oben) und beantworten Sie die Partition , Beachten Sie, dass auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Gehen Sie im nächsten Fenster zu Kreisdiagramm, Klicken Sie auf Ein Teil des Diagramms bezieht sich auf die zu löschende Partition (Stellen Sie sicher, dass es sich neben der Partition befindet, die Sie erweitern möchten) und klicken Sie auf die Schaltfläche (-), um dann seine Stornierung zu bestellen.

Verwenden Sie später bei Bedarf die Maus, um das zu erweitern Teil des Diagramms, der sich auf die zu erweiternde Partition bezieht. Stellen Sie sicher, dass dies den gesamten Bereich abdeckt, den die gelöschte Partition frei gelassen hat (mit dem Feld geholfen) Größe, um zu verstehen, ob Sie wirklich den gesamten verfügbaren Platz nutzen).

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche. anwenden (unten rechts), bestätigen Sie und warten Sie, bis die erste Partition abgebrochen und die verbleibende erweitert wurde.

Wenn Sie auf der Systemfestplatte arbeiten, kann es zu diesem Zeitpunkt zu einem offensichtlichen Einfrieren von MacOS kommen.

Sie möchten nicht zwei Festplattenpartitionen zusammenführen, sondern zwei AFPS-Container ? In diesem Fall müssen Sie nur die auswählen Volumen zu entfernen Klicken Sie in der Seitenleiste des Festplatten-Dienstprogramms auf die Schaltfläche (-) oben platziert und antworten entfernen Beachten Sie, dass auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Der durch Entfernen des Containers erhaltene Platz steht automatisch für die verbleibenden Container in der Einheit zur Verfügung.

Führen Sie Partitionen in Yosemite-Macos und früheren Versionen zusammen

Haben Sie noch einen alten Mac mit macOS 10.10 Yosemite oder eine frühere Version des Apple-Betriebssystems? Kein Problem, ich werde Ihnen sagen, wie Sie in diesem Fall vorgehen sollen.

Wenn du es herausfinden willst So kombinieren Sie zwei Partitionen in macOS Yosemite und früheren VersionenDer erste Schritt, den Sie ausführen sollten, besteht darin, das Festplatten-Dienstprogramm zu starten, das sich im Ordner befindet mehr des MacOS Launchpad.

Es öffnet sich ein Fenster mit einer Liste aller Festplatten und Laufwerke, die links an den PC angeschlossen sind. Wählen Sie dann das Laufwerk aus, auf dem Sie die Partitionen vereinheitlichen möchten, und wechseln Sie zu Registerkarte Partition Es befindet sich oben.

An diesem Punkt müssen Sie Löschen Sie eine der beiden Partitionen Sie möchten beitreten (der kleinste) und dann den freigegebenen Speicherplatz in den anderen integrieren. Auf diese Weise werden jedoch alle in der gelöschten Partition enthaltenen Daten gelöscht. Dies bedeutet, dass Sie sie zuerst auf ein anderes Laufwerk oder in einen Partitionsordner kopieren müssen, den Sie intakt lassen, und dann mit der Formatierung fortfahren müssen.

Um eine Partition mit dem Festplatten-Dienstprogramm zu löschen, wählen Sie ihren Namen aus Partitionsschema und klicken Sie zuerst auf die Schaltfläche - Das ist am unteren Rand des Fensters und dann oben Löschen. Der Vorgang sollte einige Minuten dauern.

Am Ende des Verfahrens können Sie Führen Sie zwei Partitionen auf dem Mac zusammen Auswahl der Partition blieb intakt von Partitionsschema von Utility Disk und ziehen Sie das Feld mit der Maus nach unten (Sie müssen auf die drei Zeilen unten rechts klicken und es dann nach unten ziehen). Auf diese Weise wird der von der primären Partition freigegebene Speicherplatz auf die primäre Partition übertragen.

Damit die Änderungen wirksam werden, klicken Sie zuerst auf Schaltfläche anwenden und dann partitionieren. Auch hier sollte der Vorgang einige Minuten dauern, aber alles hängt von der Größe der zu verbindenden Partitionen und der Geschwindigkeit der Festplatte ab.

So führen Sie Partitionen auf einem Mac vom Terminal aus zusammen

Wie wir gerade zusammen gesehen haben, ist das Verbinden von zwei Partitionen auf dem Mac keine sehr komplizierte Operation. Auf der anderen Seite ist Utility Disk ein sehr intuitives Tool, mit dem Sie den betreffenden Vorgang auf ziemlich sichere Weise ausführen können, um dem Benutzer klar zu machen, welche Festplatte / Partition sich verhalten wird.

In einigen Fällen kann dies jedoch hilfreich sein Führen Sie zwei Partitionen mit Terminal zusammen. Die Kommandozeile: eine deutlich "schwierigere" Umgebung als die von Utility Disco, in der, wenn wir nicht mit größter Sorgfalt vorgehen, Wir riskieren, Partitionen und Laufwerke zu löschen, die stattdessen an Ort und Stelle hätten bleiben sollen.

Wenn Sie dieses Thema trotzdem ansprechen möchten, vielleicht weil Utility Disc eine Fehlermeldung an Sie zurückgegeben hat oder weil Sie einfach nur neugierig sind, Ihr Wissen über die Mac-Welt zu erweitern, lassen Sie mich erklären, wie Sie vorgehen sollen.

Aber sei vorsichtig: Ich bin nicht verantwortlich für das versehentliche Löschen von Laufwerken / Partitionen.

Befehle für Partitionen

So führen Sie die Partitionen einer formatierten Festplatte zusammen AFPS Über die Befehlszeile müssen Sie zuerst die öffnen Terminalund erinnere mich aus dem Ordner mehr la Launchpad. Sobald Ihr Hauptfenster angezeigt wird, geben Sie die folgenden Befehle ein (gefolgt vom Drücken der Taste anwesend in Tastatur).

  • diskutil list, um die Liste der mit dem PC verbundenen Festplatten, Partitionen und Volumes anzuzeigen (offensichtlich einschließlich der internen Festplatte des Mac). Auf diese Weise kennen Sie die Kennung der Partitionen, auf die Sie reagieren sollen.
  • sudo diskutil apfs deleteContainer (identificativo partición)wo statt (Partitionskennung) muss eingefügt werden IDENTIFIER der zu löschenden Partition (z. disk0s3 ). Dieser Befehl entfernt den Inhalt der AFPS-Partition. Für seine Ausführung müssen Sie schreiben das Mac-Administratorkennwort.
  • sudo diskutil eraseVolume "Free Space" %noformat% /dev/(identificativo partición)wo statt (Partitionskennung) muss eingefügt werden IDENTIFIER der zu löschenden Partition (z. disk0s3 ). Dieser Befehl entfernt die AFPS-Partition vollständig.
  • sudo diskutil apfs resizeContainer (identificativo partición para expandir) 0wo statt (Partitionskennung zum Erweitern) muss eingefügt werden IDENTIFIER der Partition, um den von der gelöschten Partition freigegebenen Speicherplatz zuzuweisen (z. disk0s2 ). Dieser Befehl erweitert die angegebene Partition um den von der gelöschten Partition freigegebenen Speicherplatz (offensichtlich, solange sie benachbart sind, wie am Anfang des Handbuchs erläutert).

Bitte beachten Sie, dass es bei externen Laufwerken erforderlich sein kann, bevor Sie fortfahren Volumen zum Entfernen auswerfenindem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Namen in der Seitenleiste von klicken Festplatten-Dienstprogramm und Artikel auswählen Auswerfen aus dem sich öffnenden Menü.

Wenn Sie die Partitionen einer formatierten Festplatte zusammenführen möchten HFS/HFS+, FAT32 oder anderen Dateisystemen müssen Sie diese anderen Befehle verwenden.

  • diskutil list, um die Liste der mit dem PC verbundenen Festplatten, Partitionen und Volumes anzuzeigen und die Identifizierung der zu verwendenden Partitionen zu ermitteln.
  • diskutil erasevolume "Free Space" "" /dev/(disco)wo statt (Scheibe) Geben Sie den Namen der zu löschenden Partition ein (z. disk0s3 ). Dieser Befehl löscht die Partition.
  • diskutil resizevolume /dev/(disco) Rwo statt (Scheibe) Geben Sie den Namen der zu erweiternden Partition ein (z. disk0s2 ). Dieser Befehl erweitert die angegebene Partition um den von der gelöschten Partition freigegebenen Speicherplatz (offensichtlich, solange sie benachbart sind).

Die Dauer des Verfahrens variiert von Fall zu Fall, auch abhängig von der Leistung des Geräts, in dem es betrieben wird.

Bisher diese vollständige Anleitung zum Zusammenführen von zwei Partitionen auf einem Mac. Ich hoffe, es hat für Sie funktioniert.